1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Fernsehfilmchef Henke: "Zuschauer verlangen nach Krimis"

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 13. Juni 2007.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Moderator

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    82.158
    Anzeige
    Köln - Gebhard Henke, Fernsehfilmchef des Westdeutschen Rundfunks (WDR), hat Vorwürfe zurückgewiesen, es gebe zu viele "Tatort"-Wiederholungen und zu viele "Tatort"-Kommissare im TV.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. amsp2

    amsp2 Wasserfall

    Registriert seit:
    6. Mai 2004
    Beiträge:
    7.890
    Ort:
    ----------
    AW: Fernsehfilmchef Henke: "Zuschauer verlangen nach Krimis"

    Es gibt trotzdem zu viele Krimis.
     
  3. gdlanges@compus

    gdlanges@compus Gold Member

    Registriert seit:
    25. September 2005
    Beiträge:
    1.217
    AW: Fernsehfilmchef Henke: "Zuschauer verlangen nach Krimis"

    Und zuviel Sport!

    Und zuviel Werbung!

    Und...
     
  4. Rockabye

    Rockabye Foren-Gott

    Registriert seit:
    10. Dezember 2006
    Beiträge:
    13.382
    Ort:
    Hamburg ich weiß ihr seid neidisch
    AW: Fernsehfilmchef Henke: "Zuschauer verlangen nach Krimis"

    Gute Tatort kann man immer schauen. :love:
     
  5. amsp2

    amsp2 Wasserfall

    Registriert seit:
    6. Mai 2004
    Beiträge:
    7.890
    Ort:
    ----------
    AW: Fernsehfilmchef Henke: "Zuschauer verlangen nach Krimis"

    Das bestreite ich nicht. Insgesamt gesehen gibt es aber sehr viele Krimis im deutschen Fernsehen.
     
  6. IGLDE

    IGLDE Talk-König

    Registriert seit:
    31. August 2003
    Beiträge:
    6.110
    Ort:
    Berlin
    AW: Fernsehfilmchef Henke: "Zuschauer verlangen nach Krimis"

    Jetzt ist mir auch klar warum ich mir die Tatorte nicht mehr ansehe. Man wird dort nach Aussagen von Hernn Henke Politisch Ideologisch berieselt Also nicht anderes als die Krimis in der ehemaligen DDR. Wenn ich einen Krimi sehe möchte ich Unterhalten und das ware es auch.

    bye Opa:winken:
     
  7. Rinoa

    Rinoa Neuling

    Registriert seit:
    24. Dezember 2002
    Beiträge:
    16
    Ort:
    NRW
    AW: Fernsehfilmchef Henke: "Zuschauer verlangen nach Krimis"

    Es gibt nur zu viele US-Krimis im deutschen Fernsehen.
     
  8. Monte

    Monte Board Ikone

    Registriert seit:
    23. Juli 2003
    Beiträge:
    4.332
    AW: Fernsehfilmchef Henke: "Zuschauer verlangen nach Krimis"

    Es gibt viele Krimi-Formate. Aber zuviele? Solange die Krimis ihre Zuschauer finden, scheinen es eben nicht zuviele zu sein.
     
  9. Monte

    Monte Board Ikone

    Registriert seit:
    23. Juli 2003
    Beiträge:
    4.332
    AW: Fernsehfilmchef Henke: "Zuschauer verlangen nach Krimis"

    Davon hat Herr Henke nun rein gar nichts gesagt.

    Aber ausgerechnet einige der Polizeiruf-Folgen wurden besonders deshalb sehr gern gesehen, weil da mehr Realität eingefangen wurde, als in vielen anderen Sendungen des DDR-Fernsehens. Also ist auch diese Aussage falsch.

    Viele haben halt höhere Ansprüche- glücklicherweise.
     

Diese Seite empfehlen