1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Festplattentausch von Humax 9700C

Dieses Thema im Forum "Humax" wurde erstellt von HerrNachbar, 17. Juli 2010.

  1. HerrNachbar

    HerrNachbar Neuling

    Registriert seit:
    17. Juli 2010
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo,
    heute habe ich einen gebrauchten Humax 9700C bekommen. leider ist die Original Festplatte deffekt.
    Nun habe ich eine 120GB Festplatte eingebaut. Diese habe ich mit FAT32 formatiert. Natürlich vorher 32GB Partitionen erstellt.
    Da ich noch nie solch einen Reciver mit Festplatte besessen habe, die Frage an Euch hier im Forum:
    Bevor ich nun alles anschließe:
    1. Funktioniert das Ganze mit der neuen Festplatte?
    2. Braucht man dafür einen Software?
    3. Wie werden die Programme aufgezeichnet, da es ja mehrere Partitionen sind?
    Leider besitze ich auch keine Bedienungsanleitung und auch keine Fernbedienung.
    Wäre schön, wenn mir jemand helfen könnte.

    Herzlichen Dank!
     
  2. strotti

    strotti Platin Member

    Registriert seit:
    17. Januar 2010
    Beiträge:
    2.590
    Zustimmungen:
    260
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Festplattentausch von Humax 9700C

    Meines Wissens formatiert der Humax die Platte selbst und verschlüsselt sie, damit man sie nicht ausbauen und auslesen kann. Von daher weiß ich nicht, ob er eine schon formatierte Platte überhaupt akzeptiert.

    Strotti
     
  3. Wali

    Wali Junior Member

    Registriert seit:
    17. Juli 2009
    Beiträge:
    92
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
  4. bazillus

    bazillus Senior Member

    Registriert seit:
    5. August 2006
    Beiträge:
    241
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Festplattentausch von Humax 9700C

    Das hat mit einem Passwort überhaupt nichts zutun, der PDR erstellt ext 2 und ext 3 Partitionen, damit kann Windows nichts anfangen, deshalb werden diese Platten nicht erkannt. Wenn Du noch eine originale Platte vom Humi hättest, könntest Du diese einfach klonen. Vor allem darfst Du da nicht selbst irgendwelche Partitionen setzen,
    Fahr Deinen Rechner z. B. mit GParted hoch, da wirst Du alle Platten sehen. Wenn Du sicher gehen willst, dann formatiere Deine Part. in ext 3, danach löscht Du alle Partitionen, so dass die ganze Platte im nicht zugrwiesenen Bereich ist. Dann baust Du das Ding ein und der Humi setzt dann seine Partitionen.
     

Diese Seite empfehlen