1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Festplattenrecorder oder Receiver mit Festplatte

Dieses Thema im Forum "DVD-Player, Recorder und Multifunktionsgeräte" wurde erstellt von starshine0, 14. September 2009.

  1. starshine0

    starshine0 Neuling

    Registriert seit:
    18. August 2009
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo!

    Suche jetzt schon stundenlang das Forum ab, aber irgendwie finde ich nichts.

    Gibt es einen Festplattenrecorder (mit DVD Recorder) oder einen Receiver mit interner Festplatte, wo man direkt an das jeweilige Gerät eine externe Festplatte anschließen kann und auf diese die aufgenommenen Filme speichern und bei Bedarf an das jeweilige Gerät wieder zum Abspielen anschließen kann?

    Sodass ich nicht zuerst eine DVD brennen muss und dann das ganze über einen PC auf eine externe Platte bringen muss?

    Ich will nur eine Möglichkeit finden die ganzen aufgenommenen Filme auf eine Platte zu bekommen, sodass ich nicht 100te von DVDs rumliegen habe!

    Das Gerät sollte dann auch mal auf einem Flchbildfernseher funktionieren...Derzeit habe ich ja noch einen alten "dicken" Fernseher, der aber dann mal ersetzt werden soll.

    Wie würde das am Besten gehen!

    Wäre Dankbar für jede Hilfe! Bin schon langsam am verzweifeln...

    LG Starshine0
     
  2. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Festplattenrecorder oder Receiver mit Festplatte

    Das nennt sich PVR-ready. Das ist ein Digitaler Receiver der die Möglichkeit bietet ne externe HDD anzuschliessen.
    Gibt einige von verschiedenen Herstellern.

    cu
    usul
     
  3. starshine0

    starshine0 Neuling

    Registriert seit:
    18. August 2009
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Festplattenrecorder oder Receiver mit Festplatte

    Hallo!

    Vielen Dank für die rasche Antwort!

    Gibts da eine spezielle Marke die besonders zu empfehlen ist?

    LG
    starshine0
     
  4. starshine0

    starshine0 Neuling

    Registriert seit:
    18. August 2009
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Festplattenrecorder oder Receiver mit Festplatte

    Noch eine kleine Frage, kann ich einen Twintunerreceiver auch mit nur einem kabel verwenden? Derzeit habe ich nämlich leider nur ein Kabel, aber wenn ich nächstes Jahr umziehe habe ich dann zwei Kabel zur Verfügung!

    Kann man auf der externen Platte auch Änderungen durchführen. (So wie auf einem Festplattenrecorder zB die Werbung raus schneiden?)

    lg starshine0
     
    Zuletzt bearbeitet: 14. September 2009
  5. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Festplattenrecorder oder Receiver mit Festplatte

    Die Frage kann niemand beantworten weil jeder andere Anspüche hat.
    Such dir einfach mal nen Modell raus und suche dann hier im Forum nach Problemen mit diesem Gerät. JEDER Receiver hat Macken, die Kunst ist einen zu finden dessen macken dich nicht stören ;)

    Ülicherweise ja, allerdings mit der Einschränkung das beide Tuner Programme der selben Ebene nutzen müssen.
    D.h. z.B. RTL Aufnehmen und Sat.1 schauen geht. Aber RTL Aufnehmen und DMAX schauen geht nicht.

    Wenn der Receiver das unterstützt dann geht es auch auf externen hDDs.
    Aber nicht jeder Receiver hat ne Schnittfunktion (ist keine Selbstverständlichkeit).
    Ferner kann man auf Receivern technisch bedingt max. (einige auch ungenauer) I-Frame genau schneiden (I-Frame ist im Schnitt alle 0,5-1 Sekunde).

    cu
    usul
     
  6. starshine0

    starshine0 Neuling

    Registriert seit:
    18. August 2009
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Festplattenrecorder oder Receiver mit Festplatte

    Hallo!

    Vielen Dank für die Antworten. Suche noch immer...

    Könnt ihr mir einen Receiver mit Schnittfunktion empfehlen? Bzw bin ich schneller, wenn ich die Filme auf die externe Platte spiele und dann am PC bearbeite? Bzw was muss ich am PC für ein Programm haben, dass ich die Filme überhaupt auslesen und bearbeiten kann?

    HDMI sollte er auch haben und HDTV fähig sollte er sein.

