1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

FI löst bei Kontakt von TV mit Antennenkabel aus

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Kabel (DVB-C)" wurde erstellt von Herr_Maegges, 27. November 2011.

  1. Herr_Maegges

    Herr_Maegges Neuling

    Registriert seit:
    27. November 2011
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo,

    das Problem gabs hier sicher schon öfter, aber vielleicht kann mir ja jemand weiterhelfen, ohne dass ich das ganze Forum durchsuchen muss...


    Folgende Problematik:
    Ich habe mir vor ca. 3 Wochen einen neuen Fernseher zugelegt. So weit, so gut. Ausgepackt und angeschlossen, dann löst der FI-Schalter aus. Ist vorher bei dem alten TV nicht passiert (LCD-TV mit einem Euro-Flachstecker). Der neue ist ein Plasma mit dem dicken Schukostecker. Hab dann solange rumprobiert, bis ich das Problem darauf eingrenzen konnte, dass das immer passierte, wenn das Gerät Kontakt zum Antennenkabel bekommt, egal ob direkt oder über den Umweg über ein Drittgerät (Sky-Decoder oder DVD-Player). Habs auch über verschiedene Steckdosen probiert (mit einer Verlängerungsleitung an Anschlüssen in der Küche oder im Bad), hat aber nichts genutzt. Betreibe ich das Gerät ohne Anschluss ans Kabel, funktioniert alles einwandfrei.

    Lange Rede, kurzer Sinn... Vermieter angerufen, der hat das an die Kabelfirma (Unitymedia) weitergegeben. Anruf vom Techniker, der rät mir einen Mantelstromfilter zu besorgen. Gesagt, getan, Filter und TV angeschlossen, eingeschaltet, funktioniert auch wunderbar.

    Heute aber hauts plötzlich und aus heiterem Himmel nach 2 Wochen ohne Probleme wieder den FI raus, trotz dem Mantelstromfilter. Das gleiche Spiel, Antennenkabel gezogen, TV funzt wieder ohne Probleme. Jetzt frage ich mich natürlich ob nur der Mantelstromfilter defekt ist oder es da vielleicht eine größere Baustelle in der Installation gibt. Da ich, was das angeht, eher ein Laie bin, wäre es nett, wenn mir jemand einen Hinweis auf mögliche Fehlerquellen geben könnte.
     
  2. besserwisser

    besserwisser Platin Member

    Registriert seit:
    30. August 2008
    Beiträge:
    2.328
    Zustimmungen:
    51
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Galaxis Easy World Kabel
    Galaxis Easy World Sat
    Humax BTCI 5900c
    Humax PR-HD 1000c
    Nokia D-Box1 Kabel
    Nokia D-Box1 SAT
    Sagem D-Box2 Kabel
    Sagem D-Box2 SAT
    Technotrend S1401
    Sagemcom RCI 88
    Zuletzt bearbeitet: 27. November 2011
  3. raceroad

    raceroad Board Ikone

    Registriert seit:
    2. März 2011
    Beiträge:
    4.440
    Zustimmungen:
    214
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: FI löst bei Kontakt von TV mit Antennenkabel aus

    Berechtigte Frage!

    Ein galvanisches Trennglied hilft ohne Frage gegen das Symptom des auslösenden FI-Schalters, überdeckt aber einen u.U. gefährlichen Fehler der Elektroinstallation. Wäre an dieser Stelle alles in Ordnung, würde der FI-Schalter auch ohne das Trennglied nicht auslösen.

    Die denkbaren Ursachen für das Auslösen des Schalters sind vielfältig. Ursache könnte z.B. die Installation eines FI-Schalters in einem alten TN-C-Stromnetz sein, in dem ein solcher Schalter nicht installiert werden darf (Wobei das mMn in einer Risiko/Nutzen-Abwägung sogar Sinn machen.). Möglich wäre auch ein zu hoher Widerstand des PE-Leiters in einem TN-S-Netz, wodurch es im Falle eines Gerätedefekts erst mit der zusätzlichen Verbindung über das Antennenkabel zu einem Fehlerstrom in zum Auslösen ausreichender Stärke kommen kann.

    Auf der sicheren Seite bist Du nur, wenn die Elektroinstallation vor Ort von einem Fachbetrieb überprüft wird.
     
  4. besserwisser

    besserwisser Platin Member

    Registriert seit:
    30. August 2008
    Beiträge:
    2.328
    Zustimmungen:
    51
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Galaxis Easy World Kabel
    Galaxis Easy World Sat
    Humax BTCI 5900c
    Humax PR-HD 1000c
    Nokia D-Box1 Kabel
    Nokia D-Box1 SAT
    Sagem D-Box2 Kabel
    Sagem D-Box2 SAT
    Technotrend S1401
    Sagemcom RCI 88
    AW: FI löst bei Kontakt von TV mit Antennenkabel aus

    Na wenigstens scheint die Antennenanlage ordentlich geerdet zu sein.

    Hausnetze mit Nullung sind eben nicht mehr zeitgemäß.

    :winken:
     
  5. Gorcon

    Gorcon Moderator

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    110.816
    Zustimmungen:
    3.459
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: FI löst bei Kontakt von TV mit Antennenkabel aus

    Es muss nicht zwangsläufig ein Fehler in der Elektroinstalation vorliegen wenn der FI auslöst, denn eine geerdete Satanlage kann genauso dazu führen wenn die Erdung sich zu weit von der eigenen Wohnung befindet. Bei uns im Haus wurden daher auch überall Trennglieder eingebaut damit die Antennendosen komplett ungeerdet sind. Seit dem braucht man selbst keine mehr einsetzen.
     
  6. besserwisser

    besserwisser Platin Member

    Registriert seit:
    30. August 2008
    Beiträge:
    2.328
    Zustimmungen:
    51
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Galaxis Easy World Kabel
    Galaxis Easy World Sat
    Humax BTCI 5900c
    Humax PR-HD 1000c
    Nokia D-Box1 Kabel
    Nokia D-Box1 SAT
    Sagem D-Box2 Kabel
    Sagem D-Box2 SAT
    Technotrend S1401
    Sagemcom RCI 88
    AW: FI löst bei Kontakt von TV mit Antennenkabel aus

    Weil ein Teil des rückfließenden Stromes durch den Bypass
    über die geerdete Antennenanlage am FI vorbeigeleitet wird,
    entsteht im FI eine Unsymmetrie von zu- und abfließenden Strömen und er löst aus.

    :winken:
     
    Zuletzt bearbeitet: 27. November 2011
  7. Herr_Maegges

    Herr_Maegges Neuling

    Registriert seit:
    27. November 2011
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: FI löst bei Kontakt von TV mit Antennenkabel aus

    Danke für eure Antworten.

    Das galvanische Trennglied hab ich mir jetzt mal notiert, die 3 Euro kann ich auch noch investieren.

    Hab aber auch gleichzeitig meinen Vermieter nochmal kontaktiert. Die schicken jetzt noch mal Unitymedia ins Rennen um die Kabelinstallation zu prüfen. Wenn das nicht hilft, soll ein Elektriker kommen. Angeblich soll ja vor meinem Einzug vor 2 Jahren ein Check gemacht worden sein. Aber da das Haus ja auch schon etwas älter ist, kann natürlich in der Zwischenzeit einiges passiert sein....
     

Diese Seite empfehlen