1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Festplattengeräusche / Gehäusevibrationen beim Topfield 5000?

Dieses Thema im Forum "Topfield" wurde erstellt von TimterNett, 3. März 2004.

  1. TimterNett

    TimterNett Neuling

    Registriert seit:
    2. März 2004
    Beiträge:
    4
    Ort:
    Dortmund
    Anzeige
    Hallo,

    ich habe kürzlich einen Humax 8000 erstanden. Leider musste ich feststellen, dass er in einem ruhigen Wohnzimmer kaum zu gebrauchen ist. Die Festplatte gibt einen unüberhörbaren Brummton von sich, der sich auf das gesamte Gehäuse überträgt. Nach einigen Minuten kommt es dann zu starken Gehäusevibrationen, die in einem fürchterlichen Klappern resultieren (siehe auch "Mein Beitrag im Humax-Forum" .

    Jetzt überlege ich, den Humax gegen den Topfield 5000 einzutauschen. Gibt es dort jedoch ähnliche Erfahrungen?
    Ich habe gehört, dass der TF 5000 immerhin die Festplatte in den Ruhezustand versetzen kann bei Nichtgebrauch selbiger?

    Wäre für Erfahrungsberichte im Hinblick auf Festplattengeräusche sehr dankbar!

    Grüße aus Dortmund,
    Tim G.
     
  2. TomH

    TomH Junior Member

    Registriert seit:
    19. Oktober 2001
    Beiträge:
    93
    Die original 80GB Festplatte die ab Werk im Topfield installiert ist, ist so leise, daß man sie kaum hört.
    Wenn du die time shift Funktion deaktivierst wird die Festplatte außerdem nach ein paar Minuten komplett abgeschalten.
     

Diese Seite empfehlen