1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Festplattenfehler

Dieses Thema im Forum "Force / Homecast / Hyundai / Galaxis / Micronik" wurde erstellt von Westi, 3. November 2003.

  1. Westi

    Westi Junior Member

    Registriert seit:
    30. Mai 2002
    Beiträge:
    60
    Ort:
    Büchenbach
    Anzeige
    Hallo,

    mein MM 9902 S zeigt bei der Systeminfo an:
    Hardware Vers.: 1.2
    Boot Software-Vers.: AD 3.0
    Festplattentyp: NMS Fehler.

    Die Festplatte läßt sich auch nicht mehr ansteueren (es sind keine Aufzeichnungen mehr möglich).
    Beim Systemtest zeigt das Ding aber an:
    Festplatte ok!

    Was tun?
    Gruß
    Heinz Westenrieder
     
  2. chriggel

    chriggel Junior Member

    Registriert seit:
    23. November 2001
    Beiträge:
    24
    Ort:
    dreiländereck
    wenn noch die originale Festplatte drin ist: schmeiss die raus und bau eine neue, vorzugsweise grössere ein.
     
  3. reinhard1

    reinhard1 Neuling

    Registriert seit:
    12. Januar 2003
    Beiträge:
    5
    Ort:
    St. Augustin
     
  4. reinhard1

    reinhard1 Neuling

    Registriert seit:
    12. Januar 2003
    Beiträge:
    5
    Ort:
    St. Augustin
    Hallo zusammen,
    bei mir ist der gleiche Mist passiert. Ich habe dazu eine interessante Web-Site gefunden

    http://hjem.get2net.dk/nokia_dvb/eng/nyhd.html

    Da ist etwas Hintergrundinfo zu lesen. Ich habe allerdings noch nicht ausprobiert, ob sich damit das Problem lösen kann.

    Wer hat das gleiche Problem und kennt eine Lösung?
    Gruß
    Reinhard
     
  5. Westi

    Westi Junior Member

    Registriert seit:
    30. Mai 2002
    Beiträge:
    60
    Ort:
    Büchenbach
    Es handelt sich eindeutig um einen Hardwarefehler.
    Ich habe das Ding an Nokia zur Reparatur geschickt.
    Nach dem Anruf bei de Hotline um 16:00 Uhr Uhr wurde das Ding am nächsten Tag um 9:00 Uhr schon abgeholt.
    Schaue jetzt wieder mit einem Analog-Receiver fern.
    Und zum Radio hören benutze ich meinen geerbten Radio Concertino von Telefunken, Baujahr 1953.
    Funktioniert prächtig! Und mit solch blöden Problemen wie etwa "Dolby Sourround funktiniert nicht" brauche ich mich nicht herum zu schlagen.
    Zum Schallplatten hören (jawohl, ich habe Schallplatten!) verwende ich ein Kompaktgerät von Blaupunkt - 25 Jahre alt. Funktioniert auch prächtig und war noch nie kaputt.

    Heinz Westenrieder
     
  6. BlackWolf

    BlackWolf Wasserfall

    Registriert seit:
    19. September 2003
    Beiträge:
    8.158
    Jo, früher war alles besser.

    Ich glaube nicht, dass das Zeug, was man sich heute für nen drecks Geld kauft, in 60 Jahren auch noch im Entferntesten funktioniert oder überhaupt noch benutzbar ist ...
     

Diese Seite empfehlen