1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Fernsehkarte für mehr als 4 Satelliten ?

Dieses Thema im Forum "Heimkino mit dem PC" wurde erstellt von loophunter, 10. November 2005.

  1. loophunter

    loophunter Junior Member

    Registriert seit:
    11. September 2004
    Beiträge:
    48
    Anzeige
    Möchte so sechs bis zehn Satelliten über EINE PCI-Karte empfangen.
    Z.Zt. habe ich die Skystar 2, die eben nur 4 Sats zulässt.
    Wer ist mit mehr als 4 Satelliten mittels Fernsehkarte "im Geschäft" ??
    Bitte Einzelheiten !
    Danke
    Roland
     
  2. One

    One Silber Member

    Registriert seit:
    21. September 2004
    Beiträge:
    576
    Ort:
    mit drei Buchstaben
    AW: Fernsehkarte für mehr als 4 Satelliten ?

    Du brauchst ein Prg was Kaskadiertes diseqc kann
    (sprich , am jedem anschluss des diseqc schalters, nochmal diseq schalter)

    Progdvb kann das imo.

    Hat afaik nix mit der karte an sich zu tun, sondern ob du einstellen kannst, daß es mehr anschlüsse gibt.

    One
     
    Zuletzt bearbeitet: 10. November 2005
  3. jni

    jni Silber Member

    Registriert seit:
    11. Dezember 2004
    Beiträge:
    890
    AW: Fernsehkarte für mehr als 4 Satelliten ?

    Hallo loophunter

    Die Karte muß DiSeqC können. alles weitere ist von der Software abhängig. Wenn du z. B. so einen 8 auf 1 - Schalter nimmst: http://cgi.ebay.de/DiSEqC-Schalter-8x1-fuer-8-Uni-Single-LNBs-Neuheit_W0QQitemZ5826382340QQcategoryZ46090QQrdZ1QQcmdZViewItem benötigst du eine Software die DiSeqC 1.1 oder DiSeqC 1.2 (f. Drehanlage) kann. Den Schalter kann man entsprechend einstellen - das heißt bei DiSeqC 1.2 verhält der sich wie eine Drehanlage.

    P.S. es gibt auch ein 10/1-Schalter: http://cgi.ebay.de/DiSeqC-Umschalte...ryZ46090QQssPageNameZWD1VQQrdZ1QQcmdZViewItem

    Jens
     
    Zuletzt bearbeitet: 11. November 2005
  4. loophunter

    loophunter Junior Member

    Registriert seit:
    11. September 2004
    Beiträge:
    48
    AW: Fernsehkarte für mehr als 4 Satelliten ?

    Besten Dank für die raschen Antworten.
    "Kaskadiert" denn jemand von euch mit der SkyStar 2 ?
    Falls ja, welche Einstellungen muss man da machen ?
    Habe bereits einen 4/1 Schalter und möchte an diesem einen weiteren Schalter mit 4 Eingängen hängen und die Chose meinem SkyStar schmackhaft machen.
    Geht denn das - habe die SkyStar 2 mit der 4.3.0 Software.
    Danke im voraus für eueren weiteren Rat !
    Roland
     
  5. ChrisiCharly

    ChrisiCharly Junior Member

    Registriert seit:
    26. April 2005
    Beiträge:
    39
    AW: Fernsehkarte für mehr als 4 Satelliten ?

    das heißt also, ich kann ohne probleme ne wavefrontier mit 7 lnbs an meine PCTVsat hängen?
     
  6. One

    One Silber Member

    Registriert seit:
    21. September 2004
    Beiträge:
    576
    Ort:
    mit drei Buchstaben
    AW: Fernsehkarte für mehr als 4 Satelliten ?

    Mit ProgDVB müßte das gehen (es gibt die einstellungsmöglichkeiten und imho kann diseq 1.2 das auch benutzen).
    In der praxis ausprobiert habe ich das noch nicht.
     
  7. ChrisiCharly

    ChrisiCharly Junior Member

    Registriert seit:
    26. April 2005
    Beiträge:
    39
    AW: Fernsehkarte für mehr als 4 Satelliten ?

    aso.
    ja, das prog dvb mehr als 4 lnbs kann weiß ich.
    ist disecq nicht hardware abhängig?
    weil soweit ich weiß kann die pctvsat nur disecq 1.0
     
  8. SiLencer

    SiLencer Senior Member

    Registriert seit:
    13. August 2004
    Beiträge:
    351
    Ort:
    DVB-City
    Technisches Equipment:
    Athlon 1400 auf Asus A7A266,512 MB DDR,GeForce FX 5200 mit 128 MB-TV-Out,Athlon 600 auf MSI 6167 mit 256 MB SD + TnT 2,DVB-C,Skystar 2 + Quad-LNB auf 30° West, WinXP PRO SP1a + DX 9 c,Elta 8883 MP4 - DivX-Pro-DVD-Player,Progdvb 4.38.6,4.26.4 u. 4.50.4,DVBDream 0.87,Ritzdvb 0.436 u. My Theatre 3.20.02
    AW: Fernsehkarte für mehr als 4 Satelliten ?

    Jaein..Für die Skystar 2 gibts ein Plugin um sie disecq 1.2 fähig zu machen....
     
  9. Grognard

    Grognard Guest

    AW: Fernsehkarte für mehr als 4 Satelliten ?

    hy,
    wenn Du Russisch vertehst, kannst Du es versuchen, ist nämlich in Russland programiert, hier bekommst Du eine Karte mit Diseq 1.1 (bis 64 Sateliten) und hier eine mit Diseq 1.2 für die 10/1 Schalter, ich habe das schon mal für loophunter auf einem anderen Post geschrieben.
    Gruß, Grognard
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 13. November 2005

Diese Seite empfehlen