1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Festplattenrecorder für Sat/PayTv Aufnahme

Dieses Thema im Forum "DVD-Player, Recorder und Multifunktionsgeräte" wurde erstellt von Sasi_fun, 9. April 2010.

  1. Sasi_fun

    Sasi_fun Neuling

    Registriert seit:
    5. April 2010
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo Leute,

    nach dem ich schon seit langem versuche mich in das Thema selbst einzulesen bin ich jetzt gescheitert und hoffe auf eure Mithilfen. Ich suche ein Lösung die mir folgendes ermöglicht:

    1. TV Programm aufzeichnen (mit Programmierfunktion). Die Aufnahme soll einfach zu programmieren sein und keine PC Lösung sein.

    2. Kopierfunktion. Es soll möglich sein das aufgezeichnete Programm auf einen PC zu überspielen um dann ggf. eine DVD zu erstellen. Die Traumlösung wehre dies über LAN zu ermöglichen :love: Muß aber nicht sein, es reicht wenn ich ne Externe Festplatte anschließen kann oder halt direkt an den PC

    3. Divx und Co. Da ich später ne DVD erstellen möchte, sollte das gespeicherte Format dazu auch in der Lage sein. Nicht dass ich später das File mehr mals konvertieren muss.

    4. Pay TV Arena Sat. So bis jetzt ne einfache Sache da gibts viele Tolle Geräte die das machen. Jetzt wird es aber schwierig. Ich möchte dann auch von ArenaSat aufzeichnen :) Leider ist dass ne Angabe die keiner macht bei Sat-Receiver mit Festplattenrecoder.

    Wenn es möglich ist ein separates Aufnahmegerät (wie früher der Videorecorder) das es mir ermöglich alles aufzunehmen das über normale TV-Anschlusskabel wie Scart, HDMI, Chinch reinkommt. Dann könnte ich sogar noch meine alten VHS Kassetten digitalisieren.

    So ich hoffe das der eine oder andere mir helfen kann :winken:
     
    Zuletzt bearbeitet: 9. April 2010
  2. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.299
    Zustimmungen:
    1.657
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Festplattenrecorder für Sat/PayTv Aufnahme

    Arena Aufzeichnen ist kein Problem. Mit Hilfe eines CI Moduls Alphacrypt Classic, Easy TV CI Modul oder eines Technisat Cryptoworks CI Modul
    welches in den CI Schacht des Receivers kommt.
    Deshalb wird das auch nirgends extra erwähnt.
    Auch diese Geräte könnten für Dich interessant sein:


    http://www.panasonic.de/html/de_DE/...ory/leaf/tab/products/load.html#anker_3591407
     
    Zuletzt bearbeitet: 9. April 2010
  3. Sasi_fun

    Sasi_fun Neuling

    Registriert seit:
    5. April 2010
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Festplattenrecorder für Sat/PayTv Aufnahme

    Danke für die schnelle Antwort.

    ich hab mir die Geräte gleich angeschaut.
    • DMR-EX81S DVD-Recorder
    • DMR-EX72S DVD-Recorder

    Die Geräte selber sind super. Eine gute Idee von dir das Problem mit der Archivierung über ein eingebauten DVD Player zu lösen. Ist einfach und unkompliziert. Gefällt mir sehr :D
    Da ich aber nicht alles immer auf DVD haben möchte, und wenn dann möchte ich das Video bearbeite und mir eigene DVD Menüs erstellen, ist es nicht ganz das richtige.

    Laut Bedienungsanleitung geht nur folgendes
    Kopieren nur von MP3/WMV und Standbilder JPEG

    Ich möchte auch die DivX kopieren.
     
  4. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.299
    Zustimmungen:
    1.657
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Festplattenrecorder für Sat/PayTv Aufnahme

    Du kanst, leider etwas umständlich, die Filme ja auf DVD RW brennen und dann auf dem PC zieh.
    Die Videos kanst Du auch mit dem Gerät bearbeiten. schneiden, Kapitel erstellen usw ist vorhanden.
     

Diese Seite empfehlen