1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Festplatte "knackst"

Dieses Thema im Forum "Computer & Co." wurde erstellt von beatbox88, 26. Februar 2005.

  1. beatbox88

    beatbox88 Senior Member

    Registriert seit:
    25. April 2004
    Beiträge:
    485
    Ort:
    Erfurt
    Anzeige
    Hi! Schon seit mehreren Wochen "knackst" meine Festplatte. Wenn diese irgendetwas aufwendiges lädt, kommen die normalen Geräusche einer Festplatte. Soweit sogut, aber wenn dies länger dauert, fängt sie an zu "knacksen". Das Laden hört für etwa eine Sekunde auf und geht dann weiter. Woran kann's liegen?
     
  2. Reichi_NB

    Reichi_NB Gold Member

    Registriert seit:
    30. Januar 2002
    Beiträge:
    1.559
    Ort:
    München
    AW: Festplatte "knackst"

    Klingt nach defekten Sektoren.
    Daten sichern und Platte ggf austauschen.
     
  3. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    AW: Festplatte "knackst"

    Ich hatte das (Klack->Platte still->summ->Platte wieder da Das immer mal wieder in unegelmäsigen abständen) mal weil der Stecker für die Stromversorgung einen Wackelkontckt hattte.

    cu
    usul
     
  4. HarryPotter

    HarryPotter Wasserfall

    Registriert seit:
    17. Oktober 2002
    Beiträge:
    8.791
    Ort:
    Kyffhäuserkreis
    AW: Festplatte "knackst"

    Bei bei meiner Hitachi ist das auch so. Scheint normal, da die schon über ein Jahr stabil und fehlerfrei läuft.
     
  5. Hans2

    Hans2 Wasserfall

    Registriert seit:
    19. April 2002
    Beiträge:
    7.782
    Ort:
    Dresden
    AW: Festplatte "knackst"

    Das hört sich an, als ob die Platte in den Ruhezustand geschickt wird. Dazu mal die Energieoptionen anschauen.
     
  6. jni

    jni Silber Member

    Registriert seit:
    11. Dezember 2004
    Beiträge:
    890
    AW: Festplatte "knackst"

    @beatbox88

    Wenn du Windows 2000 oder XP hast schau doch mal in die Ereignisanzeige und dort ins Systemlog. Wenn dort Fehlermeldungen mit der Quelle Disk erscheinen, ist's höchste Zeit die Daten zu sichern ! Außerdem gibt's noch SMART. Wenn man die entsprechende Einstellung im Rechner-BIOS aktiviert (ist seltsamerweise default immer abgeschalten), erscheint beim Start oft eine Fehlermeldung, wenn die Platte kurz vor dem Ende ist.

    MfG
    Jens
     
  7. sdl

    sdl Silber Member

    Registriert seit:
    25. Juni 2004
    Beiträge:
    767
    Ort:
    Deutschland
    AW: Festplatte "knackst"

    zu jni:
    Ganz meine Meinung. Sieh zu, daß Du die Daten sicherst. Knacksende Platten, wenn sie sich erst seit kurzem so verhalten deuten auf einen Supergau hin. Morgen raucht Dir die Platte ab, und dann sind alle Daten futsch.

    Zu SMART, das System gibt's zwar, aber keiner setzt es ein. Ist wohl schon wieder veraltet. Du kannst die SMART Infos zwar auslesen, aber kümmern tut das keinen im System, wenn SMART schreit "Hilfe! Die Platte raucht ab!".
     
  8. jni

    jni Silber Member

    Registriert seit:
    11. Dezember 2004
    Beiträge:
    890
    AW: Festplatte "knackst"

    Doch, hab's schon mal funktionieren sehen, war allerdings schon fast zu spät. Der Rechner war bei mir wegen Festplattenproblemen, SMART im BIOS war aus. Ich mal eingeschalten - Meldung im BIOS, geht erst mit F1 oder so weiter. Konnte aber noch ein Image machen.

    P.S.: Tools wie DTemp (http://private.peterlink.ru/tochinov/) können auch die SMART-Infos anzeigen.

    MfG
    Jens
     
  9. beatbox88

    beatbox88 Senior Member

    Registriert seit:
    25. April 2004
    Beiträge:
    485
    Ort:
    Erfurt
    AW: Festplatte "knackst"

    @ jni: Ich find nirgendswo "Systemlog". Ich hab WinXP Home und bin so vorgegangen: Start->Systemsteuerung->Energieoptionen und da stand nichts von Systemlog. Von defekten Disks hab ich auch nichts gefunden.
     
  10. jni

    jni Silber Member

    Registriert seit:
    11. Dezember 2004
    Beiträge:
    890
    AW: Festplatte "knackst"

    Müßte Start -> Systemsteuerung -> Verwaltung -> Ereignisanzeige und dann "System" sein. Ich hoffe das gibt's auch bei XP Home !

    MfG
    Jens
     

Diese Seite empfehlen