    Vielen Dank

    starshine0
     
    Zuletzt bearbeitet: 26. Oktober 2009
  7. starshine0

    starshine0 Neuling

    Registriert seit:
    18. August 2009
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Festplattenrecorder oder Receiver mit Festplatte

    Hallo!

    Kann mir denn wirklich keiner weiterhelfen? Möchte mir demnächst einen LCD Ferseher mit Full HD kaufen und brauche dann auch einen neuen Receiver...

    Nur weiß ich nicht mit welcher Lösung ich am Besten fahre, Receiver mit Festplatte und Möglichkeit eine externe Platte anzuschließen, oder ist es besser über USB direkt mit dem PC zu verbinden?

    Kann man das vom Receiver auf externe Platte speichern und dann direkt von der externen Platte anschauen?

    (übertragungsdauer usw.). Hab gelesen, dass man da nur Filme bis 4 GB rüber speichern kann, stimmt das? Bzw welche Programme würde ich zum bearbeiten benötigen?

    Kenne mich da überhaupt nicht aus, da ich bisher einen Festplatten DVD Recorder hatte :(.

    Bitte um Hilfe

    lg starshine0
     
    Zuletzt bearbeitet: 27. Oktober 2009
  8. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Festplattenrecorder oder Receiver mit Festplatte

    Tja, ist wirklich alles nicht einfach, da musst du schon selber durch.

    Das must du alleine Entscheiden. Ferner hängt es auch vom konkreten Receivermodell ab was wie funktioniert.

    Das hängt vom Receiver ab.

    Auch das hängt vom Receiver ab.

    Schau mal nach "DVR Studio", das soll für den Anfänger gut geeignet sein.


    Aber wirklich, es gibt viele Verschiedene Receiver die alle ihre kleinen Eingenheiten und Fehler haben, ferner unterscheiden sie sich teilweise deutlich in den Funktionen.

    Schau mal nach Vantage (vermutlich), Dreambox, Reelbox. Die Technisats scheiden aus da man die Filme von der externen HDD nicht vernünftig direkt abspielen kann.

    cu
    usul
     
  9. starshine0

    starshine0 Neuling

    Registriert seit:
    18. August 2009
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Festplattenrecorder oder Receiver mit Festplatte

    Hallo!

    Ja hängt alles vom Receiver ab...

    Hab mir jetzt mal zwei ausgesucht

    Humax icord 250 - 500 GB (Preis 392 und 426)
    oder
    Vantage HD 8000PVR Twin 500 GB (Preis 486)

    Was meint ihr zu den beiden?

    Haben die eine Schittfunktion, sodass ich die Werbung raus nehmen kann und dann den Film auf eine Externe Platte speichern kann und von dieser wieder am Fernseher oder PC auslesen kann? (Kann man irgendwo raus lesen, welche der beiden dabei schneller wäre)

    Bzw welche Platte nimmt man da eigentlich, mit eigener oder ohne Stromzufuhr??? 2,5 oder 3,5"??? Hab derzeit eine ChiliGreen 1TB mit eigener Stromversorgung, ob die gehen würde?)

    Achja der Fernseher dazu wäre der LG 42LH5020 oder der Philips 42PFL7423D? Gibts dazu eine Meinung?

    Vielen Dank für eure Hilfe

    lg starshine0
     
  10. starshine0

    starshine0 Neuling

    Registriert seit:
    18. August 2009
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Festplattenrecorder oder Receiver mit Festplatte

    Hallo!

    Ist meine Wahl so schlecht, dass keiner mehr weiterhelfen will, kann?

    Hab ich das mit den Receivern jetzt falsch verstanden. Bei dem Vantage hab ich mir gedacht ich nehme auf der Platte auf, schneide den Film und überspiele ihn anschließend auf eine externe Platte. Geht das so? Und kann ich dann von dieser externen Platte auch abspielen? (Was passiert mit dem Film auf der Originalplatte?).

    Kann man dann den Film eigentlich auch am PC ansehen?

    Bitte dringen um Hilfe, würde gerne endlich ein Gerät bestellen!!!

    Egal welches es soll nur das können was ich oben beschrieben habe...(Twin Tuner muss nicht sein). Wenn ich den Film am PC bearbeiten kann muss der Receiver selber auch keine Schnittfunktion haben.

    vielen dank

    lg starshine0
     

Diese Seite empfehlen