1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

festplattenreceiver

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von 67paul, 21. Oktober 2003.

  1. 67paul

    67paul Junior Member

    Registriert seit:
    4. Oktober 2003
    Beiträge:
    49
    Ort:
    Bayern
    Anzeige
    hallo,
    ich hätte mal ein paar fragen zu festplattenreceivern.wäre sehr hilfreich wenn sie mir jemand beantworten könnte,da ich neu auf diesem gebiet bin:
    1.) was ist timeshift und geht das mit allen neuen receivern?
    2.) wenn der receiver nur 1 lnb eingang hat, kann man dann 1 programm ansehen und ein anderes aufnehmen?
    3.) Kann man den receiver so einstellen,dass er aufnimmt während man nicht zu hause ist(auch wenn kein epg vom sender ausgestrahlt wird)?
    4.) ist eine 40gb festplatte ausreichend für 40 stunden aufnahme in digitaler fernsehqualität?
    5.)welche festplattenreceiver für ca. 250 euro sind zu empfehlen?
     
  2. Speedy

    Speedy Foren-Gott

    Registriert seit:
    25. März 2001
    Beiträge:
    10.772
    Ort:
    Mechiko
    Nein, da brauchst du einen Twin Receiver
    Sollte gehen
    Also 2 Stunden Film benötigen je nach Datenrate 2-4 GB
    Für 250 bekommst du keinen läc
    So ab 350 geht es los, aber ich würde mind 80 oder besser 120 nehmen

    1 GB = 1 € läc
     
  3. bigfather

    bigfather Junior Member

    Registriert seit:
    22. August 2003
    Beiträge:
    34
    Ort:
    Österreich
    1) timsehift heißt zeitversetztes Filmansehen: dabei wird der Film(z.B Filmbeginn 20:15 Uhr) auf Festplatte aufgezeichnet und du kannst während der Aufnahme(z.B. um 20:45 Uhr) zum Filmanfang gehen und zu schauen beginnen.
    2) nur sehr eingeschränkt möglich: wenn beide Programme am gleichen Transponder liegen (z.B: ORF1, ORF2, ORF Regional, ATV+ und TW1 liegen am gleichen Transponder).
    3) ja, ist möglich.
    4) nein. Die Aufnahmemenge hängt von der Qualität der Sender ab. Aus meiner Erfahrung (viele ORF Aufzeichnungen, wenig andere) kann ich sagen, daß die GB-Anzahl der Festplatte dividiert durch 2 die Stundenanzahl der Aufnahmekapazität ergibt (da ist etwas Reserve drinnen): z.B. 160GB/2 = 80 Std.Aufnahme.
    5) bei MHR.at findest du den HYUNDAI HSS-820HCI mit 20 GB Festplatte um 199,- ?. Du müßtest noch erruieren, ob man dem eine größere Festplatte spendieren kann. Ist der einzige, den ich in deiner Preiskategorie kenne.
    LG bigfather
     
  4. uli12us

    uli12us Platin Member

    Registriert seit:
    25. August 2003
    Beiträge:
    2.741
    Ort:
    München
    Da gibts im Gegensatz zu dem was Speedy gesagt hat schon ein paar wenige Geräte. Eigentlich nur Hyundai oder Digian. Die unterscheiden sich nur durchs gehäuse und die Software. Bei Digian kannst zusätzlich Tetris zocken. Aber wenn schon dann bitte die moderneren Geräte HSS730H bzw Digian2000H oder HSS830HCI bzwD3000H. Die Vorgängergeräte sollen noch etliche wirklich gravierende Fehler haben. Oder halt noname von Aldi,Lidl,Plus usw. Aber auch bei modernen an sich ausgereiften Receivern haben die immer noch ne Menge an teilweise bösen Fehlern.

    Gruss Uli
     
  5. RDMMP

    RDMMP Neuling

    Registriert seit:
    22. Oktober 2003
    Beiträge:
    5
    Ort:
    Lambrecht
    Hi nen Hyundai 730 H ohne HDD gibt es bei Sat-Wolf für 170 Euro incl Porto. Ne HDD gibt es günstig bei eBay
     
  6. uli12us

    uli12us Platin Member

    Registriert seit:
    25. August 2003
    Beiträge:
    2.741
    Ort:
    München
    Ne HDD würde ich aber lieber im Computerladen um die Ecke kaufen, sowas bei Ebay zu kaufen ist recht gefährlich ausser es ist ne fabrikneue aber die kostet dann mit Versand auch schon soviel wie im normalen Laden. Zu empfehlen ist übrigens Samsung die Teile sind Preisgünstig und vergleichsweise leise und heizen nicht so sehr wie z.B. Seagate. Übrigens das H in der Bezeichnung vom Receiver ist sehr wichtig. DIe ohne H haben keine Möglichkeit ne HD anzuschliessen kosten dafür rund 30€ weniger.

    Gruss Uli
     
  7. Affeldt

    Affeldt Junior Member

    Registriert seit:
    2. Oktober 2003
    Beiträge:
    63
    Ort:
    Kleinmachnow
    Also, ich habe einen Kathrein UFD-552 bei ebay für unter 200 euro inkl. Versand ersteigert und bin von dem Gerät total begeistert. Besonders gelungen ist die einfache Programmierung mittels EPG, Knopfdruck genügt, selbst VPS war "schwieriger".
     
  8. FilmFan

    FilmFan Institution

    Registriert seit:
    4. April 2002
    Beiträge:
    18.827
    Ort:
    Poteidaia
    Technisches Equipment:
    1x VU+ Solo²
    2x Dreambox DM8000
    2x Topfield SRP-2401CI+ mit HD+
    2x Topfield SRP-2410 mit AlphaCrypt
    3x Topfield CRP-2401CI+ mit AlphaCrypt
    1x Topfield TF5200PVRc (R.I.P.)
    2x Nokia d-Box 1 Kabel (R.I.P.)
    Du meinst sicher Showview (ob nun mit oder ohne VPS), denn eine Datum/Zeit-Programmierung mit Auswertung des VPS-Signals ist nicht anders durchzuführen als eine ohne.
     

Diese Seite empfehlen