1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Festplatte komplett vernichten?

Dieses Thema im Forum "Computer & Co." wurde erstellt von Marten, 26. Februar 2014.

  1. Marten

    Marten Neuling

    Registriert seit:
    25. Februar 2014
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Moin Moin!

    Zu später Stunde doch nochmal eine Frage an euch. Und zwar ist mir gestern mein Laptop abgestürzt und hat scheinbar meine Festplatte direkt mitzerlegt. Zumindest hat sie jetzt einen Haschmich abbekommen und ich kann nun nicht mehr all zu viel damit anfangen. Zum Glück habe ich vor kurzen noch ein Backup gemacht, sodass ich wenigstens kaum Daten verloren habe. Leider kann ich die Festplatte auch nicht mehr plattmachen bzw. die Inhalte darauf löschen...

    Auf der Festplatte sind aber einige Daten, die nicht in fremde Hände gelangen sollten. Besonders nach der letzten RTL Extra Sendung und der ganzen NSA Geschichte, die ja schon seid Wochen immer wieder in den Medien präsent ist, bin ich doch ein wenig vorsichtiger geworden...

    Hat wer von euch schonmal eine Festplatte komplett vernichtet bzw. vernichten lassen? Falls ja, würde ich mich sehr über Antworten freuen, ob das als Lösung für mich in Frage kommt....

    Lg!
     
  2. Speedy

    Speedy Foren-Gott

    Registriert seit:
    25. März 2001
    Beiträge:
    11.737
    Zustimmungen:
    1.023
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Festplatte komplett vernichten?

    nimm einen Hammer ;)

    wenn du ganz sicher gehen willst, nochmal in einen Eimer Wasser.
     
  3. FilmFan

    FilmFan Lexikon

    Registriert seit:
    4. April 2002
    Beiträge:
    20.709
    Zustimmungen:
    5.151
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    1x VU+ Solo²
    2x Dreambox DM8000
    2x Topfield SRP-2401CI+ mit HD+
    2x Topfield SRP-2410 mit AlphaCrypt
    3x Topfield CRP-2401CI+ mit AlphaCrypt
    1x Topfield TF5200PVRc (R.I.P.)
    2x Nokia d-Box 1 Kabel (R.I.P.)
    AW: Festplatte komplett vernichten?

    Frage doch mal beim Abgeordneten Sebastian Edathy nach, der hat damit Erfahrung. ;)
     
  4. zahni

    zahni Board Ikone

    Registriert seit:
    22. Januar 2001
    Beiträge:
    3.940
    Zustimmungen:
    47
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Festplatte komplett vernichten?

    Mit einer Flex in feine Streifen zersägen...
     
  5. Kapitaen52

    Kapitaen52 Board Ikone

    Registriert seit:
    6. Dezember 2009
    Beiträge:
    3.946
    Zustimmungen:
    1.091
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Festplatte komplett vernichten?

    Ein paar dicke Löcher bohren reicht vollkommen aus.
     
  6. newyork

    newyork Board Ikone

    Registriert seit:
    23. November 2011
    Beiträge:
    3.501
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    Humax 1000c (reserve) , Panasonic 37 LZD 800 F, BD 65, Sony PS 3 - 250 GB, RDR-HX 710, WD TV Gen.3, Acer Aspire 8920, Vantage vt-600c - 2x HD 3,5 Zoll - WD Elements 1 TB zum Vantage sowie eine WD Elements 3 TB als Backup!
    AW: Festplatte komplett vernichten?

    Fahre mit einer Walze drüber - und die Platte kann nie wieder in Gebrauch kommen! Nie wieder - die ist so platt! Platter als jeder Pfannkuchen! Da kann nichts mehr von verwendet werden :winken:
     
  7. horud

    horud Lexikon

    Registriert seit:
    4. April 2004
    Beiträge:
    38.676
    Zustimmungen:
    8.444
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    Panasonic TX-P46S20E
    VU+ Solo² PVR
    Playstation 3
    Synology DS 2014 NAS
    Amazon Fire TV
    Apple TV 4
    Abos: Sky, Amazon Prime Instant Video, Netflix, DAZN
    AW: Festplatte komplett vernichten?

    Mit nem Hammer drauf oder mit nem Bohrer Löcher in die FP bohren. Mechanische Zerstörung ist die wirksamste.

    Mache ich auch immer, wenn ein Büro-PC ausrangiert wird.
     
  8. waldschrat54

    waldschrat54 Guest

    AW: Festplatte komplett vernichten?

    aber bitte in einer Halterung. Sonst bist Du verantwortlich wenn er sich eine Hand absägt. :)
     
  9. Thomas H

    Thomas H Platin Member

    Registriert seit:
    1. Juni 2008
    Beiträge:
    2.468
    Zustimmungen:
    61
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Technisat DigiCorder HD S2
    AW: Festplatte komplett vernichten?

    Mit nem mittelschweren Hammer unten zuerst die Platine wegkloppen, dann ein paar feste Schläge auf das Lager.
    Wer will kann dann noch paarmal Oben drauf kloppen.
    Oder einfach mit nem 8mm oder 10mm Bohrer neben dem Lager im kreis ein paar Löcher reinbohren.

    Ich schmeis meine defekten Platten nach dem Löschen in den Stahlschrottcontainer.
    Da fischt die kaum einer mehr raus, das landet beim Schrotthändler alles auf nem großen Haufen und dann irgendwann in einem Hochofen.
    Wo das bischen Magnetscheibe samt Platine und Alukörper dann einfach verdampft.
     
  10. Gag Halfrunt

    Gag Halfrunt Lexikon

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    22.648
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Festplatte komplett vernichten?

    Hm.

    Ich würde mir das Ding einfach als Andenken ins Regal legen. ;)
     

Diese Seite empfehlen