1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Festplatte beim MR301 tauschen

Dieses Thema im Forum "Telekom Entertain" wurde erstellt von apovis21, 5. Februar 2011.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. apovis21

    apovis21 Silber Member

    Registriert seit:
    23. August 2007
    Beiträge:
    670
    Zustimmungen:
    16
    Punkte für Erfolge:
    28
    Anzeige
    Hallo,

    hat jemand hier im Forum schon mal seine Festplatte im MR gegen eine größere oder kleinere getauscht ??

    Hab meine gerade ausgebaut und an mein Notebook angeschlossen. Es werden zwei Partitionen erkannt.

    Partition 1: 125MB davon 99,9MB frei ( scheinen Systemdateien zu sein )

    Partition 2: 465GB davon 20,5GB frei. ( könnten die Aufnahmen sein )

    Verstehen tue ich das nicht, denn im MR zeigte mir das Menü 70% frei, bei 28 abgelegten Aufnahmen.

    In der Partition 2 sind folgende Dateien/Ordner :

    Ordner 1: dvrvol - 455GB
    Ordner 2: storage - 0KB
    Datei: dvr.mrt - 65.536KB
    Datei: version_20060218 - 0KB

    Im Ordner 1 liegen nur .slc Dateien die alle die gleiche Größe 1.048.576KB. Das sind so ca. 300-400 Stück davon.
    Als Datum steht teilweise 2003, da war ich noch gar nicht bei der Telekom ??

    Weiß jemand Rat oder hat einen Tip, denn ich wollte eigentlich die Aufnahmen auf die neue FP kopieren ??!!

    Gruß
    apovis21
     
  2. Mac_

    Mac_ Gold Member

    Registriert seit:
    18. Oktober 2008
    Beiträge:
    1.655
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Festplatte beim MR301 tauschen

    Ja, mehrfach erfolgreich.
    Umkopieren hat dabei nur in den Jahren 2008 und 2009 geklappt, danach waren die Dateien zwar physikalisch noch kopierbar aber zumindest bei mir nicht mehr lesbar.

    Du denkst aber dran, dass 500GB sowieso das Maximum ist, von daher bau die Festplatte einfach evtl. mit Adapter im neuen MR ein, das ging zuletzt im Herbst 2010 noch anstandslos.

    Mac_
     
  3. apovis21

    apovis21 Silber Member

    Registriert seit:
    23. August 2007
    Beiträge:
    670
    Zustimmungen:
    16
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Festplatte beim MR301 tauschen

    Hallo,

    im MR301 ist sowieso schon ein SATA Adapter drin. Nein es ist folgendes passiert, bei meinem zweiten Notebook ist die Festplatte defekt. In meinem MR301 hatte ich gleich nach dem Kauf eine 2.5 Zoll WD FP eingebaut. Da ich noch die 320GB Orginal habe, wollte ich jetzt die 2.5 Zoll aus dem MR als Ersatz in mein Notebook und die 3.5 Zoll mit 320GB wieder in den MR301.

    Was ich immer noch nicht verstehe, warum am PC 455Gb als belegt angezeigt wird, im MR aber nur 30% belegt sind und das alle Dateien die gleiche Größe haben. !! ??

    Naja, müssen halt die Aufnahmen dran glauben, leider :confused:

    Gruß
    apovis21
     
  4. docfred

    docfred Foren-Gott

    Registriert seit:
    27. September 2006
    Beiträge:
    10.747
    Zustimmungen:
    711
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: Festplatte beim MR301 tauschen

    Diese gleichgroßen Dateien sind verschlüsselte Container und in diesen liegen deine Aufnahmen verteilt.
     
  5. apovis21

    apovis21 Silber Member

    Registriert seit:
    23. August 2007
    Beiträge:
    670
    Zustimmungen:
    16
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Festplatte beim MR301 tauschen

    Ok, aber da kann ja etwas nicht stimmen, es ist eine 500GB Festplatte. Es sind 28 Aufnahmen auf der Platte, laut MR301 sind 70% FP frei und 30% belegt.

    Windows 7 zeigt mir aber 455GB belegt an, da kann ja etwas nicht stimmer oder ??

    apovis21
     
  6. docfred

    docfred Foren-Gott

    Registriert seit:
    27. September 2006
    Beiträge:
    10.747
    Zustimmungen:
    711
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: Festplatte beim MR301 tauschen

    Wie gesagt, diese Dateien sind verschlüsselte Container. Auf diese verteilen sich deine Aufnahmen. Sie sind sozusagen eine Art Filesystem "über" dem eigentlichen Filesystem.

    Um es vielleicht einfacher aber nicht ganz korrekt zu umschreiben: Das Betriebssystem hat deine freie Partition genommen und sie nochmal mit diesem zusätzlichen Filesystem versehen. Also diese Container auf die Platte gelegt. Die belegen jetzt zwar den Platz auf der Platte, sind aber eigentlich leer.

    Vielleicht mit TrueCrypt-Containern zu vergleichen, wenn dir das etwas sagt. Da erstellst du beispielsweise einen 20 GB großen Container auf der Platte und legst dann trotzdem nur ein 50kb großes file rein. Der Container ist zwar leer, aber die 20GB Platz im Dateisystem sind trotzdem weg.
     
  7. Mac_

    Mac_ Gold Member

    Registriert seit:
    18. Oktober 2008
    Beiträge:
    1.655
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Festplatte beim MR301 tauschen

    Prima erklärt. Das trifft es.

    Mac_
     
  8. Erklaerbaer

    Erklaerbaer Senior Member

    Registriert seit:
    22. Juli 2008
    Beiträge:
    199
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Festplatte beim MR301 tauschen

    Gibt es zu diesem Thema aktuelle Empfehlungen für die Wahl der neuen Festplatte, vorzugsweise vielleicht sogar im MM oder Saturn zu finden und konkrete aktuelle Erfahrungen zum Überspielen der Datein? Alles was man so ergoogeln kann ist schon etwas älter. Vorzugsweise sind Berliner " Fundorte" erwünscht!

    LG der Baer
     
  9. apovis21

    apovis21 Silber Member

    Registriert seit:
    23. August 2007
    Beiträge:
    670
    Zustimmungen:
    16
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Festplatte beim MR301 tauschen

    Ok, das hab ich jetzt verstanden. Man kann also nichts machen, zumindest in meinem Fall, da ich ja von einer 500GB auf eine 320GB runtergehe was die Kapazität angeht und ich ja nicht sehen kann was " Leer " ist oder welche Aufnahmen in den Containern stecken.

    Naja, dann wird sie halt doch gelöscht.

    Gruß
    apovis21
     
  10. Erklaerbaer

    Erklaerbaer Senior Member

    Registriert seit:
    22. Juli 2008
    Beiträge:
    199
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Festplatte beim MR301 tauschen

    niemand, der aktuelle Info´s hat?
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen