1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Fernzugriff HDS2 einrichten

Dieses Thema im Forum "TechniSat" wurde erstellt von Tomspeed, 6. November 2008.

  1. Tomspeed

    Tomspeed Senior Member

    Registriert seit:
    1. Mai 2004
    Beiträge:
    383
    Ort:
    Germany
    Technisches Equipment:
    TechniSat Digit ISIO S1
    Anzeige
    wie richte ich den Fernzugriff übers Web für den HDS2 ein?

    Meine Versuche den Fernzugriff übers Web einzurichten sind bisher gescheitert:(, im Heimnetzwerk klappt es aber problemlos.

    Ich hab bei Dyndns.com einen Account eingerichtet. Dann unter My Hosts ein Host erstellt mit den Einstellungen:
    -Create wildcard alias for "*.host.domain.tld" und
    -Host with IP address
    -Und die IP über Autodetect gewählt (wird auch so vom Router angezeit).


    Im Router (eine Fritz!Box 7270) hab ich unter Dynamic DNS "Dynamic DNS benutzen" aktiviert und die Anmeldeinfo für Dyndns eingetragen.
    Also:
    Dynamic DNS-Anbieter --- dyndns.org
    Domainname
    Benutzername
    Kennwort

    Unter Portfreigaben
    Neue Portfreigabe:
    Portfreigabe aktiv für: Andere Anwendung
    Bezeichnung: Mein Hostnamen
    Protokoll: TCP
    von Port: 80 bis 80
    An Computer: IP des DigiCorder (bei mir 192.168.178.23)
    An Port 80

    Was muß ich im Internet Explorer eingeben um auf den HDS2 zuzugreifen?

    Wo ist der Fehler ??????????????????????????????????????
     
    Zuletzt bearbeitet: 6. November 2008
  2. hschenk

    hschenk Board Ikone

    Registriert seit:
    9. April 2006
    Beiträge:
    3.460
    Ort:
    Schweiz
    Technisches Equipment:
    TechniSat Digicorder HD-S2 160GB, Viaccess, AlphaCrypt Classic, Hitachi 55PD9700C Plasma
    AW: Fernzugriff HDS2 einrichten

    Das Thema wurde schon ausführlich unter dem Thread Neue Firmware HD-S2
    diskutiert. Du findest dort Beiträge von gestern mit genauen Beispielen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 6. November 2008
  3. Tomspeed

    Tomspeed Senior Member

    Registriert seit:
    1. Mai 2004
    Beiträge:
    383
    Ort:
    Germany
    Technisches Equipment:
    TechniSat Digit ISIO S1
    AW: Fernzugriff HDS2 einrichten

    nur diese Beispiele haben mir bisher nicht geholfen:(

    Ich vermute das ich entweder die falsche Adresse im Browser eingebe oder der Port 80 nicht richtig freigegeben ist.
     
    Zuletzt bearbeitet: 7. November 2008
  4. Huhsi

    Huhsi Junior Member

    Registriert seit:
    19. Juni 2003
    Beiträge:
    43
    AW: Fernzugriff HDS2 einrichten

    Ich gehe davon aus, dass du in der FritzBox Dyndns richtig eingerichtet hast und der Account und Zugriff auf die Fritzbox über den Webbrowser auch funktioniert.

    Im Receiver unter Fernzugriff:
    Fernzugriff: an
    Dynamischer DNS-Dienst: DynDNS
    Hostname: (frei lassen)
    Nutzer: (frei lassen)
    Passwort: xxxxxxxx

    In der FritzBox unter Portfreigabe:
    Andere Anwendung
    Bezeichnung: z.B. Receiver
    Protokoll: TCP
    von Port: (irgendein Port, wobei ich persönlich nicht 80 nehmen würde) z.B. 5678 bis 5678
    an IP-Adresse: 192.168.178.23
    an Port: 80

    Dann musst du im Webbrowser (bei geht es unter IEP nicht - er ruft zwar die Weboberfläche vom Receiver auf, nimmt aber das Passwort nicht -> nur unter Firefox geht es problemlos, warum auch immer):

    http://deinDynDNShost.dyndns.org:5678

    So sollte es funktionieren.

