1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Festplatten Aufnahme und SAT-Empfang

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von tom_nrw, 17. Juni 2007.

  1. tom_nrw

    tom_nrw Neuling

    Registriert seit:
    17. Juni 2007
    Beiträge:
    1
    Anzeige
    Hallo zusammen,

    bin durch Zufall auf dieses Forum gestoßen und würde mich über Hilfe zu meinen Problemen rund um das Thema SAT-TV freuen. Bin absoluter Anfänger (jahrelang immer Kabelfernsehen).

    Zur Ausgangssituation:

    Wir haben auf unserem neuen Haus eine digitale Satellitenschüssel (80cm) mit einem LNB (aktuell fuer Astra) auf dem Dach installieren lassen. Von der Schüssel gehen 4 Kabel in den Keller zu einem dortigen Multiswitch. Vom Multiswitch geht die Verdrahtung auf Antennendosen in 4 Zimmern.

    1. Problem:

    Im Wohnzimmer habe ich einen Technisat SAT-Receiver mit Festplatte. Gedacht war es so, dass ich gleichzeitig Sendungen aufnehmen kann und eine andere schauen. Das klappt jedoch nicht bzw. ich kann während der Aufnahme nur bestimmte Programme schauen. Die anderen bleiben schwarz bzw. ich bekomme eine Fehlermeldung, dass nur ein Antennensignal anliegt.

    Kann ich das Problem mit der vorhandenen Hardware beheben? Ich kann leider keine weiteren Leitungen ziehen ???


    2. Problem/2.Frage:

    Wir haben uns einen Pansonic LCD gekauft und möchten in Kürze einen HD-fähigen Receiver (gerne wieder Technisat) kaufen. Nun stelle ich mir folgende Frage. Muss der Multiswitch eigentlich HD-fähig sein, oder reicht der Receiver ???


    3. Mehr Sender / weiterer Satellit

    Was brauche ich, wenn ich einen weiteren Satellit (bspw. Hotbird) empfangen möchte. Wie gesagt, ich kann keine weiteren Kabel durchs Haus ziehen.
    Reicht ein anderes LNB? Wenn ja, welches würdet ihr empfehlen???


    Wie Ihr seht habe ich keine Ahnung vom Thema. Habe versucht mir ein bischen was per Fachzeitschrift anzulesen, klappt aber nicht, weil viel zu viel Vorwissen benötigt wird.:confused:

    Vielen Dank im Voraus für Eure Antworten.

    Gruss TOM
     
  2. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    49.545
    Ort:
    Genthin
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Festplatten Aufnahme und SAT-Empfang

    Zu 1.Da kein zweites Kabel gezogen werden kann geht nur durchschleifen.
    Dann gehen aber nur Programme der selben Polarisationebene aufzunehmen.
    Entweder H oder V
    2.Nein muß er nicht. das Mit HD fähigen LNB ist purer Unsinn.

    3.Du müsstest dann mit 8 Leitungen zu Multischalter dieser ist auszutauschen.
    Wen das nicht möglich ist hat sich das sowieso erledigt.
     
  3. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    AW: Festplatten Aufnahme und SAT-Empfang

    Dr. Dish TV will demnächts mal einen Bericht über Stacker/Destacker bringen.
    Das wird ja immer ziemlich selten erwähnt (und man hört hier wenig über Erfahrungswerte). Evtl. wäre das eine Lösung? Wenn auch nicht ganz billig.

    Da eh nur vier Anschlüsse vorhanden sind (und es auch nicht mehr werden) könnte man auch den 8/4er Multischalter an der Schüssel installieren (Wenn man da Strom hinbekommt) und die Kabel im Keller einfach verbinden.
    Dann könnte man wenigstens Multifeed ohne Einschränkungen realisieren.


    @tom_nrw: Wenn das "neue Haus" bedeutet das du es neu gebaut hast, dann würde ich denjeneigen der die Verkabelung geplant hat man Bescheid sagen. Hier fehlen eindeutig zu viele Kabel. Zwei pro Anschluß sind minimum. Netzwerkverkabelung ist Pflicht.
    Und Leerrohre wären eh sinnvoll.

    cu
    usul
     
    Zuletzt bearbeitet: 18. Juni 2007

Diese Seite empfehlen