1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Filipino-TV über Satellit empfangen

Dieses Thema im Forum "Auslands-TV / Pay-TV International / Erotik" wurde erstellt von Jeepney, 27. Mai 2008.

  1. Jeepney

    Jeepney Junior Member

    Registriert seit:
    6. Dezember 2007
    Beiträge:
    26
    Ort:
    NRW / Philippinen
    Technisches Equipment:
    http://www.philippinen-info.net
    Anzeige
    4 Fernsehsender und 2 Radioprogramme
    Sie benötigen nur eine Satellitenschüssel die auf AtlanticBird 3 ausgerichtet ist !


    4 Fernsehsender und 2 Radioprogramme
    monatlich 39 Euro oder 390 Euro für 1 Jahr + einmalig 29 Euro Aktivierungskosten


    Sie sprechen Tagalog..?

    [​IMG]..und möchten gerne Filme, Nachrichten, TV-Shows in Tagalog sehen?
    Gönnen Sie sich einfach ein Abo mit TFC und sehen Sie 24h täglich, 7 Tage die Woche ABS-CBN TFC Direct! mit insgesamt 6 Kanäle.
    Die Installation ist denkbar einfach, Sie benötigen lediglich eine (zusätzliche) Satellitenschüssel und einen Sat-Receiver mit Smartcard.

    Falls Sie bereits über einen Satellitenempfang verfügen sollten, wird dieser wahrscheinlich auf Astra bzw. Eutelsat (Hotbird) ausgerichtet sein.
    Sie benötigen eine Satelitenschüssel , welche auf den Atlantic Bird 3 ausgerichtet ist. Das Ausstellen und Einrichten der Schüssel erledigt normalerweise Ihr lokaler Fachhändler für Sie. Falls Sie in Ihrer Umgebung keinen haben oder Fragen haben kontaktieren Sie uns einfach.

    Philippinisches Fernsehen können Sie ganz einfach bei uns abonnieren.
    Fragen Sie einfach bei uns an und informieren Sie sich über die Möglichkeiten und Preise.
    oder senden Sie uns eine Nachricht.

    http://www.filipino-tv.com/
     
  2. Sweet-Lovelle

    Sweet-Lovelle Junior Member

    Registriert seit:
    30. August 2007
    Beiträge:
    20
    AW: Filipino-TV über Satellit empfangen

    Für 10 Euro bzw. 100 Euro nehme ich es. Aber 39/390 Euro ist wohl etwas überteuert.
     
  3. Jeepney

    Jeepney Junior Member

    Registriert seit:
    6. Dezember 2007
    Beiträge:
    26
    Ort:
    NRW / Philippinen
    Technisches Equipment:
    http://www.philippinen-info.net
    AW: Filipino-TV über Satellit empfangen

    Ich kann leider nix dafür, da ich die Preise nicht bestimme oder verändern kann ! :winken:
     
  4. DC3

    DC3 Gold Member

    Registriert seit:
    22. Oktober 2003
    Beiträge:
    1.039
    Technisches Equipment:
    VU+ Solo (VTi 8.2)
    AW: Filipino-TV über Satellit empfangen

    Auf 8°West ist zur Zeit GMA Life TV frei zu empfangen - aber nur noch bis zum 31.05.08. Danach muss man (erstmals in Europa) ein Abo abschließen. Über Preise soll man sich via info@pinoyeurope.com informieren. Empfangbare Sender: GMA Pinoy TV (Hauptprogramm - große Konkurrenz zu ABS-CBN), GMA Life TV (Serien, Entertainment) & PBO (Filme). mehr Infos auch unter: http://forum.digitalfernsehen.de/forum/showthread.php?t=179443
     
  5. JEM

    JEM Junior Member

    Registriert seit:
    15. Mai 2007
    Beiträge:
    37
    AW: Filipino-TV über Satellit empfangen

    Die 3 Sender GMA Pinoy TV, GMA LIFE TV und NBN kann man nun in Deutschland abonnieren.
    Kosten 300 Euro + Aktivierungsgebühr von 17 Euro. Dafür gibt es nur eine Irdeto Karte, Receiver ist nicht dabei.
    (Hatte dort mal nachgefragt)
    Sehr teuer, für nur 3 Sender.
     
  6. DC3

    DC3 Gold Member

    Registriert seit:
    22. Oktober 2003
    Beiträge:
    1.039
    Technisches Equipment:
    VU+ Solo (VTi 8.2)
    AW: Filipino-TV über Satellit empfangen

    390 Euro/Jahr für die Konkurrenz ist auch nicht gerade billig :(
    Welches Paket ist das kleinere Übel?

    Warum gibt es keinen FTA-Sender a la VTV4 oder Thai TV? Wollen die Geld damit verdienen?
     
  7. JEM

    JEM Junior Member

    Registriert seit:
    15. Mai 2007
    Beiträge:
    37
    AW: Filipino-TV über Satellit empfangen

    So wie ich weiß sind die Satgebühren für Privatsender teuere als öffentlich Rechtliche. Ob das stimmt, keine Ahnung.

    Bei ABS kostet es nach 2 Jahren 270 Euro und es sind mehr Sender.
    Hoffe aber das sich bei GMA auch noch was tut.
    Schade das nicht alle zusammen "nur" 300 Euro kosten.
     

Diese Seite empfehlen