1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Festplatten-Receiver ohne Wiedergabesperre für SKY und HD+ Aufnahmen

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von Scannerblick, 31. Januar 2015.

  1. Scannerblick

    Scannerblick Neuling

    Registriert seit:
    30. Januar 2015
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Auf der Suche nach einem geeigneten Festpatten-Receiver für meinen Sony BRAVIA KDL-40W605, bin ich aufgrund einer Kundenrezension von Amazon zu diesem Forum gelangt.


    Ein Kunde schreibt das beim HDTV Receiver Panasonic DMR-HST230EG
    Aufgenommene HD+ oder SKY Programme von einer Wiedergabesperre betroffen sind und somit am nächsten Tag nicht mehr angesehen werden können.


    Ist das generell bei derartigen Receivern der Fall,
    Oder betrifft das nur den HDTV Receiver Panasonic DMR-HST230EG?


    Folgende Kriterien sollte mein Receiver erfüllen:


    -Das ich sowohl SKY als auch HD+ Aufnahmen aufnehmen und beliebig oft anschauen kann, ohne Wiedergabesperre.


    -In der Werbung bei HD+ Aufnahmen spulen kann.


    -Ein Festplatten-Receiver für Satellitenfernsehen DVB-S1 und DVB-S2


    -Integrierte Festplatte 500-1000 Gigabyte


    -Twin HD Tuner


    -Zwei CI oder CI+ Slots an Bord für Pay TV(Sky) und HD +


    -EPG(Elektronischer Programmführer) mit 7-14 Tage Programmvorschau


    Erstklassiger Empfang für SD und HD+ Qualität in Bild und Ton


    Up-Scaler zum Hochskalieren das PAL-Signals bis 1080p
    für möglichst optimalen SD Empfang


    Ich würde mich sehr freuen über die Beantwortung meiner Fragen und Vorschläge welcher Festplatten-Receiver für mich aufgrund der Genannten Kriterien infrage kommen könnte.
     
  2. Discone

    Discone Foren-Gott

    Registriert seit:
    2. Juni 2008
    Beiträge:
    14.196
    Zustimmungen:
    396
    Punkte für Erfolge:
    93
  3. Punktesammler

    Punktesammler Silber Member

    Registriert seit:
    12. Dezember 2013
    Beiträge:
    516
    Zustimmungen:
    7
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Festplatten-Receiver ohne Wiedergabesperre für SKY und HD+ Aufnahmen

    Ich habe mir die Kabelversion (gibts aber auch als SAT-Version) von Panasonic EX96CEGK! Die SC wird mit einem Ci- Modul im eingebauten CI+ Schacht betrieben und funktioniert ohne einschränkungen.

    Ich hatte zuvor einen Panasonic (ähnlich wied er von dir beschriebene) mit Blueray- Laufwerk. Der schluckte das CI Modul nicht!

    Meiner Meinung nach sollte es so sein, dass du ohne Einschränkungen aufnehmen, spulen etc. kannst, sofern das Gerät (egal ob CI oder CI+ Steckplatz) mit einem CI- Modul betrieben wird und dies auch akzeptiert ...

    Eine andere Variante betreibt ein Freund von mir: er hat einen "freien" Technisat HD- Receiver, SAT- Version hat daran eine externe HDD und ein externes Bluray- LW dranhängen. Die Kombination funktioniert (zu meinem Erstaunen) einwandfrei!
     
    Zuletzt bearbeitet: 1. Februar 2015
  4. Discone

    Discone Foren-Gott

    Registriert seit:
    2. Juni 2008
    Beiträge:
    14.196
    Zustimmungen:
    396
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Festplatten-Receiver ohne Wiedergabesperre für SKY und HD+ Aufnahmen

    Auch Technisat betreibt eine technische Kooperation mit RTL/HD+, setzt die Restriktionen um. :eek:
    Zudem sind diverse Technisat-Produkte in Kombination mit dem nachteiligen CI+ auch für SKY zertifiziert! :(
     
    Zuletzt bearbeitet: 1. Februar 2015
  5. freak_tom

    freak_tom Junior Member

    Registriert seit:
    27. Februar 2012
    Beiträge:
    104
    Zustimmungen:
    9
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Festplatten-Receiver ohne Wiedergabesperre für SKY und HD+ Aufnahmen

    Die einzig sinnvolle Möglichkeit sowas umzusetzen, ist ein Linux basierter Receiver z.B. Dreambox, VU+, Gigablue, etc.

    Bei HD+ funktionieren damit aber nur die Karten der 1. Generation HD01, HD02.
    Eine HD03 bzw. HD04 funktioniert nur in zertifizierter restriktionsbehafteter Hardware (CI+-Modul, HD+-Receiver).

    Bei Sky steht dann noch das Thema Pairing bevor.
    Derzeit funktioniert eine V14-Karte noch in Linux-Receivern, wenn man sich etwas Mühe macht (EMM blocken, etc.).
    Wie lange das noch funktioniert, weiss aber keiner.
     
  6. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.135
    Zustimmungen:
    1.369
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Festplatten-Receiver ohne Wiedergabesperre für SKY und HD+ Aufnahmen

    Wem die Restriktionen nicht passen, soll die Pay Anbieter halt nicht abonnieren. Fertig.
     

Diese Seite empfehlen