1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Festplatten

Dieses Thema im Forum "Computer & Co." wurde erstellt von electrohunter, 19. Februar 2009.

  1. electrohunter

    electrohunter Board Ikone

    Registriert seit:
    23. Oktober 2004
    Beiträge:
    3.751
    Zustimmungen:
    41
    Punkte für Erfolge:
    58
    Anzeige
    In meinem Rechner befindet sich eine 80 GB Festplatte mit zwei Partitionen. C:\ hat 16 GB und D:\ hat 64 GB. Auf C:\ habe ich nur mein Betriebssystem und alle Programme installiert. Auf D:\ sind alle Daten wie: Fotos, Musik, Videos, Dokumente usw. Ich habe sehr viele MP3's, trotzdem ist auf D:\ noch knapp 29 GB frei. Nun zu meinen Problem, auf C:\ sind von 16 GB nur noch 2,1 GB frei. Reicht das aus zum normalen Arbeiten, oder müsste ich mehr freien Platz haben? und warum sind fast 14 GB belegt? ich dachte die Programme nehmen da viel weniger weg, oder ist das normal? ich habe übrigens WXP und habe die meisten Freeware Programme die man so benutzt installiert sowie Photoshop und Dreamweaver.
     
  2. Quavine

    Quavine Board Ikone

    Registriert seit:
    25. Juni 2008
    Beiträge:
    4.369
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Festplatten

    HDGraph - Download - CHIP Online

    Lass dir anzeigen was viel Platz wegnimmt.
    Ich vermute auch dass du sowas wie CCleaner noch nie benutzt hast ;)
    Ansonsten kommts halt darauf an was du alles installiert hast....
    Und pscht, viele MP3s hast du nicht ;)
     
  3. electrohunter

    electrohunter Board Ikone

    Registriert seit:
    23. Oktober 2004
    Beiträge:
    3.751
    Zustimmungen:
    41
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Festplatten

    Doch, habe ca. 200 gekaufte CD's, die ich als Sicherheitskopie auf meinem Rechner gespeichert habe, sollten die CD's mal kaputt gehen.
     
  4. TV_WW

    TV_WW Institution

    Registriert seit:
    10. Juli 2004
    Beiträge:
    15.277
    Zustimmungen:
    718
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: Festplatten

    Die Wahrscheinlichkeit dass deine Festplatte (im Rechner) den Geist aufgibt ist um einige Größenordungen höher als dass deine CDs kaputtgehen.
    Man verwendet besser eine externe Festplatten zur Datensicherung und nicht die im Rechner eingebaute Platte. Im Rechner verbaute Festplatten zur Datensicherung zu verwenden ist eine schlechte Idee.
     
    Zuletzt bearbeitet: 19. Februar 2009
  5. electrohunter

    electrohunter Board Ikone

    Registriert seit:
    23. Oktober 2004
    Beiträge:
    3.751
    Zustimmungen:
    41
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Festplatten

    Hat aber nichts mit dem Thema zu tun. Meine Hauptfrage war, sind 2,5 GB auf C:\ ausreichend zum Arbeiten, oder geht alles über den Arbeitsspeicher?
     
  6. TV_WW

    TV_WW Institution

    Registriert seit:
    10. Juli 2004
    Beiträge:
    15.277
    Zustimmungen:
    718
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: Festplatten

    Mehr als ca. 70% des zur Verfügung stehenden Speicherplatzes einer Partition sollte nicht genutzt werden, ansonsten fragmentiert die Partition zu stark und die Arbeitsgeschwindigkeit des Rechners geht in den Keller.
    Lass' besser so an die 5 GB an Kapazität (Partition C) frei.

    Mögliche Lösungen: Größere Festplatte kaufen oder auf externe Festplatte/Speichermedien auslagern.
     
    Zuletzt bearbeitet: 19. Februar 2009
  7. Ramses04

    Ramses04 Senior Member

    Registriert seit:
    26. Dezember 2004
    Beiträge:
    209
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Festplatten

    Erst mal wie beschrieben aufräumen. Die Systemwiederherstellung verbraucht
    u.U auch mehrere GB im Ordner System Volume Information wenn man sie vor sich hinwerkeln lässt.
     
  8. Musikfan

    Musikfan Silber Member

    Registriert seit:
    28. November 2005
    Beiträge:
    663
    Zustimmungen:
    37
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Festplatten

    also, diese Aussage halte ich für Blödsinn.
    Wann fragmentiert eine Platte ? Wenn viele Dateien unterschiedlicher Größe erstellt und auch wieder gelöscht werden. Dabei spielt der Nutzungsgrad der FP nur bei einer frisch formatierten FP eine Rolle, danach nicht mehr. Wichtiger für eine Fragmentierung der FP ist eigentlich die Frage, wie ist sie formatiert (Fat oder NTFS). Fat formatierte FP's fragmentieren stärker als NTFS formatierte FP's.

    alles wird sicherlich nicht über den Arbeitsspeicher gehen, es kommt auf die Anwendung an, die gerade läuft. Wenn Du das Gefühl hast, dass der PC sehr viel langsamer geworden ist, reichen 2,5 GB nicht mehr.

    Wie schon hier erwähnt, aufräumen ist angesagt. Dazu kann man das von Quavine vorgeschlagene Tool sehr gut nutzen.
    Einige MB's kann man auch durch andere Tools wie Tune-Up Utilities oder Reg-Cleaner gewinnen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 21. Februar 2009
  9. TV_WW

    TV_WW Institution

    Registriert seit:
    10. Juli 2004
    Beiträge:
    15.277
    Zustimmungen:
    718
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: Festplatten

    So pauschal ist deine Aussage leider nicht ganz richtig.
    Es kommt z.B. auch darauf an ob Daten als Stream oder als Datei auf die Festplatte geschrieben werden. Der Unterschied ist dass bei der Datei die Größe von Beginn an bekannt ist, währendessen beim Speichern eines Stream eine Datei auf der Festplatte angelegt wird deren endgültige Größe bei der Erstellung unbekannt ist.
    Audio- und Videoencoder erzeugen Streams. Kein Dateisystem kann die Fragmentierung in solchen Fällen verhindern. NTFS fragmentiert in diesen Fällen genauso wie FAT.

    Im konkreten Fall bedeutet das:
    MP3 kopieren —> Datei
    MP3 erstellen —> Stream
     
  10. Worringer

    Worringer Platin Member

    Registriert seit:
    18. April 2005
    Beiträge:
    2.497
    Zustimmungen:
    216
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Festplatten

    Ist zwar OT, aber weshalb sollte er das nicht haben? Nicht jeder der MP3 besitzt, hat sie sich aus obskuren Quellen besorgt. Das möchte uns die Musikindustrie glauben machen, dem ist aber mitnichten so.
     

Diese Seite empfehlen