1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Film auf DVD: Wieviel Arbeit? / Welcher Receiver?

Dieses Thema im Forum "andere Receiver" wurde erstellt von HYbrig, 16. Januar 2005.

  1. HYbrig

    HYbrig Neuling

    Registriert seit:
    13. Januar 2005
    Beiträge:
    6
    Anzeige
    Hallo,

    ich lese hier schon ein wenig mit, suche für mich einen DVB-S-Receiver mit Festplatte und Twintuner, mit dem ich ab und zu (1-2x/Woche) auch mal einen Film oder eine Serie auf DVD brennen will.
    Das FS Activy Media Center 370 scheint mir zwar geeignet, aber ein wenig übertrieben.

    Bei allen anderen im Moment verfügbaren Boxen scheint mir aber die Arbeit, den Film vom Receiver auf DVD zu bekommen, für mich nicht annehmbar.
    Kann mir jemand eine Übersicht geben, wie lange man in etwa braucht (auch wie viele Arbeitsschritte), um einen Film auf dem PC im brennbaren mpeg-Format zu haben? Wie sieht es mit Schneidemöglichkeiten aus (schon am Receiver)? Ich will eigentlich nur eine bis mehrere Sendungen auf DVD, mit einer kleinen Übersicht bei mehreren Sendungen.

    Am besten auch noch von anderen Receivern als dem Topfield 5000/5500.
    Den Humax 8100 habe ich zwar schon fast ausgeschlossen, aber wenn er in dieser Hinsicht besseren Komfort bietet, übelege ich mir das nochmal.
    Die Dreambox schien mir am Anfang für diesen Zweck optimal, weil ich sie über LAN schon am PC habe, aber da scheinen ja auch zig Schritte nötig zu sein, um zu einem Ergebnis zu kommen.

    Oder soll ich doch lieber darauf warten, dass die Reelbox rauskommt (mit optionalem DVD-Brenner) oder die Dreambox 7085 fertig ist?

    Danke im Voraus
    HYbrig
     

Diese Seite empfehlen