1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Festplattenreceiver gesucht (Kabel)

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Kabel (DVB-C)" wurde erstellt von Georg89, 20. April 2013.

  1. Georg89

    Georg89 Neuling

    Registriert seit:
    19. April 2013
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo zusammen,

    Ich bin auf der Suche nach einem Festplatten-Kabelreceiver.
    Ich besitze ein Sky-Vollabo mit einer G02 Smartcard und verwende momentan den mitgelieferten HD-Receiver ohne Festplatte (Humax HD3000C).

    Ich bin Kunde bei Kabel Deutschland und möchte demnächst zusätzlich das "Kabel Digital HD" Paket für 3,90€ im Monat abonnieren.

    Von dem Receiver erwarte ich:
    1) Zeitversetztes Fernsehen
    2) Aufnahme mehrerer Programme gleichzeitig
    3) Mindestens 250 GB Festplattenspeicher, Anschluss einer externen Festplatte wäre super, muss aber nicht unbedingt sein
    4) Guter EPG zur Programmierung von Aufzeichnungen
    5) Filme von Sky aufnehmen, gibt es da Beschränkungen ausser bei Sky Select?

    Budget wären maximal 400€, gern auch weniger [​IMG]
    Die Marke ist völlig egal.

    Ich bedanke mich schon mal für eure Hilfe

    Georg
     
  2. Eike

    Eike von Repgow

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    47.315
    Zustimmungen:
    6.154
    Punkte für Erfolge:
    273
    AW: Festplattenreceiver gesucht (Kabel)

    Im einfachsten Fall: Etwas abwarten. Ab Sommer kommen die 2TB-Festplatten von Sky fürs Kabel. Das KD-Abo auf die Sky-Karte buchen lassen.

    Gegen eine Zuzahlung tauscht dann Sky den Receiver aus.
     
    Zuletzt bearbeitet: 20. April 2013
  3. Discone

    Discone Foren-Gott

    Registriert seit:
    2. Juni 2008
    Beiträge:
    14.331
    Zustimmungen:
    427
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Festplattenreceiver gesucht (Kabel)

    Mit zertifizierter Technik gibt es immer Einschränkungen, z.B. von den Privaten-Programmanbietern Einschränkungen beim Time-Shift / oder kein Time-Shift, Aufzeichnungssperren auch bei SD-Übertragungen, begrenzter Nutzungszeitraum von Aufzeichnungen. Bei SKY können diverse Select- Programme nicht aufgezeichnet werden, die häufig erforderliche PIN-Eingabe kann auch lästig sein. Ein Transfer von Aufzeichnungen zum PC (Formatwandlung / externe Archivierung) wird verhindert.

    Besser sind freie Receiver ohne CI Plus, mit einem geeigneten Universalmodul gibts keinerlei Einschränkungen,
    das Optimum sind freie LINUX-Receiver. Knackpunkt bei LINUX-Receivern ist die Erstertüchtigung (Software / Image aufspielen und für die Smartcards das SoftCam / den AllCam-KartenSlot vom Receiver einrichten).
    > Kaufempfehlung HD DVB-C Receiver

    Lösungen, die auch für nicht versierte Nutzer / für Laien geeignet sind:
    Golden Media Uni-Box 2 Combo DVB-C/T2 - Hardware, Notebooks & Software von Mindfactory
    Oder: DVB-C Twin HDTV-Receiver DR3002C-HD, PVRready - SAT-/Antennentechnik - DVB-T / DVB-C - Receiver - Pollin Electronic
    Dazu noch ein Universalmodul > Neues Unicam EVO ab Februar (mit Programmer),
    alternativ > Unicam 2.0, einsatzfertig programmiert, neueste Software, CI, CI+, Sky Modul V13 | eBay

    Achtung: in restriktionsfreier Technik funktionieren bei KDG nur die D02/D09/G02/G09 Karten,
    die nachteiligen D03 u. D08 Karten funktionieren nur in fremdsteuerbarer Gängeltechnik!

    CI-Plus — Das trojanische Pferd im Wohnzimmer | Die Wahrheit über HD+ > Restriktionen bei RTL SD :mad:!
     
    Zuletzt bearbeitet: 20. April 2013

Diese Seite empfehlen