1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Festplatteneinbau

Dieses Thema im Forum "Kathrein" wurde erstellt von digitv580, 29. Dezember 2005.

  1. digitv580

    digitv580 Neuling

    Registriert seit:
    30. Oktober 2004
    Beiträge:
    11
    Anzeige
    Hallo,

    ich habe mir eine neue 200 GB Festplatte für den UFD 580 gekauft.
    Die Platte ist von Seagate, hat auch alles wunderbar geklappt mit dem Einbau.

    Die alte Festplatte habe ich jetzt in meinen Computer eingebaut auch alles kein Problem. Der Computer erkennt sie ich kann sie mir im Hardwareasistenten auch anzeigen lassen, nur im Explorer kann ich nicht auf sie zugreifen. Ich will sie jetzt aber nicht erst in ein anders Dateisystem formatieren, weil auf der Platte noch Filme sind die ich brennen will.


    Kann mir da jemand helfen.
     
  2. c.h.

    c.h. Senior Member

    Registriert seit:
    1. April 2002
    Beiträge:
    289
    AW: Festplatteneinbau

    Hallo digitv580,

    welche Verison hattest Du auf deinem UFD 580, als Du die 80 GB Festplatte aus deinem Receiver ausgebaut hast?
    Falls Du die Verison 2.00 bis 2.05 zu Ausbauzeitpunkt installiert hattest. Gibt es die Möglichkeit durch Wiedereinbau der Festplatte und dem USB-Übertragungsprogramm von Kathrein die Filme via USB auf den Computer zu übertragen!

    Hier der Link zu Download des Programm für den UFD 580 http://www.kathrein.de/esc-kathrein/download/ufd/firmware_ufd580.cfm3

    Aber wen bei Dir noch die Version 1.0x installiert ist, funktioniert die USB-Unterstüzung noch nicht und auslesen mit PVR-Ripper funktioniert meines Wissen leider auch nicht.

    Ein Update von der Version 1.0x auf 2.0x bringt in deinem Fall auch nichts, da die Festplatte beim Update formatiert wird.

    Falls Du noch mehr wissen möchtest in diesem Unterforum "Kathrein" gibt es viele Threads die sich mit dem UFD 580 und alles was dazugehört beschäftigen!

    MfG c.h.
     
  3. UFD580Fan

    UFD580Fan Neuling

    Registriert seit:
    23. Dezember 2005
    Beiträge:
    5
    AW: Festplatteneinbau

    Das Rippen der Filme ist auch mit DVR-Studio möglich.
    Die Software bekommt man als 30 Tage Demo-Version gratis unter www.haenlein-software.de.
    Für längeren Gebrauch ist die Software dort auch zu einem recht günstigen Preis zu erwerben.
     
  4. joe2screw

    joe2screw Neuling

    Registriert seit:
    23. März 2007
    Beiträge:
    2
    AW: Festplatteneinbau

    habe mir auch eine Seagate (maxtor) HD eingebaut. Der Reciever funktioniert, ich kann auch aufnehmen. aber wenn der reciever ausgeschaltet war sind alle aufgenommenen filme auf der HD wieder weg. kann jemand helfen? firmware ist 2.05
     

Diese Seite empfehlen