1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Film über USB vom PC auf Topfield 5000 ?

Dieses Thema im Forum "Topfield" wurde erstellt von J.Hetfield, 14. November 2004.

  1. J.Hetfield

    J.Hetfield Junior Member

    Registriert seit:
    14. November 2004
    Beiträge:
    22
    Anzeige
    Hallo!
    Ist es eigentlich auch ohne Probleme möglich Filme vom PC auf den Topfield zu spielen um ihn zu sehen(also sozusagen andersrum:D )!
    Und welche Formate müßten es dann sein?


    Vielen Dank schonmal!
     
  2. TheHorse

    TheHorse Senior Member

    Registriert seit:
    11. August 2003
    Beiträge:
    472
    Ort:
    Europe
    AW: Film über USB vom PC auf Topfield 5000 ?

    Es muss natürlich ein Transportstromformat sein und sollte den Topfield-Header enthalten.
    Mit ProjectX kann man aus mpeg2-Programmströmen und paketisierten Elementarströmen einen passenden TS erzeugen.
     
  3. J.Hetfield

    J.Hetfield Junior Member

    Registriert seit:
    14. November 2004
    Beiträge:
    22
    AW: Film über USB vom PC auf Topfield 5000 ?

    Danke für die schnelle Antwort!
    Sei mir bitte nicht böse aber geht das auch auf deutsch?:eek:
     
  4. TheHorse

    TheHorse Senior Member

    Registriert seit:
    11. August 2003
    Beiträge:
    472
    Ort:
    Europe
    AW: Film über USB vom PC auf Topfield 5000 ?

    Deutsch?
    Lad dir das Java-Projekt ProjectX herunter.
    http://sourceforge.net/projects/project-x/
    Kompiliere es unter einer aktuellen Java-Entwicklungsumgebung von sun.
    http://java.sun.com/downloads/
    Starte die jar-Datei und lade dein mpg2. Gib als Ausgabe "zu TS" an, im Reiter "Spez" wählst du den TF5000-Header an. Dann klickst du auf "Los!"
    Benenne die entstandene ts-Datei um in .rec und schreibe sie mit Altair auf den Topfield. Wenn sie dort beim Abspielen ruckelt, dann mach's nochmal, erhöhe oder erniedrige aber den zeitlichen Abstand der eingestreuten Werte für die Systemuhr PCR/SCR im selben Reiter.
    Wenn deine mpg2-Datei bereits ein Transport-Datenstrom von einem der Receiver Micronik, Dreambox oder Topfield 4000 ist, dann kannst du einfacher auch das Tool ImagoTS-Convert benutzen:
    http://imagox.homeip.net/
     
  5. J.Hetfield

    J.Hetfield Junior Member

    Registriert seit:
    14. November 2004
    Beiträge:
    22
    AW: Film über USB vom PC auf Topfield 5000 ?

    Vielen Dank nochmal!
    Ich hatte gehofft das es einfacher ist!
    Ich denke dann werde ich aber wohl weiter alles auf CD/DVD bringen um es mir anzuschauen!

    Trotzdem Danke!;)
     
  6. Charlie24

    Charlie24 Silber Member

    Registriert seit:
    2. November 2003
    Beiträge:
    929
    Ort:
    Regensburg
    AW: Film über USB vom PC auf Topfield 5000 ?

    "Ich hatte gehofft das es einfacher ist!"

    Wer sich mit so anspruchsvollen Features befasst, sollte nicht erwarten, dass das "einfach" ist.

    Es ist aber weniger kompliziert, als man vielleicht beim ersten Lesen meint. Natürlich muss man sich in die Thematik ein wenig einlesen und sollte nicht gleich "die Flinte ins Korn werfen", noch dazu, als ProjektX auch in die andere Richtung ein fast unverzichtbares Werkzeug ist.

    mfg
    Charlie24
     

Diese Seite empfehlen