1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Festplattentausch im 580er

Dieses Thema im Forum "Kathrein" wurde erstellt von Legion1, 25. Januar 2006.

  1. Legion1

    Legion1 Neuling

    Registriert seit:
    5. Januar 2006
    Beiträge:
    13
    Anzeige
    Hallo Gemeinde,
    habe probiert, an meinem 580er die HD zu tauschen. Zuerst dachte ich, probier mal was aus, habe dann die WD 3000 BB gekauft und probiert. Leider hat das nicht geklappt. Frustriert kaufte ich mir dann die WD 2000 JB. Aber zu meinem erstaunen ging diese Platte auch nicht. Kann mir jemand sagen warum ? In einigen Foren stand drin, dass die WD 2000 BB anstandslos lief. Die WD 2000 JB ist doch nur mit 8 MB Cache, ansonsten die gleichen Werte. Habe ich da was falsch verstanden?
     
  2. Niederrheiner

    Niederrheiner Junior Member

    Registriert seit:
    7. April 2005
    Beiträge:
    48
    Ort:
    Kevelaer
    Technisches Equipment:
    Humax icord mini
    Samsung 40 Zoll dvb-S2
    Astro 85 cm Schüssel
    Kathrein LMB Astra 19,2 Ost
    Kathrein 60er Schüssel Astra 28,2 Ost
    Multischalter
    DAB+
    DAB+ Autoradio
    fettes Internet
    AW: Festplattentausch im 580er

    Hallo Legion,

    bei mir läuft anstandslos eine WD2000JB (Einstellung Master 16Bit).
    Frage läuft die "alte" Festplatte noch im Gerät?
     
  3. Garth Brooks

    Garth Brooks Junior Member

    Registriert seit:
    4. Juni 2003
    Beiträge:
    47
    Ort:
    Regensburg
    AW: Festplattentausch im 580er

    Hi

    Was läuft nicht ? Gar nix oder wird sie nur teilweise erkannt ?

    Hast du sie vorher Lowlevel formatiert ?

    Meine WD 2000BB läuft leise, tadellos und knurrt auch nicht.

    Jumpersetting ?

    Schade daß du die 300er nicht mehr hast. Auch die müßte laufen.
     
  4. Legion1

    Legion1 Neuling

    Registriert seit:
    5. Januar 2006
    Beiträge:
    13
    Meine alte Platte läuft noch. Gejumpt habe ich auch auf Master. Nach dem Einbau ( so wie sie aus der Verpackung kommt ), hat der 580er kein EPG angezeigt und die rote LED hat geblinkt. Bei einer Sofortaufnahme kam die Fehlermeldung " kein Festplattenspeicher vorhanden " oder so ähnlich. Nachdem ich dann wieder die alte Platte eingebaut hatte, lief alles wie gehabt.
    Wie muss man die Platte den Low-Level formatieren ?
     
  5. UFD558

    UFD558 Senior Member

    Registriert seit:
    28. November 2002
    Beiträge:
    157
    Ort:
    Hessen
    AW: Festplattentausch im 580er

    Hast Du versucht die Platte im Receiver zu formatieren ?
     
  6. UFD558

    UFD558 Senior Member

    Registriert seit:
    28. November 2002
    Beiträge:
    157
    Ort:
    Hessen
  7. Legion1

    Legion1 Neuling

    Registriert seit:
    5. Januar 2006
    Beiträge:
    13
    AW: Festplattentausch im 580er

    Danke für die Infos. Werde das mal probieren. Mein Problem ist aber, dass ich die Platten jetzt in meinem PC verbaut habe, und nun nur eine 80 GB übrig habe. Muss mir erst mal wieder eine neue besorgen. Mein Januar Budget ist voll ausgeschöpft, aber ich glaube der Februar hat noch Spielraum. Ich werde dann meine Erfahrung hier posten. Erstmal vielen Dank für eure Info`s, es hat mir weitergeholfen. Nun habe ich doch noch Hoffung, dass auch bei mir einmal mehr Kapazität vorhanden ist.
     
  8. Dr. Thom

    Dr. Thom Senior Member

    Registriert seit:
    2. Juni 2005
    Beiträge:
    170
    Ort:
    Ruhrpott
    Technisches Equipment:
    Kathrein UDF 580
    AW: Festplattentausch im 580er

    Soviel Festplattenplatz brauchtst du wohl nicht auf einmal im PC. Ich würde eine FP ausbauen und mal testen.
     
  9. H2O

    H2O Silber Member

    Registriert seit:
    8. Juli 2005
    Beiträge:
    660
    Ort:
    Süddeutschland
    Technisches Equipment:
    Hyundai HSS-880HCI umgebaut zu Kathrein UFD 580 Firmw. 2.05 mit Seagate DB35.1 300GB CE ST3300831ACE intern mit 19" Medion DVD/DVB-T-Fernseher
    ----
    Im PC: Technisat SkyStar2 TV PCI + Vollversion DVB Viewer.
    ----
    DLP-Beamer Acer PD 525D,
    Panasonic Viera TX-L42WT50E, Panasonic DMR-BST721
    ----
    Alles an 6 Ausgängen eines Octo-LNB mit 85er-Schüssel.
    AW: Festplattentausch im 580er

    Es gibt auch bei neuen Samsung-Festplatten das Problem, daß sie zwar immer noch gleich heißen, aber stat den alten IDE-Chips mittlerweile aus Kostengründen nur noch neue S-ATA-Chips verbauen (trotz IDE-Stecker).
    In diesem Fall hat es immer geholfen PIN1 des Festplattenkabels zu durchtrennen. PIN1 ist das (meist farblich markierte) äußerste Kabel, welxhes dem Display am nächsten sitzt.
    Es ist für den Betrieb nicht nötig!
    Das hab bisher zumindest beim baugleiche HSS880CI von Hyundai geholfen.
    Du kannst es ja auch erstmal mit einem alten Kabel ausprobieren, bevor Du das Originalkabel durchtrennst.
    Siehe auch hier:
    http://www.hdtforum.de/viewtopic.php?t=5366
    und hier:
    http://www.hdtforum.de/viewtopic.php?t=5172
     

Diese Seite empfehlen