1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

FIFA schreibt Medienrechte für Fußball-WMs 2018 und 2022 aus

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 14. Dezember 2011.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    86.366
    Zustimmungen:
    337
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Der heiße Wettkampf um die Medienrechte zu den Fußball-Weltmeisterschaften 2018 und 2022 ist offiziell eröffnet. Der Weltverband FIFA hat damit begonnen, die Rechte für den deutschen Markt und mehr als 40 weitere Länder auszuschreiben.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. Spoonman

    Spoonman Lexikon

    Registriert seit:
    28. Januar 2003
    Beiträge:
    26.508
    Zustimmungen:
    2.367
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: FIFA schreibt Medienrechte für Fußball-WMs 2018 und 2022 aus

    Auch wenn ich die Vergabe und die Austragungsorte der beiden WMs sehr kritisch sehe - fernsehtechnisch ist das Ganze für uns Mitteleuropäer noch ziemlich günstig. Russland (zumindest Moskau/Petersburg) sind uns im Sommer 2 Stunden voraus, Katar sogar nur eine.

    Das wird wahrscheinlich auch ein Faktor für die Vergabe gewesen sein: Die FIFA kann "neue Märkte" bedienen, ohne ihre bisherigen Cash-Cows, nämlich die europäischen Fernsehsender, zu verprellen.
     
  3. UM-Patal

    UM-Patal Board Ikone

    Registriert seit:
    27. April 2010
    Beiträge:
    3.763
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    100cm Satconn Schüssel
    85cm Satconn Schüssel
    Smart 9/8 Multischalter
    2 Smart Quattro LNBs
    1x Edision Argus VIP2
    2x Edision Argus Piccolo
    Samsung UEC6200+Unicam
    Sky HD - Komplett OHNE behinderten Jugendschutz!
    AW: FIFA schreibt Medienrechte für Fußball-WMs 2018 und 2022 aus

    Ist ja schön, dass man die Rechte verkauft, aber gut möglich, dass beide WMs ausfallen bzw. verlegt werden.


    Russland wackelt, falls Putin bis dahin nicht überlebt und gar die Kommunisten wieder an die Macht kommen, wird die FIFA das Turnier dort absagen.

    Genauso könnte es in Qatar zur politischen Destabilisierung kommen: Entweder wird das Land in einem "arabischen Frühling" richtig westlich, also ohne Scheich, stattdessen mit einer Demokratie, oder Qatar verfällt dem saudischen Einfluss und wird zur Islamistischen Republik.


    In den nächsten 8 oder gar 12 Jahren kann in diesen Ländern viel passieren. Das sind nicht Schweden und die Schweiz ...
     
  4. Spoonman

    Spoonman Lexikon

    Registriert seit:
    28. Januar 2003
    Beiträge:
    26.508
    Zustimmungen:
    2.367
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: FIFA schreibt Medienrechte für Fußball-WMs 2018 und 2022 aus

    Uns kann auch morgen schon der Himmel auf den Kopf fallen...
     
  5. Crom

    Crom Talk-König

    Registriert seit:
    6. Oktober 2010
    Beiträge:
    6.572
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: FIFA schreibt Medienrechte für Fußball-WMs 2018 und 2022 aus

    Da wurden schon andere Weltmeisterschaften (1962 Chile, 1978 Argentinien, 1982 Spanien) durchgezogen. Da wackelt nix.
     
    Zuletzt bearbeitet: 14. Dezember 2011
  6. Spoonman

    Spoonman Lexikon

    Registriert seit:
    28. Januar 2003
    Beiträge:
    26.508
    Zustimmungen:
    2.367
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: FIFA schreibt Medienrechte für Fußball-WMs 2018 und 2022 aus

    Stimmt, Argentinien war 1978 auch nicht gerade ein Hort der Stabilität und Demokratie... ;) Von Italien 1934 will ich gar nicht erst anfangen.
     
  7. XL-MAN

    XL-MAN Institution

    Registriert seit:
    8. November 2007
    Beiträge:
    18.355
    Zustimmungen:
    1.402
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: FIFA schreibt Medienrechte für Fußball-WMs 2018 und 2022 aus

    Also Russland wird durchgezogen. Da bin ich sicher.
    Bei Katar bin ich überhaupt nicht sicher, vielleicht war alles doch Bestechung bei der Vergabe der WM?!
    Dann werden die Karten neu gemischt.
     

Diese Seite empfehlen