1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Festplattenrecorder Pioneer DVR-520H mit dvb-t-antenne

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von 07jojom09, 13. Juni 2011.

  1. 07jojom09

    07jojom09 Neuling

    Registriert seit:
    13. Juni 2011
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo,
    hab heute einen festplatenrecorder bekommen und wollte den jetzt an meinen fehrnseher anschließen. Ich hab eine zimmerantenne, die ich direkt an den fehrnseher anschließen kann. wenn ich jetzt sender über den reciever suchen will, findet er nix. ich hab aber eigentlich super empfang über meine antenne. wenn ich ein sender am fehrnseher an mache und "L1" am reciever einstell, und dann direkt am gerät auf record drück, nimmt er auch auf. sobald ich aber den fehrnseher dann aus mach, kann ich nix mehr aufnehmen ...
    ich würde jetzt gerne wissen wie ich denn was aufnehmen kann ohne den fehrnseher laufen lassen zu müssen???
    danke schon mal
     

Diese Seite empfehlen