1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Festplatte MD 24500

Dieses Thema im Forum "Medion / Tevion" wurde erstellt von hofmann1959, 16. November 2008.

  1. hofmann1959

    hofmann1959 Neuling

    Registriert seit:
    16. November 2008
    Beiträge:
    4
    Anzeige
    2 Probleme:

    1.) die Festplatte meines MD 24500 läuft hörbar die ganze Zeit - ist dies normal?

    2.) Wenn ich aufgenommene Filme anschauen will, erscheint öfters eine Aufnahmezeitangabe von 0 und nichts geschieht. Wenn ich den Receiver stromlos mache und dann wieder einschalte, ist alles wieder ganz normal. Was kann das Problem sein und wie kann ich es beheben?
     
  2. Mc Stender

    Mc Stender Senior Member

    Registriert seit:
    23. August 2007
    Beiträge:
    269
    AW: Festplatte MD 24500

    Hallo,
    Netzteil.

    Siehe reichlichst Beiträge in diesem Forum.

    Gruß
    Mc Stender
     
  3. hofmann1959

    hofmann1959 Neuling

    Registriert seit:
    16. November 2008
    Beiträge:
    4
    AW: Festplatte MD 24500

    sorry, hab vielleicht falsch gesucht, aber habe im Forum keinen Beitrag zu "Netztteil" gefunden ?!?
     
  4. Johnnie

    Johnnie Junior Member

    Registriert seit:
    18. Juni 2005
    Beiträge:
    46
    AW: Festplatte MD 24500

    Such' mal nach "Netzteil" statt nach "Netztteil"
    http://forum.digitalfernsehen.de/forum/search.php?searchid=5517473

    http://forum.digitalfernsehen.de/forum/showthread.php?t=165667&highlight=Netzteil

    Die Kondensatoren in den Schaltnetzteilen sind von minderer Qualität und gehen nach einiger Zeit kaputt. Das sieht man daran dass sie sich oben aufblähen (Deckel) und ggf. Elektrolytflüssigkeit austritt (bräunlich). Dadurch kommt es erst zu unterschiedlichen Fehlfunktionen, bzw. zum Totalausfall.
    Die Kondensatoren müssen ersetzt werden (mit geeigneten Low-ESR-Kondensatoren), dann sollte alles wieder funktionieren.

    [​IMG]

    (Bildquelle: http://www.rjmb.net/pvr-x10/index.htm, in Australien hat man dasselbe Problem)
     
  5. hofmann1959

    hofmann1959 Neuling

    Registriert seit:
    16. November 2008
    Beiträge:
    4
    AW: Festplatte MD 24500

    Dies war ein hervorragender Tipp! Habe in der Tat beschädigte Elkos gefunden, sie ausgetauscht und voilá: alles wieder bestens!

    Besten Dank für die gute Hilfe!:winken:
     

Diese Seite empfehlen