1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Festplatte wird am Sl90 nicht erkannt

Dieses Thema im Forum "SL HD" wurde erstellt von dabrother, 26. Juni 2010.

  1. dabrother

    dabrother Neuling

    Registriert seit:
    26. Juni 2010
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo,

    ich habe die Festplatte jetzt seit 6 Monaten angeschlossen,ohne Probleme,plötzlich wird sie vom Receiver nicht mehr erkannt bzw.
    Rückmeldung:Vergewissern sie sich dass das USB-Gerät richtig
    angeschlossen ist.Von 500 GB ist noch mehr als die Hälfte frei.
    Funktionieren tut sie,habe ich am Rechner überprüft.
    ???

    Gruß,Mark
     
  2. Real-dBoxer

    Real-dBoxer Silber Member

    Registriert seit:
    10. Oktober 2003
    Beiträge:
    592
    Zustimmungen:
    134
    Punkte für Erfolge:
    53
    AW: Festplatte wird am Sl90 nicht erkannt

    Wenn die HD ihren Strom über USB vom Receiver holt, könnte das eine Ursache sein.
    Oder hat sie eine externe Stromversorgung?
     
  3. dabrother

    dabrother Neuling

    Registriert seit:
    26. Juni 2010
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Festplatte wird am Sl90 nicht erkannt

    nein,sie hat keine externe Stromversorgung,bisher liefs aber
    reibungslos.
     
  4. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Festplatte wird am Sl90 nicht erkannt

    Evtl. lags vorher ganz knapp an der Grenze und durch die Alterung ist jetzt der Strombedarf der HDD gestiegen.
    Oder durch die Fragmentierung muss der Kopf jetzt einfach mehr bewegt werden was ebenfalls zum erhöhten Strombedarf führt.

    Diese Netzteillosen HDDs arbeiten ja eh immer an der Grenze (sowas dürfte es eigentlich garnicht geben weil USB garnicht dafür gedacht ist), da sind solche Probleme eigentlich auch normal.

    cu
    usul
     
  5. Spiritman

    Spiritman Senior Member

    Registriert seit:
    10. Juli 2008
    Beiträge:
    356
    Zustimmungen:
    49
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Festplatte wird am Sl90 nicht erkannt

    Hi,
    hatte genau das gleiche Problem gestern :winken:
    einfach die testwrite datei(en) auf der festplatte löschen und es funkt ;)
     
  6. Papi2000

    Papi2000 Silber Member

    Registriert seit:
    25. März 2009
    Beiträge:
    885
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Festplatte wird am Sl90 nicht erkannt

    Das hält aber leider meist nur eine Weile vor. Wie usul schon schrieb: Lieber eine mit externer Stromversorgung. Die Receiver haben selbst schon Probleme genug...
     
  7. dabrother

    dabrother Neuling

    Registriert seit:
    26. Juni 2010
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Festplatte wird am Sl90 nicht erkannt

    habe die testwrite dateien auf der festplatte gelöscht,leider funkt es bei
    mir nicht.Per USB-Stick ist jetzt zumindest noch Timeshift möglich.Ich hätte
    noch eine Frage zum konvertieren.Projekt-X ist mir viel zu kompliziert mit zuvielen Optionen die ich nicht zu bedienen weiß.Also einfach Datei reinziehen und starten funktioniert nicht.Hier wird das Format der Dvr-Dateien nicht erkannt.Habe jetzt mit Format Factory ein Fussballspiel konvertiert,das
    hat allerdings 4h30 gedauert.Gibts nicht irgendetwas schnelleres oder nimmt
    das generell soviel Zeit in Anspruch?

    LG
     
  8. Papi2000

    Papi2000 Silber Member

    Registriert seit:
    25. März 2009
    Beiträge:
    885
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Festplatte wird am Sl90 nicht erkannt

    ProjectX ist ja auch nur für SD, nicht für HD-Material.

    Ich hatte mit dem SL90HD auch schon eine Platte (vielmehr einen Kontroller im USB-Gehäuse von DeLock), der ein Befüllen/Aufnehmen einer 120GB-Platte Samsung... nur bis ca. 90GB zulies, danach nur noch Lesezugriff möglich. Das Dateisystem am PC mit chkdsk repariert, dieselbe Platte in ein anderes USB-Gehäuse (von HAMA) und die Platte wurde bis voll beschrieben...
    Im DeLock immer bei ca. 90GB Schluß. Das bedeutet, dass es auch eine Inkompatibilität der Chipsätze oder gar Chipsatzfehler im USB-Gehäuse geben kann, die eine korrekte Funktion verhindern. Fehlermöglichkeiten gibt es leider mehr als fehlerfrei zusammenspielende Kombinationen. Insbesondere, da man nicht weiß, was ein Platten/Gehäuse-Hersteller das nächste Mal verbaut...
     
  9. dabrother

    dabrother Neuling

    Registriert seit:
    26. Juni 2010
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Festplatte wird am Sl90 nicht erkannt

    Das mag ja alles sein,ist mir aber leider etwas zu hoch.Für mich ist einfach nur
    unverständlich dass alles lief,und plötzlich nicht mehr,obwohl ich die Dateien
    auf den Rechner gezogen und die Platte auf evt. Fehler geprüft habe.Ein USB
    Stick wird ohne Probleme erkannt.
    Wenn ProjectX kein Hd konvertieren kann,was gibts für Alternativen?

    LG
     
  10. Papi2000

    Papi2000 Silber Member

    Registriert seit:
    25. März 2009
    Beiträge:
    885
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Festplatte wird am Sl90 nicht erkannt

    Wo ist das Problem? Es gibt Kombinationen, die laufen dauerhaft stabil, und welche, die funktionieren garnicht sauber, und manche nur eine Weile? Da bei den SL90HD/SL100HD schon ein Tauschen des USB-Kabels eine Änderung des Betriebsverhaltens bewirken kann (aber nicht muß), ist doch klar, dass es insgesammt ein wackeliges System darstellt (Lestung, Timing, Kompatibilität,...). Ist also eher Zufall wenn es läuft. Und wenn es nicht (mehr) läuft, nicht wundern, sondern Lesen und Fehler eingrenzen/suchen und Ändern/Anpassen...
    Wie immer das Anpassen dann aussehen mag (anderer Receiver/andere Platte/anderes USB-Kabel/...) hängt von deinen Fähigkeiten und deinem Spieldrang und deinem Leidensvermögen ab...:D
     
    Zuletzt bearbeitet: 30. Juni 2010

Diese Seite empfehlen