1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Festplattenreceiver

Dieses Thema im Forum "Palcom / Panasonic / Radix / Relook / Smart" wurde erstellt von Surak, 19. September 2006.

  1. Surak

    Surak Neuling

    Registriert seit:
    19. September 2006
    Beiträge:
    4
    Anzeige
    Hallo abermals,
    der Radix DT X3 soll für den Anfang sein, auf Dauer möchte ich einen Festplattenreceiver haben. Kann mir einer einen guten empfehlen ?
    Preis soll "erstmal" egal sein, ich denke mal um 400€ liegen diese alle, oder ?
    Wieviel MB soll es auf der Platte sein ? >80MB ?
    Ist es sinnvoll sich einen R. mit LAN Anschluß zu holen (oder USB)

    Gruß

    Surak

    :)
     
  2. zapper

    zapper Senior Member

    Registriert seit:
    19. Dezember 2005
    Beiträge:
    363
    AW: Festplattenreceiver

    Hallo,
    also um 300 € bekommst du schon was brauchbares. Z.T. auch drunter.
    Bei Penny gibts demnächst einen eycos E-1000 PVR für 199 €.
    Ich glaube, da steckt auch ein Radix drin?
    http://www.satellite-heaven.de/frameset.htm?jump=Receiver/stb-eyc.htm
    Der hat auch 80 GB!
    Wenn du die Aufnahmen ohne zusätzliche Analog-Digital-Wandlung auf DVD brennen willst o.ä. bietet sich eine Schnittstelle an.
    gruss
    zapper
     
  3. kantun

    kantun Junior Member

    Registriert seit:
    23. März 2006
    Beiträge:
    23
    AW: Festplattenreceiver

    Gute Geräte sind Kathrein UFS821, Technisat Digicorder Reihe sowie die Homcast s8000 und s8016 cipvr.
     
  4. holzmichl

    holzmichl Junior Member

    Registriert seit:
    27. Dezember 2005
    Beiträge:
    42
    AW: Festplattenreceiver

    :D moin moin,

    man bekommt schon für kleines geld eine schöne "kiste":love:
    sogar mit usb 2.0 anschluss und 120 gb festplatte.
    pre....e funzt auch einwandfrei.:winken: http://www.quelle.de/is-bin/INTERSH...00235&AAID=200000132433&PersShop=&tr_from=pue

    ich habe meine radix-box nach etwas mehr als 6 monaten wieder verkauft.
    ich ärgere mich nicht länger herum mit der fehlerbehafteten box und der service ist auch nicht der beste.

    seit 6 wochen bin ich begeistert von der neuen:love:

    Details:
    Für Free-TV und Pay-TV
    4000 Programmplätze
    Festplatte 120 GB, bis zu 75 Stunden Aufnahme
    1 CI-Steckplatz (nicht PREMIERE-geeignet) soooon blödsinn
    Sehr schnelle Programmumschaltung:love:
    Welcome Menü
    Alphanumerisches Display:D
    Electronic Program Guide (EPG)
    Eigenständiger Videotext
    OSD-Bildschirmdialog in 8 Sprachen (deutsch, englisch, italienisch, polnisch, türkisch, französisch, tschechisch und ungarisch)
    2 Favoritenlisten, davon 1 alphanumerisch DiSEqC 1.2
    10fach Timer für Videoaufnahmen
    Sleep-Timer
    Software-Update via Satellit
    Automatischer Sendersuchlauf
    Vorprogrammiert für ASTRA, EUTELSAT, SIRIUS, AMOS und TÜRKSAT
    Kindersicherung
    Anschlüsse:
    USB-Anschluss:love:
    AC-3-Digitalausgang
    RGB, YUV über Scart
    2 Audio Cinch-Anschlüsse
    2 Scart-Anschlüsse
    1 LNB-Eingang
    RS 232-Schnittstelle für PC

    einen schönen sonntag noch

    holzmichl
     
  5. Nettranger

    Nettranger Neuling

    Registriert seit:
    20. September 2005
    Beiträge:
    6
    AW: Festplattenreceiver

    Hi, wieso schreiben die denn, daß es nicht Premiere geeignet wäre ??
    Bin auch schon echt am überlegen, ob ich da nicht zuschlagen sollte - bei der Ausstattung. :eek:
    Gibt es denn Deinerseits irgendwelche Kritikpunkte an dem Universumteil ??
     
  6. zapper

    zapper Senior Member

    Registriert seit:
    19. Dezember 2005
    Beiträge:
    363
    AW: Festplattenreceiver

    Hallo,
    wahrscheinlich weil er nicht von Premiere zertifiziert ist.
    Vielleicht hast du denn Verwendung für einen Quelle Gutschein? http://www.jede-menge-tipps.de/
    Zum DSR-HDD 461 gibts auch einen Thread, sind ähnlich: http://forum.digitalfernsehen.de/forum/showthread.php?t=109567
    gruss
    zapper
     
  7. holzmichl

    holzmichl Junior Member

    Registriert seit:
    27. Dezember 2005
    Beiträge:
    42
    AW: Festplattenreceiver

    :D moin moin,
    richtig, ist nicht prem...e zertifiziert. mit einem alphacrypt od ähnlichem modul und einer original-karte von prem...e gibt es keine schwierigkeiten.
    man kann sogar aus den portalen direkt den gewünschten sender anwählen.
    und die doofe kindersicherung ist auch endlich abstellbar:D

    ich bin bis jetzt rundum zufrieden mit der kiste.

    p.s. toller tip mit "jede menge tips"

    gruß
    holzmichl
     

Diese Seite empfehlen