1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

FIFA Ballon d'Or 2012

Dieses Thema im Forum "Special: Sport im TV - Sport Live-Talk" wurde erstellt von nazuile, 6. Januar 2013.

  1. nazuile

    nazuile Lexikon

    Registriert seit:
    8. Juli 2009
    Beiträge:
    23.254
    Zustimmungen:
    1.038
    Punkte für Erfolge:
    163
    Anzeige
    Die Nominierungen im Überblick

    Weltfußballer des Jahres:
    Lionel Messi (Argentinien/FC Barcelona)
    Andres Iniesta (Spanien/FC Barcelona)
    Cristiano Ronaldo (Portugal/Real Madrid)

    Weltfußballerin des Jahres:
    Marta (Brasilien/Tyresö FF)
    Abby Wambach (USA/vereinslos)
    Alex Morgan (USA/Seattle Sounders Women)

    Trainer des Jahres:
    Vicente del Bosque (Spanien)
    Pep Guardiola (ehemals FC Barcelona)
    José Mourinho (Real Madrid)

    Frauen-Trainer(in) des Jahres:
    Bruno Bini (Frankreich)
    Norio Sasakin (Japan)
    Pia Sundhage (ehemals USA)

    Puskás-Preis (Tor des Jahres):
    Radamel Falcao (Kolumbien/Atlético Madrid)
    Neymar (Brasilien/FC Santos)
    Miroslav Stoch (Slowakei/Fenerbahce Istanbul)

    Fairplay-Preis:
    Guatemaltekischer Fußballverband (GFF)
    Usbekischer Fußballverband (UFF)
    Eskisehirspor (Türkei)

    Weltauswahl (55 Nominierte):
    u.a. Manuel Neuer, Philipp Lahm, Bastian Schweinsteiger und Mario Gomez (alle Bayern München), Mats Hummels (Borussia Dortmund), Mesut Özil (Real Madrid), Franck Ribéry (Bayern München)

    Zudem wird seit 2001 der Presidential Award einer Person oder Institution verliehen, die einen herausragenden Beitrag zum Wohle des Fußballs geleistet hat.


    Auf Messi wartet die Krönung - Int. Fußball - kicker online




    Eurosport und Sky Sport News übertragen morgen ab 19 Uhr.
     
    Zuletzt bearbeitet: 6. Januar 2013
  2. Bastiii

    Bastiii Foren-Gott

    Registriert seit:
    22. April 2007
    Beiträge:
    13.155
    Zustimmungen:
    274
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: FIFA Ballon d'Or 2012

    Warum mussten die Nominierungen zum Puskas-Preis eigentlich schon so früh feststehen? Das Jahr war lange noch nicht beendet, sodass das vermeintlich schönste Tore der Saison (Mexes) nichtmals nominiert ist. Finde ich sehr schade und vorallem unspontan, dass man nicht beide nicht zusätzlich noch in die Nominierungsliste aufgenommen hat.
     
    Zuletzt bearbeitet: 6. Januar 2013
  3. Harry_Ks

    Harry_Ks Board Ikone

    Registriert seit:
    31. Juli 2006
    Beiträge:
    4.122
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: FIFA Ballon d'Or 2012

    What about Ibrahimovic? :rolleyes::winken:
     
  4. nazuile

    nazuile Lexikon

    Registriert seit:
    8. Juli 2009
    Beiträge:
    23.254
    Zustimmungen:
    1.038
    Punkte für Erfolge:
    163
  5. Bastiii

    Bastiii Foren-Gott

    Registriert seit:
    22. April 2007
    Beiträge:
    13.155
    Zustimmungen:
    274
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: FIFA Ballon d'Or 2012

    Das war natürlich auch nicht schlecht und hätte ebenso nominiert werden müssen. :) Ist Geschmackssache, ich fand den Mexes-Treffer noch schöner, weil das Tor mit einem Torhüter besetzt war und der Ball vorher noch mit der Brust angenommen wurde. Beides sind natürlich spektakuläre Treffer gewesen und hätten definitiv beide auf die Liste gehört.
     
  6. nazuile

    nazuile Lexikon

    Registriert seit:
    8. Juli 2009
    Beiträge:
    23.254
    Zustimmungen:
    1.038
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: FIFA Ballon d'Or 2012

    Eigentlich bräuchte man Ronaldo und Iniesta gar nicht einladen. Man muss gar nicht groß überlegen, denn die Wahl kann nur auf Messi fallen angesichts seines Torrekordes.
    Einzig der Gesichtsausdruck von Ronaldo wird interessant sein.
     
  7. patissier1

    patissier1 Lexikon

    Registriert seit:
    23. August 2009
    Beiträge:
    22.516
    Zustimmungen:
    2.288
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    Sky De, BeIn Sports, nc+ Sky Italia Cinema
    AW: FIFA Ballon d'Or 2012

    Iniesta ist eh schon Europameister und Europas Fussballer 2012 geworden.
    Ronaldo spanischer Meister.
    Und Messi ist eben der König.
    Würde mich auch wundern wenn Messi nicht gewinnen würde.
     
  8. Neuer3

    Neuer3 Silber Member

    Registriert seit:
    19. August 2011
    Beiträge:
    993
    Zustimmungen:
    7
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: FIFA Ballon d'Or 2012

    Ich glaube, dass das Tor erst ein paar Tage nach der Nominierung gefallen ist und wahrscheinlich nächstes Jahr nominiert wird.
     
  9. Harry_Ks

    Harry_Ks Board Ikone

    Registriert seit:
    31. Juli 2006
    Beiträge:
    4.122
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: FIFA Ballon d'Or 2012

    Yo, weiß ich, mein Beitrag war eher an Bastiii gerichtet.
     
  10. Rafteman

    Rafteman Board Ikone

    Registriert seit:
    21. August 2004
    Beiträge:
    3.386
    Zustimmungen:
    517
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: FIFA Ballon d'Or 2012

    Ronaldo läd man doch eh nur wegen des Gesichtsausdrucks ein :D

    Ein anderer als Messi kann es zur Zeit nicht werden. Da kommt dieser Schmierlappen von Real niemals ran.
     

Diese Seite empfehlen