1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Fernsehrgeraet funktioniert - Plasma nicht

Dieses Thema im Forum "HILFE!!!! Alles kaputt???" wurde erstellt von sanbra, 9. Februar 2012.

  1. sanbra

    sanbra Neuling

    Registriert seit:
    9. Februar 2012
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo,

    da ich ein absoluter Neuling in der digitalen Welt bin, wende ich mich hier an Euch und hoffe Hilfe zu bekommen.

    Das alte Fernsehrgeraet (Philipps) habe ich bisher mit einem analogen Receiver verbunden. Funktioniert.
    Nun habe ich einen Plasma TV der Marke Samsung (2 Jahre) an einen digitalen Receiver der Marke Kathrein (neu) ueber HDMI angeschlossen. Was leider nicht funktioniert. Muss dazu sagen, dass der Plasma aus den USA ist.
    Wenn ich das Fernsehrgeraet mit dem Kathrein-Receiver verbinde, funktioniert das digitale Fernsehen wunderbar.
    Auch Apple TV laeuft einwandfrei ueber HDMI!

    Muss ich etwas umstellen am Receiver und/oder TV?
    Gibt es verschiedene HDMI Standards? Hab was von 1.3 und 1.4 gelesen.

    Hab auch schon was von Frequenzen umstellen gelesen. Aber weiss leider nicht wo und was man umstellen muss.

    Vielen Dank.

    sanbra
     
  2. Gorcon

    Gorcon Moderator

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.644
    Zustimmungen:
    3.812
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Fernsehrgeraet funktioniert - Plasma nicht

    Was funktioniert denn nicht?
    Erst schreibst Du
    und dann
    oder meinst Du bei letzterem den alten TV?

    Es ist gut möglich das Du den TV hier in Deutschland nicht nutzen kannst wenn dieser keine 50Hz Bildwiderholfrequenz unterstüzt.
    Probier mal am Receiver die verschiedenen Ausgabeformate durch. schließe dazu am besten den alten TV zusätzlich mit an damit Du sehen kannst was du gerade einstellst.
     
  3. Thomas H

    Thomas H Platin Member

    Registriert seit:
    1. Juni 2008
    Beiträge:
    2.445
    Zustimmungen:
    57
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Technisat DigiCorder HD S2
    AW: Fernsehrgeraet funktioniert - Plasma nicht

    USA 110V/60Hz Farbnorm NTSC
    D 230V/50Hz, Farbnorm PAL.

    Sollte dass der Samsung TV können, also sich im Menü auf Deutsch und.Deutschland einstellen lassen, dann versuch mal als Eingangsquelle den HDMI-Eingang anzuwählen, wo der Digitalreceiver dranhängt.
    Dazu gibts nen Knopf auf der Fernbedienung.
    Standardmässig dürfte der Plasma als Eingang den internen Tuner nehmen.
    Mit dem Ergebnis, dass du kein Bild hast und evtl. den Hinweis "Kein Signal".
     
  4. sanbra

    sanbra Neuling

    Registriert seit:
    9. Februar 2012
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Fernsehrgeraet funktioniert - Plasma nicht

    ich bekomme kein Bild vom Receiver auf dem Samsung (Flat-TV).
    Beim Fernsehrgeraet von Philips (Kasten) funktioniert der Receiver einwandfrei.

    Was soll ich am Receiver einstellen?

    Ist denn eine 50Hz Bildwiederholfrequenz ein Muss?
     
  5. Gorcon

    Gorcon Moderator

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.644
    Zustimmungen:
    3.812
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Fernsehrgeraet funktioniert - Plasma nicht

    Bei einigen Receivern kann man auch auf 60Hz umstellen, dann ruckelt das Bild aber (weil es so nicht gesendet wird).
    Ich würde einfach mal alle Modi ausprobieren vieleicht findest Du welche womit Du ein Bild hinbekommst.
     
  6. TORTI

    TORTI Senior Member

    Registriert seit:
    15. März 2001
    Beiträge:
    176
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    Hauppauge DVB-S Nova-CI
    Dreambox DM800SE
    AW: Fernsehrgeraet funktioniert - Plasma nicht

    Also die Samsung-Geräte aus USA mögen nur ein 60Hz/30Hz/24Hz HDMI Signal. Entweder mit Ruckeln leben oder ein anderes Gerät kaufen.
    Nur in der EU gibts die Vorschriften mit den vielen Modi.
     
    Zuletzt bearbeitet: 11. Februar 2012
  7. Thomas H

    Thomas H Platin Member

    Registriert seit:
    1. Juni 2008
    Beiträge:
    2.445
    Zustimmungen:
    57
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Technisat DigiCorder HD S2
    AW: Fernsehrgeraet funktioniert - Plasma nicht

    Vielleicht kann man am Kathrein-Receiver was umstellen.
    Wenn man da irgendwo ne Einstellung für NTSC finden würde, könnte der TV evtl. ein Bild bringen.
    Zur Not per Scartkabel!
     
  8. Gorcon

    Gorcon Moderator

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.644
    Zustimmungen:
    3.812
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Fernsehrgeraet funktioniert - Plasma nicht

    per Scart wird sicher erst Recht nicht funktionieren, da dann die auflösung auch nicht passt und auch mit 50Hz das Signal nicht erkannt wird.
    Bei meinem Receiver kann ich zumindest für 720p und 1080i jeweils auf 60Hz umstellen aber ob das Bild dann gut ist wage ich zu bezweifeln.
    So ein Gerät sollte man nicht importieren.
     
  9. Thomas H

    Thomas H Platin Member

    Registriert seit:
    1. Juni 2008
    Beiträge:
    2.445
    Zustimmungen:
    57
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Technisat DigiCorder HD S2
    AW: Fernsehrgeraet funktioniert - Plasma nicht

    Da gebe ich dir vollkommen recht!!
     
  10. sanbra

    sanbra Neuling

    Registriert seit:
    9. Februar 2012
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Fernsehrgeraet funktioniert - Plasma nicht

    tja, dann scheint es wohl nicht zu funktionieren. SCART hat der Plasma leider nicht und am Kathrein kann ich nicht wirklich viel umstellen.
    Der Plasma findet ja ein Signal, aber die selbe Sprache sprechen Kathrein und Plasma nicht.
    Ein Kollege hat auch einen Plasma mitgebracht und der funktioniert ohne Probleme.

    Jetzt bin ich auf die Idee gekommen einen Laptop dazwischen zu schalten und es mit einem Delgato Eye TV Sat zu probieren. Aber das scheint auch nicht zu funktionieren.
    Also wohl doch einen TV Techniker kommen lassen...

    Aber danke fuer Eure Hilfe.
     

Diese Seite empfehlen