1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Festplatte soll formatiert werden, obwohl Daten drauf sind?

Dieses Thema im Forum "Computer & Co." wurde erstellt von GitcheGumme, 30. September 2010.

  1. GitcheGumme

    GitcheGumme Talk-König

    Registriert seit:
    30. März 2010
    Beiträge:
    5.493
    Zustimmungen:
    35
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Philips 42PFL7108K
    Toshiba 42RV635D
    Reelbox AVG II
    Playstation 3 SLIM
    Playstation 4
    Panasonic BDT310
    Denon AVR-4520
    Anzeige
    Hatte es bereits im anderen Thread angerissen.

    Auf betreffende externe Festplatte, die in GPT formatiert wurde (4 TB) habe ich einige Daten (TV-Aufnahmen) drauf gemacht, um diese "zwischenzuspeichern" und von dort ggf. anzugucken.

    Das waren ca. 700 GB.

    Ich hatte diese Daten immer vom Receiver kopiert.

    Receiver ---> RJ45 ---> Fritz!Box
    Fritz!Box ---> WLAN ---> Laptop
    Laptop ---> USB ---> e. HDD

    Per eSATA wurde die Festplatte nicht erkannt, obwohl ich sie so formatiert hatte.

    Jetzt hatte ich die e. HDD mit eSATA angeschlossen und in der DTV stand, sie müsse initialisiert werden, hatte ich gemacht, dachte ginge dann so.
    Dann stand aber keine Format da, also man konnte trotzdem nicht zugreifen, weil keine Formatierung vorlag.

    Hä? Die war doch schon formatiert und es waren Daten drauf.

    Jetzt hatte ich es mit USB wieder angeschlossen und die selbe *******!
    Wieso wird die Platte jetzt auch nicht mehr mit USB erkannt? Spinnt die total?

    Das Problem ist, wenn ich jetzt auf die Verknüpfung klicke, öffnet sich immer ein Fenster, die Festplatte muß formatiert werden, bevor sie benutzt werden kann!

    Hä???? Ist sie doch!!! Es sind doch Daten drauf.

    Wie komme ich an meine Daten ran und kann wieder was drauf kopieren?
     
  2. FilmFan

    FilmFan Lexikon

    Registriert seit:
    4. April 2002
    Beiträge:
    20.424
    Zustimmungen:
    4.891
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    1x VU+ Solo²
    2x Dreambox DM8000
    2x Topfield SRP-2401CI+ mit HD+
    2x Topfield SRP-2410 mit AlphaCrypt
    3x Topfield CRP-2401CI+ mit AlphaCrypt
    1x Topfield TF5200PVRc (R.I.P.)
    2x Nokia d-Box 1 Kabel (R.I.P.)
    AW: Festplatte soll formatiert werden, obwohl Daten drauf sind?

    Damit hast Du die Partitionstabelle der Platte gelöscht.

    Eine Platte ohne Partition (s. o.) muß ja auch erst formatiert werden.

    Nach der Initialisierung nicht mehr, d. h. die Daten sind schon noch drauf, nur lose in den Sektoren verteilt.

    Siehe oben.

    Das ist schon richtig so, da Du ja alle Informationen über die vorhergehende Formatierung gelöscht hast.

    Nein, das ist sie jetzt eben nicht mehr.

    An die alten Daten kommst Du nur noch über eine spezielle Datenrettungssoftware. Neue Daten kannst Du erst nach einer Partitionierung und Formatierung auf die Platte schreiben - aber dann gehen die alten Daten (mehr oder weniger unwiderruflich) verloren.
     
  3. GitcheGumme

    GitcheGumme Talk-König

    Registriert seit:
    30. März 2010
    Beiträge:
    5.493
    Zustimmungen:
    35
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Philips 42PFL7108K
    Toshiba 42RV635D
    Reelbox AVG II
    Playstation 3 SLIM
    Playstation 4
    Panasonic BDT310
    Denon AVR-4520
    AW: Festplatte soll formatiert werden, obwohl Daten drauf sind?

    Was ist denn das für eine *******?
    Und wieso sagt einem das keiner, wenn man ein Kabel anschließt ist alles weg!

    Das wird wieder mit der Unwissenheit der Kunden Schindluder betrieben.

    Kann man die Initialiserung nicht rückgängig machen, sowas wie zurücksetzen auf den "alten Stand"?

    Und wie genau bekomme ich meine Daten zurück? Was gibt es da?
     
  4. teucom

    teucom Talk-König

    Registriert seit:
    3. Mai 2004
    Beiträge:
    6.655
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    LG 40" Standardflachmann, WDTV, TV-Server
    AW: Festplatte soll formatiert werden, obwohl Daten drauf sind?

