1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Fernsehkauf für PC Linux-System

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von obismarck, 12. Mai 2005.

  1. obismarck

    obismarck Neuling

    Registriert seit:
    12. Mai 2005
    Beiträge:
    4
    Anzeige
    Da ich mit Fernsehkauf absolutes Neuland betrete, wäre ich für eure Hilfe dankbar:Ich möchte mir einen neuen Fernseher zulegen. Da ich gehört habe, dass Plasma und LCD bildqualitativ noch nicht mit den Röhren mithalten können (und mir die obendrein zu teuer sind) möchte ich mir einen Röhrenfernseher kaufen.
    Ich möchte vor allem TV über digitalem Sat (über PC mit Linux VDR und Digi-Sat-TV-Karte) und gelegentlich ein paar DVD's schauen.

    Nun meine Fragen:
    1.) 16:9 oder doch noch besser 4:3?
    2.) Welche Modelle sind empfehlenswert?
    3.) Ich hatte bis vor kurzem einen älteren Loewe-Fernseher (Profil 70) (4:3) zu Hause. Früher hieß es (zumindest bei uns in Südtirol) mal, Löwe sei das Nonplusultra. Läuft jetzt auch schon weit über 10 Jahre problemlos. Sind Loewe wirklich besser?
    4.) Eine andere Frage: Im Fachgeschäft ist mir vorgekommen, dass die Qualität der Bilder der Fernseher alle nicht sooo 1A sind. Hängt das jetzt nur vom Empfang der Sender im Geschäft ab oder woran kann das sonst liegen?

    Über ein paar Rückantworten/Hilfen wäre ich euch sehr dankbar!


    [/size][/font]Danke im voraus
     
  2. minzim

    minzim Board Ikone

    Registriert seit:
    10. April 2003
    Beiträge:
    3.592
    Ort:
    ~ 09e21/52n06
    AW: Fernsehkauf für PC Linux-System

    Bitte in Zukunft nur 1 x posten oder nur 1x auf "Absenden" klicken und warten!
     
  3. obismarck

    obismarck Neuling

    Registriert seit:
    12. Mai 2005
    Beiträge:
    4
    AW: Fernsehkauf für PC Linux-System

    Ja, schon klar. Mein Browser gab mir aber 2x eine Fehlermeldung und so habe ich den Beitrag 3x abgeschickt, war keine Absicht, sorry!
     
  4. sashxx

    sashxx Silber Member

    Registriert seit:
    25. Dezember 2004
    Beiträge:
    776
    Ort:
    Bielefeld
    AW: Fernsehkauf für PC Linux-System

    Zu 1) Ich würde auf jeden Fall 16:9 nehmen!
    2) Von JVC gibt es sogar HDTV-Röhrengeräte mit voller HDTV-Auflösung (1900x1080). So viel teurer sind die auch nicht und ich hab einen in Aktion gesehen und war begeistert...
    3) Kann ich nichts zu sagen....
    4) In den Geschäften ist der Empfang meistens Schrott. Da wird ein schon schlechtes Signal durch Verstärker- und Verteilerkaskaden auf viele TVs verteilt.
    Wenn du die qualität beurteilen willst, dann lass dir eine DVD vorführen. Das sollte in jeden halbwegs vernünftigen Geschäft/ Elektromarkt möglich sein.
     
  5. -Blockmaster-

    -Blockmaster- Wasserfall

    Registriert seit:
    21. Januar 2001
    Beiträge:
    9.037
    Ort:
    Deutschland / Hessen
    AW: Fernsehkauf für PC Linux-System

    Wenn du einen PC anschliessen willst, solltest du auf einen VGA Anschluss achten. Bei Röhren TV's sind da zwar eigentlich nur 640x480er Auflösungen möglich, die Bildqualität ist aber wesentlich besser als über den TV Ausgang von den Grafikarten.

    Loewe ist immer noch ein sehr guter Hersteller und neben Metz der einzig verbliebene deutsche Hersteller. Wie man an diversen Testberichten sehen kann, bekommst du noch was für dein Geld.
     
  6. obismarck

    obismarck Neuling

    Registriert seit:
    12. Mai 2005
    Beiträge:
    4
    AW: Fernsehkauf für PC Linux-System

    Hhmm, ich habe mal den Sony KV-32FQ86 ins Auge gefasst. Was haltet ihr denn von dem?
    Andere Frage: Ich habe einen Pundit-S von Asus mit "Hauppauge nexus-s revision 2.3". Worauf muss ich denn achten beim Fernsehkauf (Eingänge usw.)?

    Danke im Voraus
     
  7. -Blockmaster-

    -Blockmaster- Wasserfall

    Registriert seit:
    21. Januar 2001
    Beiträge:
    9.037
    Ort:
    Deutschland / Hessen
    AW: Fernsehkauf für PC Linux-System

    Kommt darauf an was du alles anschliessen willst. Ich brauch z.B. 3 Scart Buchsen.

    Der hat kein VGA, aber ansonsten von den Daten her OK.
     
  8. obismarck

    obismarck Neuling

    Registriert seit:
    12. Mai 2005
    Beiträge:
    4
    AW: Fernsehkauf für PC Linux-System

    Danke für die Hilfe!
     

Diese Seite empfehlen