1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Festplatte nach dem Wechsel aus dem Topfield 4000 leer?

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von frankya, 17. Dezember 2004.

  1. frankya

    frankya Junior Member

    Registriert seit:
    4. August 2004
    Beiträge:
    46
    Anzeige
    Hallo,
    habe bislang mit meinem Topfield 4000 / externer Festplatte Samsung 160GB keine Probleme gehabt. Nun aber, nachdem ich vorübergehend eine andere Festplatte genutzt hatte, die alte (nahezu volle) FP wieder in den Wechselrahmen eingelegt und muss nun feststellen, dass die ganzen alten Aufnahmen verschwunden sind. (Volle FP-Kapazität verfügbar). Dass jemand zwischenzeitlich formatiert hat, kann ich definitiv ausschliessen). Hat jemand eine Idee, was da los ist?
    Gruß
    Frankya:winken:
     
  2. uli12us

    uli12us Platin Member

    Registriert seit:
    25. August 2003
    Beiträge:
    2.741
    Ort:
    München
    AW: Festplatte nach dem Wechsel aus dem Topfield 4000 leer?

    Bist du dir da sicher, wenn du die Platte mal zwischendurch am PC gehabt hast und aus Versehen auf Platte formatieren drückst ist drum geschehen. Überprüf trotzdem mal ob alle Stecker richtig sitzen undder Masterjumper steckt. Wenn da was nicht passt dürfte die Platte zwar überhaupt nicht erkannt werden aber man weiss ja nie.

    Gruss Uli
     
  3. frankya

    frankya Junior Member

    Registriert seit:
    4. August 2004
    Beiträge:
    46
    AW: Festplatte nach dem Wechsel aus dem Topfield 4000 leer?

    da bin ich mir ganz sicher. Am PC hatte ich sie überhaupt nicht!
     
  4. MAx87

    MAx87 Board Ikone

    Registriert seit:
    15. März 2004
    Beiträge:
    4.111
    Ort:
    Wien
  5. BenB

    BenB Silber Member

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    559
    Ort:
    Leipzig
    AW: Festplatte nach dem Wechsel aus dem Topfield 4000 leer?

    Versuchs mal mit DVR-topA.

    http://www.haenlein-software.de/haenlein-software/index2.php

     
  6. frankya

    frankya Junior Member

    Registriert seit:
    4. August 2004
    Beiträge:
    46
    AW: Festplatte nach dem Wechsel aus dem Topfield 4000 leer?

    Mit DVR-topA hab ich es versucht. Allerdings wurden nur 9 (von über 80) Aufnahmen auf der FP angezeigt.
    Habe die auf den PC exportiert. Die Dateien werden unter dem Format "Topfield Transport Stream" auf dem PC abgelegt. Kann ich hier etwas damit anfangen, z.B. wieder auf TF-Festplatte zurückschreiben, um abspielen zu können?????
    Oder was empfehlt Ihr hiermit anzufangen?

    Wenn ich dann die FP wieder an den TP4000 hänge stehen nun wieder (nur) diese 9 Einträge zur Auswahl bereit. Wähle ich einen dieser Eintrag zur Wiedergabe aus, so bricht die Wiedergabe sofort wieder ab. Das deutet darauf hin, dass die Indexeinträge auf der Festplatte beschädigt sind, oder?

    Also: auch mit DVR-TopA große Ratlosigkeit.
     

Diese Seite empfehlen