1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Festplatte für Fernsehgerät

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von bop.1, 15. Februar 2015.

  1. bop.1

    bop.1 Neuling

    Registriert seit:
    14. Februar 2015
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo.
    Ich möchte eine Festplatte über USB mit dem FS-Gerät verbinden.
    Kann ich dafür eine Festplatte benutzen wie ich sie auch für den PC nutze oder muß ich dafür eine besondere Fetsplatte haben ???
    DANKE !!!
    MfG
    Bodo Paul
     
  2. KlausAmSee

    KlausAmSee Talk-König

    Registriert seit:
    8. Oktober 2004
    Beiträge:
    5.264
    Zustimmungen:
    1.433
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Festplatte für Fernsehgerät

    Das kann eigentlich eine ganz normale Platte sein. Aber achtung, zwei Fußangeln: Es gibt Platten, die haben noch eine Flash-Partition mit speziellen Treibern. Mit einer solchen Platte hatte ich schon Probleme. Ebenso gibt es Platten mit hohem Stromverbrauch, das kann den USB-Anschluss des Fernsehers überlasten (auch so einen Fall hatte ich schon). Schau am besten mal ins Geräte-Forum bei deiner TV-Type.
     
  3. bop.1

    bop.1 Neuling

    Registriert seit:
    14. Februar 2015
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Festplatte für Fernsehgerät

    Mit einem freundlichen DANKE aus Hannover.
    Bodo Paul
     
  4. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    110.934
    Zustimmungen:
    3.527
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Festplatte für Fernsehgerät

    Ich habe gute Erfahrungen mit WD MyBook HDDs (3,5") gemacht. die schalten sich auch bei nicht Benutzung ab.
     
  5. Martyn

    Martyn Foren-Gott

    Registriert seit:
    7. Juni 2005
    Beiträge:
    11.554
    Zustimmungen:
    2.167
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    DVB-S: 5° W / 9° E / 13° E / 19.2° E via Wavefrontier T55
    DVB-T: Hoher Bogen, Ochsenkopf, Cerchov und Plzen-Krasov
    AW: Festplatte für Fernsehgerät

    Es muss natürlich schon eine USB-Festplatte sein. Alternativ kannst du auch eine SAS- oder SATA-Festplatte nehmen und selber in passendes USB-Gehäuse einbauen.

    Eine FireWire- oder eSATA-Platte kannst du dagegen nicht nutzen.
     

Diese Seite empfehlen