1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Festplatte hängt

Dieses Thema im Forum "Kathrein" wurde erstellt von haraboeh, 17. September 2006.

  1. haraboeh

    haraboeh Junior Member

    Registriert seit:
    24. November 2005
    Beiträge:
    60
    Anzeige
    Hilfe wer kann uns helfen? Am UFD580 meines Vaters lassen sich weder auf einige Titel zugreifen noch lassen sie sich löschen. Sobald man Play drückt um den Inhalt anzeigen zu lassen hilft nur noch komplettes Abschalten am Hauptschalter um wieder Fernsehen zu können. Lediglich neu aufgenommene Titel lassen sich ansehen und löschen. Wie kann man sich hier helfen?

    :eek:
     
  2. H2O

    H2O Silber Member

    Registriert seit:
    8. Juli 2005
    Beiträge:
    660
    Ort:
    Süddeutschland
    Technisches Equipment:
    Hyundai HSS-880HCI umgebaut zu Kathrein UFD 580 Firmw. 2.05 mit Seagate DB35.1 300GB CE ST3300831ACE intern mit 19" Medion DVD/DVB-T-Fernseher
    ----
    Im PC: Technisat SkyStar2 TV PCI + Vollversion DVB Viewer.
    ----
    DLP-Beamer Acer PD 525D,
    Panasonic Viera TX-L42WT50E, Panasonic DMR-BST721
    ----
    Alles an 6 Ausgängen eines Octo-LNB mit 85er-Schüssel.
    AW: Festplatte hängt

    Das klingt nicht gut.
    Entweder das Dateisystem hat ein Problem,
    Oder die Festplatte ist teilweise defekt.

    Am besten Du löschst erst mal die Festplatte:
    Kathrein UFD580:
    "Sie können bei Ihrem Twin-DVR-Sat-Receiver UFD 580 einen Festplattenreset durchführen. Dabei gehen jedoch alle Daten die auf der Festplatte gespeichert sind unwiederbringbar verloren.
    Beachten Sie dazu bitte folgende Anweisungen:
    Schalten Sie Ihren Twin-DVR-Sat-Receiver UFD 580 ein und gehen in das
    Menü. Geben Sie nun folgende Ziffern über Ihre Fernbedienung ein:
    3 6 7 6 2 8 5 8 0
    Anschließend sollte die Festplatte des Twin-DVR-Sat-Receiver UFD 580
    komplett leer sein."

    Wenn das nicht hilft, hilft nur der Service, oder das Ausbauen der Festplatte, sie an den PC zu hängen und mit der Festplatten-Herstellersoftware (z.B. Seatools) die Oberfläche prüfen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 17. September 2006
  3. haraboeh

    haraboeh Junior Member

    Registriert seit:
    24. November 2005
    Beiträge:
    60
    AW: Festplatte hängt

    Hi H2O

    Zunächst vielen Dank für die schnelle Antwort und den guten Tipp. Ich habe es heute abend noch probiert. Es sah zwar erst nicht so aus aber nach erneutem Aus- und wieder Einschalten war die Platte leer und wieder normal zu benutzen! :D
     
  4. H2O

    H2O Silber Member

    Registriert seit:
    8. Juli 2005
    Beiträge:
    660
    Ort:
    Süddeutschland
    Technisches Equipment:
    Hyundai HSS-880HCI umgebaut zu Kathrein UFD 580 Firmw. 2.05 mit Seagate DB35.1 300GB CE ST3300831ACE intern mit 19" Medion DVD/DVB-T-Fernseher
    ----
    Im PC: Technisat SkyStar2 TV PCI + Vollversion DVB Viewer.
    ----
    DLP-Beamer Acer PD 525D,
    Panasonic Viera TX-L42WT50E, Panasonic DMR-BST721
    ----
    Alles an 6 Ausgängen eines Octo-LNB mit 85er-Schüssel.
    AW: Festplatte hängt

    Freut mich! ;)
     

Diese Seite empfehlen