1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Festplatte mit Daten bekommen

Dieses Thema im Forum "Computer & Co." wurde erstellt von rx 50, 19. Dezember 2012.

  1. rx 50

    rx 50 Board Ikone

    Registriert seit:
    16. Januar 2006
    Beiträge:
    3.348
    Zustimmungen:
    355
    Punkte für Erfolge:
    93
    Anzeige
    Hallo Gemeinde,
    in meinem Samsung Ultrabook , 1/2 Jahr , ist die Festplatte kaputt
    gegangen.Habe das Teil zum Media Markt gebracht und mit einer
    Atelco Festplatte zurückbekommen , allerdings mit Dateien drauf.
    Meine Frau hat sich aufgeregt und wollte das an die grosse Glocke
    hängen.Ich habe die Daten gelöscht und gut war es.
    Jetzt hat gestern jemand von Samsung angerufen und meiner
    Frau gesagt,er wäre am Freitag in der Nähe.
    Sie hätten mir irrtümlich ein Programm aufgespielt,dass meine
    Dateien löschen kann,das möchten sie am Freitag löschen.
    Was haltet ihr davon ?
    Soll ich ihn an mein Ultrabook lassen?
    Soll ich dabei bleiben,natürlich ja.
    Was,wenn er die komplette getauschte Atelco Festplatte löscht,
    wo ich schon wieder vieles gespeichert habe?
    Ist das seriös?
     
  2. Kalle Anka

    Kalle Anka Silber Member

    Registriert seit:
    19. November 2002
    Beiträge:
    607
    Zustimmungen:
    22
    Punkte für Erfolge:
    28
    Technisches Equipment:
    Samsung UE48JU7090, VU+ 4K, DM8000, CAS90 an Rotor (70° Ost - 15° West)
    AW: Festplatte mit Daten bekommen

    Was ist denn eine "Atelco-Festplatte"? Atelco ist doch ein Computerladen, also Konkurrenz zu MM. Wieso bekommst du dann beim MM eine Atelco-Festplatte?
    Du hast also eine Austausch-Festplatte bekommen? Ohne irgendwelche Daten von dir, sondern mit irgendwelchen ominösen Programmen? Warum hast du dann nicht erstmal die Festplatte formatiert und neu aufgesetzt?
    Sichere doch einfach deine Daten, mach das Ding platt und sag dem Fritzen, dass es nix mehr zu löschen gibt.
     
  3. Mythbuster

    Mythbuster Foren-Gott

    Registriert seit:
    9. Januar 2011
    Beiträge:
    10.726
    Zustimmungen:
    219
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    Massig, manches davon sogar jugendfrei!
    AW: Festplatte mit Daten bekommen

    Wobei ... wenn meine HDD nach sechs Monaten im Eimer ist, erwarte ich eine neue Platte und nicht irgendein Austauschteil, das offensichtlich schon benutzt wurde ...
     
  4. HarryPotter

    HarryPotter Wasserfall

    Registriert seit:
    17. Oktober 2002
    Beiträge:
    8.825
    Zustimmungen:
    234
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Festplatte mit Daten bekommen

    Da werden vermutlich auch Rückläufer verbaut. Ich habe auch schonmal einen DVD-Player mit 2 gebrannten Filmen bekommen. :D
     
  5. FilmFan

    FilmFan Lexikon

    Registriert seit:
    4. April 2002
    Beiträge:
    20.681
    Zustimmungen:
    5.148
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    1x VU+ Solo²
    2x Dreambox DM8000
    2x Topfield SRP-2401CI+ mit HD+
    2x Topfield SRP-2410 mit AlphaCrypt
    3x Topfield CRP-2401CI+ mit AlphaCrypt
    1x Topfield TF5200PVRc (R.I.P.)
    2x Nokia d-Box 1 Kabel (R.I.P.)
    AW: Festplatte mit Daten bekommen

    Ich habe selbst bei Neukauf schon gebrauchte (vom Hersteller instandgesetzte) Platten bekommen - die gehen bei mir dann aber sofort Retoure.
     
  6. rx 50

    rx 50 Board Ikone

    Registriert seit:
    16. Januar 2006
    Beiträge:
    3.348
    Zustimmungen:
    355
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Festplatte mit Daten bekommen

    Ja, die "neue"Festplatte wird als Atelco angezeigt.
    Ich glaube , einen Anspruch auf eine nagelneue Festplatte hat man
    nicht im Gewährleistungsfall.
    Es waren halt ein paar Bilder und Textdokumente drauf,die aber
    bereits gelöscht sind.
    Ich will nichts sichern und so weiter.
    Ich glaube , ich lasse den Menschen gar nicht erst an meinen Rechner.
     
  7. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.959
    Zustimmungen:
    3.907
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Festplatte mit Daten bekommen

    Nein, aber innerhalb der 6 Monate Garantie auf jedenfall ohne wenn und aber! ;)
     
  8. Glotzer17

    Glotzer17 Silber Member

    Registriert seit:
    30. August 2011
    Beiträge:
    530
    Zustimmungen:
    15
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Festplatte mit Daten bekommen

    Was sind denn 6 Monate Garantie?
     
  9. rx 50

    rx 50 Board Ikone

    Registriert seit:
    16. Januar 2006
    Beiträge:
    3.348
    Zustimmungen:
    355
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Festplatte mit Daten bekommen

    Die Gewährleistung sind 24 Monate,das was der Gesetzgeber
    vorschreibt.Garantie ist das , was freiwillig zusätzlich gegeben wird.
    Werd mich mal erkundigen , ob ich Anspruch auf eine Fabrikneue
    unbenutzte Festplatte habe.
    Habe gerade mal die Rechnung rausgesucht.
    Gekauft 21.4. zur Reparatur 22.11.=7 Monate.
     
  10. Holladriho

    Holladriho Foren-Gott

    Registriert seit:
    4. Juni 2011
    Beiträge:
    13.283
    Zustimmungen:
    2.049
    Punkte für Erfolge:
    163

Diese Seite empfehlen