1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Festplattenreceiver

Dieses Thema im Forum "andere Receiver" wurde erstellt von Hausherr, 11. Januar 2006.

  1. Hausherr

    Hausherr Silber Member

    Registriert seit:
    30. Oktober 2005
    Beiträge:
    526
    Anzeige
    Ich trage mich mit dem Gedanken, mir so ein Teil zuzulegen. Habe schon wie verrückt gegoogelt, wurde aber nicht zufrieden gestellt. Wer hat schon Erfahrungen damit gemacht, und kann mir einen Rat geben?
    Sollte c.a. 300€ kosten, Cl Schlot haben, möglichst Netzschalter und gut bedienbar sein ( bin nicht mer der Jüngste). Premiere ist nicht wichtig.
    Danke!:confused:
     
  2. joeben

    joeben Senior Member

    Registriert seit:
    4. September 2002
    Beiträge:
    397
    Ort:
    RLP
    AW: Festplattenreceiver

    Hallo,

    klingt für mich nach einem Inverto IDL 7000. :D

    Gruß Jörg
     
  3. Hausherr

    Hausherr Silber Member

    Registriert seit:
    30. Oktober 2005
    Beiträge:
    526
    AW: Festplattenreceiver

    Danke Jörg,werde mich mal kundig machen.
     
  4. Hausherr

    Hausherr Silber Member

    Registriert seit:
    30. Oktober 2005
    Beiträge:
    526
    AW: Festplattenreceiver

    Möchte mich mal für die Masse von Ratschlägen betanken. Mit so viel hätte ich nicht gerechnet. Danke!:mad:
     
  5. joeben

    joeben Senior Member

    Registriert seit:
    4. September 2002
    Beiträge:
    397
    Ort:
    RLP
    AW: Festplattenreceiver

    Hallo,

    was hattest Du denn erwartet, Du stellst eine ziemlich pauschale Frage, die von praktisch allen PVRs erfüllt werden kann. Jeder hat wohl seinen persönlichen Favoriten, nur wird dir das auch nicht sehr viel weiterhelfen.

    Kauf dir einfach den Inverto, der hat alles was man bei einem PVR benötigt und er läuft auch absolut zuverlässig.
    Hat auch ein eigenes Forum, das ist aber noch sehr neu.
    http://satplaza.com/phpBB/index.php
    hier die Homepage
    www.inverto.tv
    hier ein Test
    http://www.topfield.co.kr/news_e/comNews.asp?action=content&table=CompanyNews_eng&page=1&seq=33
    Bei digitalfernsehen wurde glaube ich der baugleiche Lemon 070 PVR Testsieger.

    Gruß Jörg
     
  6. Hausherr

    Hausherr Silber Member

    Registriert seit:
    30. Oktober 2005
    Beiträge:
    526
    AW: Festplattenreceiver

    Hallo Jörg!
    Nochmals danke für die Tips, und die Internetseiten. Hat nur einen Haken, ich bin Ossi, durfte in der Schule kein englisch lernen, weil ich in russisch zu schlechte Noten hatte.
     
  7. Gorefest

    Gorefest Senior Member

    Registriert seit:
    17. Juni 2004
    Beiträge:
    370
    Technisches Equipment:
    Echostar PVR-5020 + V-boxII
    AW: Festplattenreceiver

    guck dir mal die Arion 9300 an.
     
  8. joeben

    joeben Senior Member

    Registriert seit:
    4. September 2002
    Beiträge:
    397
    Ort:
    RLP
    AW: Festplattenreceiver

    Hallo,

    das Forum hat eine deutsche Sektion, die Homepage kann man durch einen klick auf "schwarz-rot-gelb" rechts oben auf deutsch umstellen und der Testbericht ist komplett in deutsch.

    Gruß Jörg
     
  9. futzi

    futzi Senior Member

    Registriert seit:
    5. September 2003
    Beiträge:
    266
    Ort:
    Wien
    AW: Festplattenreceiver

    ich würde eher den Arion 9300 oder den baugleichen Eycos nehmen, superschnelle USB2 Schnittstelle, 4 Programme auf einer Ebene im Durchschleifmodus gleichzeitig aufnehmen, das kann kein anderer Receiver ...

    futzi
     
  10. joeben

    joeben Senior Member

    Registriert seit:
    4. September 2002
    Beiträge:
    397
    Ort:
    RLP
    AW: Festplattenreceiver

    Der Inverto kostet aber nur 299.- Euro mit einer 80GB Platte. Hat ein großes alphanumerisches Display, eine Gerätebreite von 43cm, ein USB Anschluß für externe Festplatten und läuft absolut zuverlässig.

    Gruß Jörg
     

Diese Seite empfehlen