1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Festplatte leiser machen im 24500.

Dieses Thema im Forum "Medion / Tevion" wurde erstellt von Eddi74, 23. Februar 2005.

  1. Eddi74

    Eddi74 Neuling

    Registriert seit:
    23. Februar 2005
    Beiträge:
    7
    Anzeige
    Habe seit gestern einen MD 24500. Bin damit soweit sehr zufrieden. Einzig das (leise) Brummen der Festplatte stört mich ein wenig. Es ist ja nun mal ein 7.200 U/min Platte. Hat schon mal jemand Versuche unternommen, die Platte ein wenig leiser zu bekommen? Ich denke da an eine mechanische Entkopplung (Gummiplatten oder so) oder vielleicht die Platte ganz mit einem verlängerten IDE Kabel aus dem Gehäuse zu verlagern und in eine externe (geräuschgedämmte) Kiste zu verpacken.
     
  2. Johannes

    Johannes Junior Member

    Registriert seit:
    12. August 2002
    Beiträge:
    46
    Ort:
    Kassel
    AW: Festplatte leiser machen im 24500.

    Hallo Eddy,

    eine gute und preiswerte Mglichkeit ist es kleine Gummi-Ringe (O-Ringe oder Rundschnurringe) oder Gummscheiben unter die HD zu legen und die vier Schrauben nur leicht anzuziehen.
    Bei mir funktioniert es gut, die HD ist deutlich leiser!

    Gefahr!!!!!!!
    Die Schrauben dürfen ncht so locker sein, dass sie sich rausdrehen und auf die Platine fallen können. Kurzschluss und Zerstörungsgefahr. Deshalb die Schrauben mit einem kleinen Stück Klebeband sichern!

    Viel Erfolg wünscht

    Johannes
     
  3. checkupper

    checkupper Junior Member

    Registriert seit:
    20. Februar 2005
    Beiträge:
    25
    AW: Festplatte leiser machen im 24500.

    Hallo...

    Unter dem Abdeckblech des MD 24500 befindet sich ein aufgeklebtes,
    viereckiges Gummiteil. Dieses soll im Normalfall bei geschlossenem Deckel auf
    die erhöhte Rundung der HD drücken und Geräuschdemmend wirken. Bei meinem
    Gerät war das Teil völlig nutzlos an einer falschen Stelle verklebt und hatte
    überhaupt keinen Einfluss !!!!
    Also........Das Gummiteil vorsichtig abpiddeln und umgekehrt auf die Erhöhung
    der Festplatte legen. Dann den Deckel auf das Gerät und das Gummiteil klebt an
    der richtigen Stelle. Macht doch mal vorher den Geräuschtest !!! Bei laufender
    Platte mal mit dem Finger auf die Erhöhung der HD drücken und der Geräuschpegel
    nimmt ab. Überhaupt ist diese Platte wirklich nicht leise. Ich habe noch bei keiner
    Platte so ein billiges, dünnes Blech als Plattenabdeckung gesehen. Ich möchte
    keine Werbung machen aber nehmt mal eine Samsung oder IBM etc. in die Hand
    und klopft mal dran.

    Zum Beitrag von Johannes......Auf die Dauer gesehen bringt das nicht viel ,weil durch
    die Vibration der Platte und da die Schrauben nicht fest angeschraubt werden, doch
    wieder Kontakt am Gewinde der Schrauben mit den Führungslöchern am Befestigungs
    winkel entsteht. Oder hast Du damit schon Langzeiterfahrung ???

    checkupper
     
  4. Johannes

    Johannes Junior Member

    Registriert seit:
    12. August 2002
    Beiträge:
    46
    Ort:
    Kassel
    AW: Festplatte leiser machen im 24500.

    Hallo!

    Langzeiterfahrung ist eine sehr dehnbarer Begriff!

    Seit Mitte November 2004 habe ich meine Platte im MD 24500 deutlich leiser bekommen. Klar werden die Gummiring irgendwann einmal zusammengedrückt werden und evtl. der Geräuschpegel wieder steigen. Sollte das der Fall sein; ich habe gleich noch vier Ersatzgummis mit Klebeband im Receiver befestigt, damit ich nicht suchen muss.

    Gruß von

    Joahnnes
     
  5. Eddi74

    Eddi74 Neuling

    Registriert seit:
    23. Februar 2005
    Beiträge:
    7
    AW: Festplatte leiser machen im 24500.

    Gestern habe ich den 24500 mal aufgeschraubt. Die Festplatte ist schon mit Gummidämpfern montiert. Diese sitzen direkt zwischen der Platte und den Befestigungsblechen.

    Vermutlich ist das also wirklich das Laufgeräusch der Platte selbst, was man da hört. So bliebe nur die (aufwendige und teure) Lösung, die Platte in ein externes, passiv gekühltes Festplattengehäuse zu packen.

    So ein Gehäuse habe ich z.B. hier gesehen: http://www.com-tra.de/shop/de_DE/produkte/id_is_807_and_Entkopplung.html

    Aber das wäre mir dann doch etwas zu teuer.
     
  6. ukw120

    ukw120 Neuling

    Registriert seit:
    31. Dezember 2004
    Beiträge:
    7
    AW: Festplatte leiser machen im 24500.

    ...das Geräusch meines Receivers ist nicht besonders laut gewesen (im Vergleich zu dem Opentel-Clone meines Vaters). Da das Gerät ansich recht klein ist übertragen sich die Schwingungen schon etwas mehr als bei "schwereren" Geräten auf das Gehäuse. Ich habe deshalb einfach vier "Füße" aus Schaumgummi (ca. 4x4x4cm) untergelegt und somit das Problem nicht, daß mein Fernsehschrank "mitschwingt".
     
  7. checkupper

    checkupper Junior Member

    Registriert seit:
    20. Februar 2005
    Beiträge:
    25
    AW: Festplatte leiser machen im 24500.

    Mit den guten Vorschlägen setze ich mich noch mal auseinander.

    Ich hoffe nur das Johannes noch weiß ,wenn dann die Zeit gekommen ist........das
    er noch "Ersatzgummis mit Klebeband im Receiver" befestigt hat. !! Schmunzel !!
    Ich probier das auch mal aus. 3 Monate ist eine Langzeit.

    checkupper
     
  8. md83

    md83 Junior Member

    Registriert seit:
    7. November 2004
    Beiträge:
    66
    AW: Festplatte leiser machen im 24500.

    Die Platte ist hörbar, aber nicht laut. Ausgehend von der Umdrehungsgeschwindigkeit der Platte und der Größe des Receivergehäuses ist das Betriebsgeräusch ok.
     
  9. Eddi74

    Eddi74 Neuling

    Registriert seit:
    23. Februar 2005
    Beiträge:
    7
    Habe das Brummen beseitigt.

    :winken: Ich habe das unangenehme Brummen beseitigt. Wie schon von ukw120 vorgeschlagen, habe ich Schaumstoffplättchen unter die Füße gelegt. Und schon herrscht Ruhe. Nun ist nur noch wie von md83 geschrieben, ein leises summen der Festplatte zu hören.

    Danke für Eure Tipps.:)
     
  10. md83

    md83 Junior Member

    Registriert seit:
    7. November 2004
    Beiträge:
    66
    AW: Festplatte leiser machen im 24500.

    Ich hätte ja eher das Problem, dass das Gerät bei laufender Festplatte relativ warm wird.
     

Diese Seite empfehlen