1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Festplattenaufnahme beim Digicorder K2

Dieses Thema im Forum "TechniSat" wurde erstellt von jimmy76, 12. Januar 2009.

  1. jimmy76

    jimmy76 Junior Member

    Registriert seit:
    3. August 2004
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    18
    Anzeige
    Ich habe ein Problem mit meinem Digicorder K2.
    Wenn ich eine Festplattenaufnahme getimert habe, springt das Gerät zu der eingegebenen Zeit und nimmt auf. Soweit so gut, Allerdings kann ich während der Aufnahme kein anderes Programm sehen, nur die frei empfangbaren öffentlich-rechtlichen. Normalerweise müsste ich doch aber auch die abonnierten sehen können, da das Gerät doch einen Twin-Tuner hat. Oder sehe ich das falsch?
     
  2. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Festplattenaufnahme beim Digicorder K2

    Wenn der Receiver nicht verschlüsselt aufzeichnen kann dann kannst du nicht über beide Tuner verschlüselte Programme nutzen.
    Denn wenn ein Tuner sich die Pay-TV SmartCard zum entschlüsseln schnappt dann hat der zweite keine Möglichkewit zu entschlüseln.

    cu
    usul
     
  3. player495

    player495 Senior Member

    Registriert seit:
    8. September 2004
    Beiträge:
    492
    Zustimmungen:
    35
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Festplattenaufnahme beim Digicorder K2

    Besorge dir ein zweites CAM und eine zweite Karte, dann funktioniert´s so, wie du willst.

    gruss player
     
  4. jimmy76

    jimmy76 Junior Member

    Registriert seit:
    3. August 2004
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    18
    AW: Festplattenaufnahme beim Digicorder K2

    Klingt soweit logisch.
    Aber warum funktioniert es dann zum Beispiel, wenn ich im laufenden Programm Pause drücke (also Time-shift) und dann umschalte. Oder wenn ich manuell auf Record drücke und dann umschalte. Dann müsste ja normalerweise das andere Programm auch nicht zu entschlüsseln sein. So geht es aber komischerweise?!
     
  5. jimmy76

    jimmy76 Junior Member

    Registriert seit:
    3. August 2004
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    18
    AW: Festplattenaufnahme beim Digicorder K2

    Wäre wahrscheinlich das einfachste, ich habe aber keine Lust 5,-€/Monat für die zweite karte zu zahlen. Da bin ich dann doch wieder zu geizig ;o)
     
  6. gkwelz

    gkwelz Gold Member

    Registriert seit:
    1. Februar 2003
    Beiträge:
    1.858
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Festplattenaufnahme beim Digicorder K2

    Schau zu, dass du auf Satempfang umstellst, das kostet anschließend garn nichts und du hast, zumindest bei Free-TV, keine solchen Probleme.
     
  7. jimmy76

    jimmy76 Junior Member

    Registriert seit:
    3. August 2004
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    18
    AW: Festplattenaufnahme beim Digicorder K2

    Wäre auch eine Möglichkeit, aber erstens sind bei uns die Kabelgebühren eh in den Nebenkosten mit drin und zweitens läuft auch Telefon und Internet über UM.
     

Diese Seite empfehlen