1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Festplatte auslesen Digistar DVR S 80

Dieses Thema im Forum "andere Receiver" wurde erstellt von Mosh123, 24. Oktober 2005.

  1. Mosh123

    Mosh123 Neuling

    Registriert seit:
    17. Oktober 2005
    Beiträge:
    3
    Anzeige
    Wer weis, wie man die Daten von der Platte auf den Rechner bekommen kann!? in der Anleitung steht nix:winken:

    Habe Kabel Seriel(Receiver) auf USB(rechner), RJ45 gits nicht!
     
  2. Hans2

    Hans2 Wasserfall

    Registriert seit:
    19. April 2002
    Beiträge:
    7.782
    Ort:
    Dresden
    AW: Festplatte auslesen Digistar DVR S 80

    Ein serieller Anschuss (RS232) ist für die Datenübernahme grundsätzlich nicht vorgesehen, er währe viel zu langsam (max. 115kb/s). Dieser Anschluss ist nur vorgesehen für die Programmierung des Receivers, Software und Settings.
     
  3. Mosh123

    Mosh123 Neuling

    Registriert seit:
    17. Oktober 2005
    Beiträge:
    3
    AW: Festplatte auslesen Digistar DVR S 80

    Habe ich mir schon wohl gedacht, aber das war nicht meine Frage!

    Wie bekomme ich die Daten rüber? :eek:

    Die Geschwindigkeit ist mir dabei so was von egal. :D

    aber trotzdem danke für die Antwort.
     
  4. Hans2

    Hans2 Wasserfall

    Registriert seit:
    19. April 2002
    Beiträge:
    7.782
    Ort:
    Dresden
    AW: Festplatte auslesen Digistar DVR S 80

    Wenn dein Receiver keinen Anschluss für den Zugriff auf die Festplatte hat, gibt es nur die Möglichkeit, die Platte direkt in einem Rechner auszulesen.
    Wenn dein Receiver baugleich zum Technisat Digicorder sein sollte hast du aber auch da keine Chance, da das Dateisystem bisher nicht von einem Computer auslesbar ist.
     

Diese Seite empfehlen