1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Festplattengeräusche

Dieses Thema im Forum "Topfield" wurde erstellt von toppfield, 26. November 2005.

  1. toppfield

    toppfield Neuling

    Registriert seit:
    26. November 2005
    Beiträge:
    10
    Anzeige
    Hi! :winken:

    Bin seit kurzen Besitzer eines 5000PVR MP mit einer 160GB Seagate HDD. Mit dem Gerät bin ich soweit zufrieden und auch das eigentliche Laufgeräusch der HDD ist ok. allerdings bei Aufnahmen ist ein deutliches klickern der Schreib/Lesekopfes zu vernehmen. :( Zwei Fragen:

    1. Ist das bei anderen FP z.B. Samsung auch so?
    2. Habe mir schon die TAPs für das abschalten der FP heruntergeladen, aber irgendwie funktioniert das nic´ht. Wird die Seagate nicht unterstützt oder habe ich das falsche Tap?

    Wer weiß Rat? :eek:

    Toppfield
     
  2. gogo07

    gogo07 Silber Member

    Registriert seit:
    29. Oktober 2003
    Beiträge:
    535
    AW: Festplattengeräusche

    1. Bei fast allen Festplatten außer Seagate kann durch das s.g. Acoustic Management (AAM) die Kopfgeräusche herabsetzen. Samsung-Platten sind ohnehin leiser als Seagate.

    2. Wenn Timeshift eingeschaltet ist, kann die Festplatte nicht abgeschaltet werden. Ansonsten fährt sie automatisch nach etwa 10 Minuten runter. Dafür ist aber die aktuelle Firmware erforderlich. Wahrscheinlich musst Du updaten, denn die etwas ältere Firmware hat einen Bug, wodurch sich die Platte überhaupt nicht abschalten liäßt.
     
  3. uli12us

    uli12us Platin Member

    Registriert seit:
    25. August 2003
    Beiträge:
    2.741
    Ort:
    München
    AW: Festplattengeräusche

    Wenn du nur eine Aufnahme ohne Timeshift machst hörst du in der Regel wesentlich weniger klackern. Schlimm ists dann wenn 2 Aufnahmen gemacht werden und du gleichzeitig eine Aufnahme anschaust. Dann muss der Kopf nämlich zwischen 3 Bereichen der Platte hin und her springen und das geht naturgemäss nicht völlig lautlos ab. Die Samsung klackert zwar etwas leiser dafür pfeift der Motor aber sehr unangenehm. Da nehm ich lieber das klackern der Seagate in kauf.
     
  4. Knutiaudi

    Knutiaudi Junior Member

    Registriert seit:
    26. März 2004
    Beiträge:
    145
    Ort:
    Neuenhagen
    Technisches Equipment:
    Digicorder Isio S
    AW: Festplattengeräusche

    Bau Dir einfach eine Samsung ein , dann ist alles OK. Mit der originalen hatte ich das gleiche Problem.:winken:
     
  5. toppfield

    toppfield Neuling

    Registriert seit:
    26. November 2005
    Beiträge:
    10
    AW: Festplattengeräusche

    Hallo!

    Danke erstmal für die Antworten. "Pfeift" die Samsung tatsächlich so doll? Ich habe es woanders auch schon gehört, aber leider keinen Vergleich und kenne auch keinen, der einen Topf mit Samsung FP hat.:rolleyes:

    Timeshift habe ich schon ausgeschaltet, habe aber den Eindruck, daß sich die FP auch nach 10min nicht abschaltet.

    Laut Info habe ich:

    Loader L 4.08
    Geräteversion V5.2.74
    Software TF-NNPC 5.12.12
    Letzte Aktulaisierung: 7.10.

    Ist das die aktuellste Software?:confused:

    Danke für eine Info!

    Grüße,
    Toppfield
     
  6. Knutiaudi

    Knutiaudi Junior Member

    Registriert seit:
    26. März 2004
    Beiträge:
    145
    Ort:
    Neuenhagen
    Technisches Equipment:
    Digicorder Isio S
  7. DeJe

    DeJe Board Ikone

    Registriert seit:
    7. Dezember 2004
    Beiträge:
    4.752
    AW: Festplattengeräusche

    Ui, goil. :D
    Ne neue Firmware für dem MP mit Abschaltung der Festplatte. Seit wann gibs die denn? Hab doch erst geschaut... ;)
    @Toppfield, bisher lief die Platte immer, da nutzen auch keine TAPs etwas. Mal sehen ob das mit dieser Firmware wirklich weg ist.

    Andererseits, mich stört am MP gar nix. Habe eine 250er Samsung drin und da ist kaum was zu hören. Ein "pfeifen" schon gar nicht. Das Klackern ist nur bei absoluter Stille im Zimmer zu hören.
     
  8. toppfield

    toppfield Neuling

    Registriert seit:
    26. November 2005
    Beiträge:
    10
    AW: Festplattengeräusche

    @all

    :winken: :winken: :winken:

    Danke für den Tip! Letzte firmware draufgespielt und Ruhe war nach 10min.:) :)

    Muß mir mal überlegen, ob ich ne Samsung kaufe oder mit dem Klicker-klacker lebe und dann später auf eine größere FP als 160GB umsteige... Der MP war erstmal teuer genug. :eek:
     
  9. Knutiaudi

    Knutiaudi Junior Member

    Registriert seit:
    26. März 2004
    Beiträge:
    145
    Ort:
    Neuenhagen
    Technisches Equipment:
    Digicorder Isio S
    AW: Festplattengeräusche

    Ja teuer war er , aber eine samsung macht das Gerät noch liebenswerter:love:
     
  10. DeJe

    DeJe Board Ikone

    Registriert seit:
    7. Dezember 2004
    Beiträge:
    4.752
    AW: Festplattengeräusche

    Stimmt, der Preis läßt schon schlucken. ;)

    Aber andererseits bin ich auch restlos zufrieden. Improbox und SmartEPG tun ein Übriges. :D
     

Diese Seite empfehlen