    Gruß
    Huhsi
     
    Zuletzt bearbeitet: 7. November 2008
  5. Tomspeed

    Tomspeed Senior Member

    Registriert seit:
    1. Mai 2004
    Beiträge:
    383
    Ort:
    Germany
    Technisches Equipment:
    TechniSat Digit ISIO S1
    AW: Fernzugriff HDS2 einrichten

    auf die Weboberfläche der Fritz!Box kann ich jetzt zugreifen:), dafür mußte ich erst die Fernwartung aktivieren (Name und Kennwort).

    Im Startmenü der Fritz!Box wird angezeigt das DynDNS erfolgreich angemeldet ist, die IP wurde auch von gestern auf heute automatisch geändert.

    Nur auf den DigiCorder hab ich einfach keinen Zugriff:(. Wie geschrieben im Heimnetzwerk klappt es problemlos, nur übers Internet, also nicht von einem lokalen PC kriege ich einfach keine Verbindung zustande:confused:
     
  6. christiandPf

    christiandPf Junior Member

    Registriert seit:
    12. August 2005
    Beiträge:
    20
    AW: Fernzugriff HDS2 einrichten

    Genau hier liegt der Fehler! Die Daten von DynDNS musst du im HD S2 eingeben. Nicht in der Fritzbox! Sonst kommst du nämlich bei der Eingabe des "DynDNS-Hosts" auf die Fritzbox!

    Sobald du das Dynamische DNS bei der Fritzbox deaktiviert hast und den DynDNS-Host im Digicorder unter Host einträgst sollte es funktionieren. Du musst dann nur den DynDNS-Host im Browser eintippen und solltest auf den Digicorder kommen.
     
  7. shadow0815

    shadow0815 Silber Member

    Registriert seit:
    6. Februar 2008
    Beiträge:
    646
    Ort:
    Bayern
    AW: Fernzugriff HDS2 einrichten

    Das ist, mit Verlaub, Quatsch.

    DynDNS wird im Router eingerichtet, denn der bekommt ja täglich eine neue WAN-IP vom Provider.

    Und damit Du dann weiter auf den HDS2 kommst, dafür muß im Router eine
    entsprechende Portweiterleitung eingerichtet werden.

    Ich empfehle:

    http://www.easy-network.de/dyndns-einrichten.html

    gruss
     
  8. christiandPf

    christiandPf Junior Member

    Registriert seit:
    12. August 2005
    Beiträge:
    20
    AW: Fernzugriff HDS2 einrichten

    Hast Recht! Ich habe mich da wohl vertan. Das erklärt auch, warum ich es heute nicht mehr auf meinen HD S2 geschafft habe.....

    Sorry....
     
  9. hschenk

    hschenk Board Ikone

    Registriert seit:
    9. April 2006
    Beiträge:
    3.460
    Ort:
    Schweiz
    Technisches Equipment:
    TechniSat Digicorder HD-S2 160GB, Viaccess, AlphaCrypt Classic, Hitachi 55PD9700C Plasma
    AW: Fernzugriff HDS2 einrichten

    Was ich nicht verstehe, warum ihr alle diesen komplizierteren Weg über DynDNS gehen wollt.
    Es kann doch nicht sein, dass ich der einzige bin, der den Fernzugriff über die statische IP-Adresse des HDS2 (und bei abgeschaltetem DynDNS) zum Funktionieren gebracht habe.
    Oder geht das bei der FritzBox nicht anders?
     
  10. chris.at

    chris.at Senior Member

    Registriert seit:
    12. Dezember 2006
    Beiträge:
    235
    AW: Fernzugriff HDS2 einrichten

    hschenk, falls die IP-Adressen in deinem Beispiel deine realen Adressen sind, welche du intern verwendest, dann sind das offizielle Adressen.
    Sprich, dein Provider hat dir IP-Adressen für deine Verwendung überlassen, welche im Internet geroutet werden.

    Normalerweise verwendet man intern aber Adressen gemäß RFC1918 (10.x.x.x, 172.16.x.x - 172.31.x.x, 192.168.x.x). Diese Adressen können aus dem Internet nicht erreicht werden (der Router macht dann NAT und übersetzt diese internen Adressen auf seine offizielle WAN-IP), daher der Umweg über die offizielle WAN-Adresse des Routers und dynDNS. Falls der Provider allerdings eine statische WAN-Adresse zuweist, kann man sich dynDNS auch sparen und halt diese IP ansprechen (am Router dann natürlich ein Portforwarding einrichten auf die interen IP des HD S2).

    Gruß,
    chris
     

Diese Seite empfehlen