1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Fernsehton über Heimkinoanlage!

Dieses Thema im Forum "Heimkino-Kaufberatung" wurde erstellt von kvxwyz, 12. August 2010.

  1. kvxwyz

    kvxwyz Neuling

    Registriert seit:
    22. Juli 2010
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo!

    Ich habe mir eine Anlage von Kenwood gekauft (Kenwood KRF-V5300D). Die Anlage ist heute angekommen und funktioniert anscheinend perfekt.

    Nur ich weiß es nicht, wie ich den Fernsehton über die Lautsprecher dieser Anlage abspielen lassen kann. Ich kenne mich da leider nicht so top aus, deswegen bin ich gerade hier! Ich weiß nicht. mit welchem Kabel und an welche Ein/Ausgänge ich den Fernseher (LG 50 PQ 3000) mit der Anlage verbinden soll.

    Kann mir da jemand helfen?

    Ich danke Euch herzlich!

    Henrique
     
  2. fibres73

    fibres73 Gold Member

    Registriert seit:
    10. März 2004
    Beiträge:
    1.495
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Fernsehton über Heimkinoanlage!

    Hinten am TV hast Du irgendwo 2 Chinch-Buchsen für Stereo-Out (rot und weiss).
    Jetzt nimmst Du ein Chinch-Kabel und verbindest den TV mit einem freien
    Audio-IN Eingang an der Anlage.
     
  3. kvxwyz

    kvxwyz Neuling

    Registriert seit:
    22. Juli 2010
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Fernsehton über Heimkinoanlage!

    Hi!

    Danke erstmal!

    Das hatte ich schon mal bei einer anderen Anlage probiert und es hatte nicht funktioniert, weil die Buchse hinter dem TV, die Du meinst anscheinend Ein und nicht Ausgänge sind.

    Ich habe einen Optical Digital Audio Out hinter dem Fernseher. Wäre das richtig? Hinter der Anlage sind auch zwei davon. Einmal Optical CD/DVD und einmal Optical Video 2. Und auch Coaxial DVD 6CH. Das alles unter Digital IN.

    Wie soll ich das machen?
     
  4. shadow0815

    shadow0815 Silber Member

    Registriert seit:
    6. Februar 2008
    Beiträge:
    658
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Fernsehton über Heimkinoanlage!

    FS "Optical Digital Out" mit Anlage "Optical Digital IN" verbinden. ;)
    Dazu, wenn nicht schon vorhanden, optical Kabel kaufen.

    Oder suche mal in Deinen Handbüchern nach Toslink/SPDIF.

    gruss

    Nachtrag:

    Chinch rot/weiss sind für analoges Stereo,
    digital Audio ist zB. für DolbyDigital 5.1.
     
    Zuletzt bearbeitet: 12. August 2010

Diese Seite empfehlen