1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Festplatte wird nichtmehr erkannt!

Dieses Thema im Forum "Computer & Co." wurde erstellt von vinnney, 1. März 2011.

  1. vinnney

    vinnney Senior Member

    Registriert seit:
    15. Juni 2010
    Beiträge:
    276
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Anzeige
    Moin, ich habe folgendes Problem: Ich habe neulich mal wieder eine ältere externe Festplatte mit mir wichtigen Daten ausgegraben, und als ich sie an mein Notebook angeschlossen habe, macht es zwar bing-bong, aber lediglich im Geräte-Manager (SIEHE BILD!) wird etwas angezeigt, im Explorer ist von ihr keine Spur..

    Festplatte läuft über USB 2.0, der Laptop ist ein Win7 64bit-Rechner und die Festplatte ist eine exteren in einem Revoltec AluBookEdition-Gehäuse..

    Hat jemand eine Idee, wie ich zumindest die Daten retten könnte?!!

    Danke im Vorraus!
    [​IMG]
     
  2. Johnny 23

    Johnny 23 Guest

    AW: Festplatte wird nichtmehr erkannt!

    Welches Betriebssystem?

    Edit:

    War eine blöde Frage. Steht ja da. ;)

    Versuch mal folgendes:

    Infcache.1 löschen

    Ganz wichtig:

    Rechner danach herunterfahren und völlig stromlos machen. Also auch den Akku für eine Minute raus.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 1. März 2011
  3. Tranquilizer

    Tranquilizer Platin Member

    Registriert seit:
    9. März 2002
    Beiträge:
    2.406
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Festplatte wird nichtmehr erkannt!

    (Steht doch da: Win7 64Bit.)

    Hast du mal versucht, bzw. die Möglichkeit, die Festplattte testweise an einen anderen Rechner anzuschliessen?
     
  4. marric1976

    marric1976 Junior Member

    Registriert seit:
    5. Februar 2008
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Festplatte wird nichtmehr erkannt!

    Oder noch viel verwegener: die Festplatte aus dem Gehäuse ausbauen und vielleicht mal bei einem Kumpel in einem anderen Gehäuse und/oder in seinem Desktop-Rechner testen (aber das wohl nur, wenn es eine 3,5"-Platte ist...)

    Das sieht für mich fast so aus, als ob Windows nur mit dem Adapter im Gehäuse nichts anfangen kann. Die Daten auf der Platte dürften noch in Ordnung sein. Wenn die Daten kaputt wären, dann würde die Platte wohl als Hardware erkannt werden, allerdings würde der Explorer dann über ein fehlerhaftes Dateisystem meckern und du wohl auch nur Murks sehen.

    BTW: Bist Du Dir sicher, dass die Platte auch FAT32/NTFS-formatiert ist? Wenn nicht (irgendein exotisches Format, wie ext3 oder das eines Receivers), dann ziert sich Windows immer ein bischen, das ist da sehr wählerisch...
     
  5. Johnny 23

    Johnny 23 Guest

    AW: Festplatte wird nichtmehr erkannt!

    Bei einem aktuellen OS wie Windows 7 unwahrscheinlich. In den meisten Fällen ist nur etwas im Treiber Cache durcheinandergeraten, wenn die Erkennung nicht mehr funktioniert. Darum habe ich auch empfohlen die Infcache.1 zu löschen.
     
  6. Tranquilizer

    Tranquilizer Platin Member

    Registriert seit:
    9. März 2002
    Beiträge:
    2.406
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    48
  7. vinnney

    vinnney Senior Member

    Registriert seit:
    15. Juni 2010
    Beiträge:
    276
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Festplatte wird nichtmehr erkannt!

    Hilft gar nichts, leider..

    Auf jeden Fall konnte eines meiner Windows Betriebssysteme sie vorher erkennen, aber frag mich nicht ob NFTS oder FAT...

    zumindest in einem anderen Rechner klappt es nicht.. Ich glaube ich hatte diese FP auch vorher in einem anderen Gehäuse, wo Sie auch nicht lief.. Was aber noch zu erwähnen ist: die blaue Kontrollleuchte vom Gehäuse blinkt die ganze Zeit wie doof... Kann es sein, dass nur das Gehäuse erkannt wird und die FP selbst nicht ?! Was kann ich dann tun?
     
  8. Creep

    Creep Platin Member

    Registriert seit:
    16. Juni 2004
    Beiträge:
    2.339
    Zustimmungen:
    779
    Punkte für Erfolge:
    123
    Technisches Equipment:
    Panasonic P55VTW60,
    Technisat SkyStar2
    AW: Festplatte wird nichtmehr erkannt!

    Ist es eine 2,5" oder 3,5" Platte? Separate Stromversorgung oder über USB? Ich habe auch 2,5" Platten, bei denen der USB-Port zur Stromversorgung nicht reicht. Da blinkt dann auch nur die LED, und man hört ein leises Klackern, wenn die Platte hochfahren will.
     
  9. Reinhold Heeg

    Reinhold Heeg Talk-König

    Registriert seit:
    21. Dezember 2002
    Beiträge:
    5.939
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Festplatte wird nichtmehr erkannt!

    So ein Teil hab ich auch, nur anderer Anbieter (digitus) und anderer Laden (Conrad) und habe gute Erfahrungen damit gemacht. Solange die Festplatte nicht ganz hinüber ist, kann man selbst uralte Festplatten, die mit Windows 95 oder 98 beschrieben wurden, selbst mit XP lesen und beschreiben. Auf diese Art hat meine Frau ihre alten Daten, die auf einem Windows2000-Rechner geschrieben wurden, auf unseren aktuellen PC mit XP rüberziehen.
    Dass es nicht klappt, lässt darauf schließen, dass die Festplatte einen Schuss hat.
    Gruß
    Reinhold
     
  10. vinnney

    vinnney Senior Member

    Registriert seit:
    15. Juni 2010
    Beiträge:
    276
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Festplatte wird nichtmehr erkannt!

    ne, seperat und die ist auch angeschlossen.. müsste eine 3,5"er sein..
     

Diese Seite empfehlen