1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Festplattenrecorder weiter nutzen

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Kabel (DVB-C)" wurde erstellt von Chief2802, 29. Juli 2008.

  1. Chief2802

    Chief2802 Neuling

    Registriert seit:
    29. Juli 2008
    Beiträge:
    6
    Anzeige
    Hallo Leute,

    bei mir steht ein Digital Reciever von Unitymedia; zudem noch ein recht neuer Festplattenrecorder. Ich möchte diesen weiter nutzen, um analog Sendungen aufzunehmen. Das analoge TV ist ja weiter empfangbar.

    Wie schließe ich den HDD-Recorder richtig an, damit er unabhängig vom Reciever und dem Digital TV das analoge TV aufnehmen kann?

    Gruß

    Chief2802
     
  2. Eike

    Eike von Repgow Mitarbeiter

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    45.717
    Ort:
    Magdeburg
    AW: Festplattenrecorder weiter nutzen

    Antennenkabel: Dose->Digitalreceiver In->Digitalreceiver Out->DVD-HDDRecorder In ->DVD-HDD-Recorder Out-> TV
     
  3. Chief2802

    Chief2802 Neuling

    Registriert seit:
    29. Juli 2008
    Beiträge:
    6
    AW: Festplattenrecorder weiter nutzen

    Jo, habe ich getan, sehe aber kein Bild. Muß ich nicht auch noch ein Scartkabel anschließen und wenn ja woran?
     
  4. Chief2802

    Chief2802 Neuling

    Registriert seit:
    29. Juli 2008
    Beiträge:
    6
    AW: Festplattenrecorder weiter nutzen

    Sorry, Fehler von mir, hatte noch ein Antennenkabel vergessen. Das analoge Bild ist allerdings recht schlecht. Liegt das am Durchschleifen?
     
  5. Eike

    Eike von Repgow Mitarbeiter

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    45.717
    Ort:
    Magdeburg
    AW: Festplattenrecorder weiter nutzen

    Ja, um so mehr Geräte dranhängen um so "Leistung" geht verloren.
    Allerdings sollte der Digitalreceiver immer als erstes das Signal bekommen.
     
  6. Chief2802

    Chief2802 Neuling

    Registriert seit:
    29. Juli 2008
    Beiträge:
    6
    AW: Festplattenrecorder weiter nutzen

    Das tut er und digital ist das Bild auch klasse; brauche den Festplattenrecorder "nur" noch, um hin und wieder einmal was für die Kinder aufzunehmen und weil er zu schade ist, zum weggeben.
     
  7. Eike

    Eike von Repgow Mitarbeiter

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    45.717
    Ort:
    Magdeburg
    AW: Festplattenrecorder weiter nutzen

    Zusätzlich kann der Recorder über Scart natürlich digitale Sendungen aufnehmen. Warum weggeben?
     
  8. Chief2802

    Chief2802 Neuling

    Registriert seit:
    29. Juli 2008
    Beiträge:
    6
    AW: Festplattenrecorder weiter nutzen

    Aber der HDD-Recorder kann doch dann nur das aufnehmen, was man gerade digital schaut, oder? So erklärte man es mir. Ich hab ihn nun ohne Umweg über Scart an den TV angeschlossen, um analog aufzunehmen.
     
  9. Eike

    Eike von Repgow Mitarbeiter

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    45.717
    Ort:
    Magdeburg
    AW: Festplattenrecorder weiter nutzen

    Das ist richtig, dennoch wird ja mal der Wunsch aufkommen mal etwas aufzunehmen via Timer von einem digitalen Programm.
    Das lässt sich natürlich realisieren. So das man analoge und digitale Programme aufnehmen kann.
     
  10. Chief2802

    Chief2802 Neuling

    Registriert seit:
    29. Juli 2008
    Beiträge:
    6
    AW: Festplattenrecorder weiter nutzen

    Und das geht wie? Anschluß per Scart an den Reciever? Sorry, dass ich so dumm frage, bin aber technischer Laie in der Hinsicht und daher hier im Forum:)
     

Diese Seite empfehlen