1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

festplatte austauschen

Dieses Thema im Forum "Digenius / Grobi" wurde erstellt von nicofil, 15. März 2008.

  1. nicofil

    nicofil Junior Member

    Registriert seit:
    8. Januar 2006
    Beiträge:
    48
    Anzeige
    bei meiner box st7ci gbhd ist aller wahrscheinlichkeit nach die festplatte kaputt gegangen.die box funktioniert ansonsten völlig normal,nur im pvr modus wird die platte nicht erkannt,als voll angegeben u.ä…..
    Ein freund von mir traut sich zu die platte mit einer anderen (300 gb) auszutauschen.
    Meine frage nun: geht das?

    Obwohl die box noch unter garantie ist ,bin ich am überlegen diese lösung vorzuziehen,da ich in norditalien lebe und das gerät ,wenn ich es zur reperatur schicke wahrscheinlich 2-3 wochen unterwegs ist.es ist für mich auch nicht so einfach für diese zeit ein ersatzgerät aufzutreiben das über 2 cams verfügt....
    freu mich auf eure antworten
    bin über die suche nicht kanz klar durchgestiegen ob das geht oder nicht...
    grüsse nico
     
    Zuletzt bearbeitet: 15. März 2008
  2. Der Falke

    Der Falke Platin Member

    Registriert seit:
    20. April 2006
    Beiträge:
    2.157
    Technisches Equipment:
    Digenius SC6CI
    Medion
    Digenius tvbox SC7CIHD
    Panasonic TX-L...
    AW: festplatte austauschen

    Vor diesem Vorhaben kann ich nur warnen bzw. abraten! Will man selber eine andere Festplatte, z. B. eine größere, so sind nur bestimmte Ausführungen dafür geeignet.
    Es kann passieren, dass der Wechsel zwar geklappt hat, aber die Festplatte seitens der FW nicht unterstützt wird. Die Bezeichnung für die aktuelle 320 GB hatte ich vor einigen Wochen (Monaten?) mal benannt.

    Da Du noch Garantie hast, so würde ich diese auch nutzen. Was ist denn, wenn es nicht die Festplatte ist, sondern der Fehler am Netzteil liegt? Hierzu hat es in den vergangenen Wochen entsprechende Berichte geben.

    Wenn Du zum richtigen Zeitpunkt machst, so geht dies sicher schneller. Hier in D. dauert dies ca. 1 Woche.

    Der Falke
     
  3. Andy.K

    Andy.K Silber Member

    Registriert seit:
    17. Juni 2006
    Beiträge:
    855
    AW: festplatte austauschen

    Was würde denn bei der Herstellerfirma schätzungsweise der Einbau einer neuen HDD kosten, wenn die alte 160-er mal kaputt geht oder zu klein wird (klar: Preis der 320 GB - HDD ++ Arbeitsleistung ?) ?
     
  4. z/OS

    z/OS Platin Member

    Registriert seit:
    17. September 2002
    Beiträge:
    2.131
    Ort:
    Rheinbach
    Technisches Equipment:
    Technisat HD S2
    AW: festplatte austauschen

    Ich kann's nur von den Grobis und den Medions sagen:
    Die Firmware überprüft den genauen Typ der Firmware. Die verbauten Typen sind im freien Handel nicht erhältllich.
    Fazit: Einfach ne andere Platte einbauen geht nicht.
    Gruß
    Thomas
     
  5. Andy.K

    Andy.K Silber Member

    Registriert seit:
    17. Juni 2006
    Beiträge:
    855
    AW: festplatte austauschen

    Ich habe jetzt nochmal die Information bekommen, dass folgende Festplatte

    HD Model Hitachi HCS725032VLAT80 (320 GB), z.B. unter www.reichelt.de zu bekommen,

    von der Firmware der Grobi unterstützt wird und wohl problemlos eingebaut (genauer gesagt, gegen die alte ausgetauscht) werden kann.
     

Diese Seite empfehlen