    Das steht ziemlich deutlich in der Anleitung - die Daten sind nicht weg weil du "ein Kabel angeschlossen" hast, sondern weil du die Initialisierung BESTÄTIGT hast.

    Wer ohne Nachzudenken und zu lesen auf OK klickt darf sich nicht wundern. Die Kiste hat nicht ungefragt initialisiert, sondern dich vorher extra noch GEFRAGT!

    Nein, dazu hättest du die Daten der alten Partitionstabelle vorher natürlich sichern müssen

    Dutzendweise Freeware. Allerdings bekommst du die Daten halt ohne Verzeichnisse und Dateinamen zurück, und auch Stücke von älteren, bewusst gelöschten. Nicht das du denkst "Da lasse ich ein Programm drüberlaufen und alles ist wie vorher".
    Hast du in der Zwischenzeit auf die Platte geschrieben, wurden vorherige Daten auch unwiderruflich überschrieben.
     
    Zuletzt bearbeitet: 30. September 2010
  5. Viennaboy

    Viennaboy Board Ikone

    Registriert seit:
    3. Juni 2007
    Beiträge:
    3.152
    Zustimmungen:
    42
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Festplatte soll formatiert werden, obwohl Daten drauf sind?

    Sorry ich bin selber Techniker und "Initialisieren" heist nicht Formatieren !
     
  6. DrFalo

    DrFalo Guest

    AW: Festplatte soll formatiert werden, obwohl Daten drauf sind?

    Hat ja auch niemand gesagt, die Partionierungsdaten sind nun wech.

    Dumm gelaufen, aber bei solchen Aktionen sollte man alle Sinne beisamen haben, notfalls alle Daten nochmal vorher auf einem anderen Datenträger sichern.

    Normallerweise Partioniert und formatiert man die Platte in dem Gerät wo sie laufen soll und schaufelt dann die Daten drauf. Aber bei Gitche gab es da wohl schon Probleme - da sollten die Alarmglocken klingeln und erst Recht zusätzliche Sicherungen vorgenommen werden.

    Meine Xvid Filmesammlung ist zwar erst ca. 200 GB groß, aber ich würde mir im Ar.sch beissen sie so zu verlieren.
     
  7. GitcheGumme

    GitcheGumme Talk-König

    Registriert seit:
    30. März 2010
    Beiträge:
    5.493
    Zustimmungen:
    35
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Philips 42PFL7108K
    Toshiba 42RV635D
    Reelbox AVG II
    Playstation 3 SLIM
    Playstation 4
    Panasonic BDT310
    Denon AVR-4520
    AW: Festplatte soll formatiert werden, obwohl Daten drauf sind?

    Es ging ja alles, sonst hätte ich nicht schon die Filme und Sporteignisse drauf gemacht. Und ohne zu initialisieren, hätte ich gar nicht drauf zugreifen können. Also suche ich mal und schaue, was wird. Ansonsten schreibe ich die Deppen von WD mal an, wieso das mit eSATA nicht geht und dann so ein Bockmist drauskommt.
     
  8. ach

    ach Guest

    AW: Festplatte soll formatiert werden, obwohl Daten drauf sind?

    Die Partitionstabelle lässt sich bspw. mit Testdisk wiederherstellen und somit auch die vollständigen Daten bzw. Verzeichnisstruktur. Das geht zumindest sehr einfach, solange man nach dem Missgeschick keine Partition bzw. Partition+Dateisystem angelegt hat. Danach lassen sich die Dateien nicht mehr mit Verzeichnisstruktur herstellen - bei fragmentierten Dateien wird es dann ganz schwierig. Mach keine unüberlegten Schreibzugriffe - lieber die Hände hoch ;-)
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 1. Oktober 2010
  9. ach

    ach Guest

    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 1. Oktober 2010
  10. GitcheGumme

    GitcheGumme Talk-König

    Registriert seit:
    30. März 2010
    Beiträge:
    5.493
    Zustimmungen:
    35
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Philips 42PFL7108K
    Toshiba 42RV635D
    Reelbox AVG II
    Playstation 3 SLIM
    Playstation 4
    Panasonic BDT310
    Denon AVR-4520
    AW: Festplatte soll formatiert werden, obwohl Daten drauf sind?

    So nach nun 2 sinnlosen Wochen die Festplatte zu untersuchen, habe ich rausgefunden, daß einige Partitionen gefunden worden, die eigentlich nicht existieren sollten und wohl die Größe falsch ist.

    Habe im Programm testdisk nun auch rausgefunden, wie ich Daten von der HDD auf die interne vom Laptop kopiere. Bin dabei und hoffe es klappt. Dann formatiere ich einfach die fehlerhafte Partition auf der externen und erstelle eine neue.

    Das dauert jetzt bestimmt noch mal ne Woche. :wüt:
     

Diese Seite empfehlen