1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Festerdurchführung

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von tom10, 28. Februar 2004.

  1. tom10

    tom10 Junior Member

    Registriert seit:
    27. Februar 2004
    Beiträge:
    24
    Ort:
    LE
    Anzeige
    Kann mir jemand einen Tip geben wie ich es am besten bewerkstellige das Kabel (nicht mit Bohren oder so duch ein Plastefenster zu bekommen?!
    Ich wohne in einem Mietshaus und da dürfen die Fenster nicht beschädigt werden!
     
  2. P800

    P800 Platin Member

    Registriert seit:
    21. Juli 2001
    Beiträge:
    2.848
    Ort:
    Germany
  3. Grautvornix

    Grautvornix Silber Member

    Registriert seit:
    13. Oktober 2001
    Beiträge:
    865
    Hallo
    Dazu gibt es eben solche Fensterdurchführungen. Das sind 20cm lange Flachkabel. Achte darauf, dass die Durchführung wirklich flach ist, damit sie nicht jedesmal neu gequetscht wird und dass diese in der einmal angenommenen Form bleibt und sich nicht jedesmal bewegt, wenn man das Fenster öffnet oder schliesst. Natürlich muss man, wie beim Rest des Koaxkabels, auf gute Schirmung achten, damit Störungen vermieden werden. Die Fensterdurchführungen von Hama und Technisat sind
    gut.
    Gruss aus dem Himmel
     

Diese Seite empfehlen