1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Festplattenreceiver oder DVD-Recorder?

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von Modano, 1. Dezember 2010.

  1. Modano

    Modano Gold Member

    Registriert seit:
    7. Juli 2006
    Beiträge:
    1.025
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Anzeige
    Hallo,

    da ich bisher nur einen Videorecorder hatte möchte ich mir jetzt mal etwas neueres zulegen, weiß aber nicht was für mich besser geeignet ist.
    Also mein Fernseher hat nur einen HDMI-Anschluss und einen Scart-Anschluss.
    Ich möche mir gerne öfters Sportübertragungen aufnehmen, die ich mir dann am nächste Tag oder im Laufe der Woche ansehen möchte. Also mir geht es hauptsächlich nicht um große Film-Sammlungen sondern eher um Aufnahmen, die ich mir einmal anschaue und danach wieder lösche.
    Ist für mich nun eher ein Receiver mit integrierter Festplatte geeignet oder ein DVD-Recorder neben meinem TV-Receiver. Wichtig ist für mich die HDMI-Qualität bei den Aufnahmen.
    Weiß nicht ob das wichtig ist, aber ich habe Sky und bräuchte somit dann einen Receiver mit CI-Slot.

    Vielen Dank für eure Antworten
     
  2. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.299
    Zustimmungen:
    1.660
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Festplattenreceiver oder DVD-Recorder?

    HDMI ist eine Übertragungsform und keine Aufzeichnungsform.

    HDMI kann man nicht aufzeichnen.

    Entweder mit Festplattenreceiver 1:1 aufnehmen, oder analog auf DVD brennen mit DVD Rekorder.

    Da Du ja 1:1 schauen möchtest, bleibt da nur ein Festplatten Receiver übrig.
     
  3. anovi

    anovi Gold Member

    Registriert seit:
    7. März 2004
    Beiträge:
    1.408
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    (siehe Signatur)
    AW: Festplattenreceiver oder DVD-Recorder?

    DVB Receiver zeichnen den Transportstream auf der Festplatte auf. Dadurch bleibt die Bildqualität 1:1 erhalten.
     
  4. Modano

    Modano Gold Member

    Registriert seit:
    7. Juli 2006
    Beiträge:
    1.025
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Festplattenreceiver oder DVD-Recorder?

    Also das Problem beim DVD Recorder mit Festplatte sehe ich bei mir darin, dass ich nur einen HDMI-Anschluss habe. Und wenn ich schon meinen Satelitenreceiver per HDMI mit dem Fernseher verbinde, bleibt ja nur noch der Scart-Anschluss für den DVD-Recorder oder nicht?
    Deswegen kam ich auf die Idee beides in einem zu kaufen, also Receiver mit Festplatte zum aufnehmen in einem Gerät.
     
  5. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.299
    Zustimmungen:
    1.660
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Festplattenreceiver oder DVD-Recorder?

    Von einem DVD Rekorder mit Festplatte, war aber nicht die Rede im Ausgangspost.
    Wen dieser einen DVB-C Tuner drin hat, kannst Du damit auch 1:1 aufzeichnen.
    Ist ja dann ein Festplattenreceiver eben mit DVD Funktion zusätzlich.
    Mit eigenem Antennenanschluss ausstatten und gut ist das.
    Es gibt auch HDMI Switch.

    Maximum HDMI Switch 3x Eingang, 1x Ausgang - hm-sat-shop.de
     
  6. Modano

    Modano Gold Member

    Registriert seit:
    7. Juli 2006
    Beiträge:
    1.025
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Festplattenreceiver oder DVD-Recorder?

    Also ist es ist Prinzip egal ob ich einen Receiver oder Recorder mit Festplatte kaufe wenn ich nur aufnehmen und ansehen möchte?
     
  7. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.299
    Zustimmungen:
    1.660
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Festplattenreceiver oder DVD-Recorder?

    Solange er ne Festplatte hat ja.

    Der DVD Rekorder ist dann aber überflüssig, wen Du das aufgenommene nicht auf DVD brennen möchtest.
    Hast du SAT oder Kabel?
     
  8. Modano

    Modano Gold Member

    Registriert seit:
    7. Juli 2006
    Beiträge:
    1.025
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Zuletzt bearbeitet: 1. Dezember 2010
  9. spocky83

    spocky83 Platin Member

    Registriert seit:
    29. Oktober 2008
    Beiträge:
    2.375
    Zustimmungen:
    7
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    Gibertini OP 85L
    Vu+ Duo 2x DVB-S2, 1x DVB-C, 1x DVB-T
    Panasonic P50UT50E
    AW: Festplattenreceiver oder DVD-Recorder?

    DVB-S Tuner, du hast Sat. DVB-C ist Kabel.

    Der würde den Receiver dann ersetzen, da der DVD-Recorder dann der Receiver wäre. Würde mir aber an deiner Stelle lieber einen klassischen Receiver kaufen, der Panasonic kann nicht mal HD und 160GB Plattenplatz sind auch nicht so der Reißer (gut, wenn du kein HD aufnimmst langt das schon eine Weile).

    Ein ordentlicher HD Twin-Receiver (der hat zwei Tuner) ist sicherlich eine etwas geschicktere Wahl, gibts ne ganze Menge, angefangen vom wirklich günstigen Argus VIP2 bis zu richtig knackigen Dingen wie einer Dreambox 8000HD - ist in jeder Preisklasse was dabei.
     
  10. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.299
    Zustimmungen:
    1.660
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Festplattenreceiver oder DVD-Recorder?

    Sorry habe ich übersehen, das er SAT hat.
    Also ganz normaler DVB-S 2 Receiver mit Festplatte würde , wen Du nicht DVD's brenne möchtest, reichen.

    Der wird dann anstelle Deines jetzigen SAT Receivers angeschlossen.
    Jetzt ist nur noch die Frage wichtig, was für eine Sky Smardcard Du hast. V 13 oder S 02.
    Steht hinten drauf.
    Sky soll ja auch funktionieren.
     

Diese Seite empfehlen