1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Fernseher zum Aufhängen

Dieses Thema im Forum "Heimkino-Kaufberatung" wurde erstellt von Schwede, 14. Juli 2007.

  1. Schwede

    Schwede Neuling

    Registriert seit:
    14. Juli 2007
    Beiträge:
    4
    Anzeige
    Hi,
    ich ziehe demnächst um und muss meine neue wohnung entsprechend einrichten. das zimmer ist rel. klein nämlich 16.3m². Dort muss nen bett, regal, kleiderschrank, arbeitstisch bett und meine anlage hin. Wie man merkt wird das zimmer sofort voll. das "pech" ist noch dazu, dass ich eine wand nicht komplett zustellen kann, weil dort eine tür zur küche ist. alle oben genannten möbel passen wunderbar in das zimmer rein, auch von den maßen, aber es gibt keinen platz für den TV. der fernseher soll an der wand hinter dem bett sein, damit ich in ruhe vom bett aus tv schauen kann. NUR an der wand wird meine komplette anlage stehen, bestehend aus 2 turntables + mishpult und natürlich boxen. die einzige möglichkeit ist also einen tv zu kaufen (wollte eh einen neuen) und ihn an der wand über der anlage anzubringen. dafür braucht man natürlich eine passende halterung, aber 1. wo finde ich die 2. welche brauche ich bzw. welche passt zu dem neuen fernsehgerät.
    Das ist jetzt natürlich eine sehr komplexe frage. ich hoffe trotzdem dass ihr euch auskennt und mir weiterhelfen könnt. ich möchte halt eine halterung an der wand anbringen, um dann dort den TV einzuhängen. am besten wäre sogar wenn die halterung so wäre dass man den fernseher leicht nach unten kippen könnte. damit meine ich, dass ich eine direkte linie von meinen augen im bett zum TV habe. wenn der TV gerade wäre, müsste das bett 2 meter hoch sein, weil das gerät ja dementsprechend hoch angebracht werden muss.
    Danke für eure hilfe
     
  2. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    AW: Fernseher zum Aufhängen

    Ich nehme an das es sich dabei um ein Röhrengerät handelt ;-)

    Der erste Googletreffer ist der: http://www.pearl.de/p/PE8846-Wandhalterung-fuer-Monitor-TV-Lautsprecher.html
    (Als Beispiel. Ist nicht schwer sowas zu finden)

    Kommt natürlich immer auf die Grösse und vorallem auf das Gewicht der Röhre an (wenns ein richtig grosser ist dürftest du z.B. Probleme damit bekommen das richtig an eine Holraumwand zu befestigen).

    Willst du einen flachen kaufen (LCD/Plasma) soltte eine Wandhalterung kein Problem sein (Such dir einen aus und schaue ob er ne Wandhalterung hat. Wenn nicht dann nächster). Es ist ja gerade voll in sich sowas an die Wand zu hängen.

    Ansonsten ergibt ne zweite schnelle Googlesuche: http://www.yatego.com/q,tv,wandhalterung oder einwenig bezahlbarer http://www.plasma-halter.de/shop/Flachbildschirm-Halter/Wand-Halter---25_29.html

    cu
    usul
     
    Zuletzt bearbeitet: 14. Juli 2007
  3. Schwede

    Schwede Neuling

    Registriert seit:
    14. Juli 2007
    Beiträge:
    4
    AW: Fernseher zum Aufhängen

    hi
    danke für deine schnelle antwort. also mit röhren meinst du die großen TV's oder? eine halterung dafür habe ich bereits, weil ich in meinem zimmer einen röhren TV habe den ich auch aufgehangen habe. ich möchte mir gerne, wenn es preislich für mich möglich ist, einen flachbildschirm holen. ich habe mich mit dem thema noch garnicht befasst, deshalb kenne ich mich da auch garnicht aus welche gut und welche nicht gut sind.
    aber ich lese mir eben deinen guten link durch
     
  4. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    AW: Fernseher zum Aufhängen

    Die Links waren auch nur schnell gesuchte Beispiele um zu zeigen das es sowas gibt und wies ungefähr aussieht.
    Wenn du richtig suchst findest du bestimmt auch was passendes für dich.
    Aber halt darauf achten das diese Halterungen auch zum TV passen müssen (Gewicht).

    Und natürlich auch beachten das du das Ding sicher an der Wand befestigen must. Einfach zwei Schrauben in die Gipskarton Platte und den 100" Plasma ran wird nicht gutgehen ;-)
    Aber das klappt wohl wenn du deine jetzige Röhre an die Wand bekommen hast und die immer noch da hängt ;-)

    cu
    usul
     
  5. Schwede

    Schwede Neuling

    Registriert seit:
    14. Juli 2007
    Beiträge:
    4
    AW: Fernseher zum Aufhängen

    ja du hast mir mit dem begriff wandhalterung weitergeholfen. hab jetzt einige gute sachen gefunden. aber dass es nicht mit dem teil der wand rausreißt und der TV dann auf den boden geschleudert wird ist echt eine überlegung werd, weil das eine "weichbeton" wand ist. jetzt nicht super schwach, aber auch nicht mega belastbar. ich habe aber eben halterungen gefunden, die eine große Fläche auf der wand bilden, die das gewicht gut verteilt. damit sollte es klappen, aber die dinger sind teuer............. muss mal schauen welches gut und billig ist
    http://www.sellpage.de/shop/vcm-17750.htm
     
  6. vTu

    vTu Neuling

    Registriert seit:
    13. Juli 2007
    Beiträge:
    9
    AW: Fernseher zum Aufhängen

    Interessant, danach habe ich auch gesucht. Aber der Preis ist ja der Hammer... Hat das irgendeinen Grund, dass man dafür gleich 100€ zahlen muss ?
     
  7. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    49.545
    Ort:
    Genthin
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Fernseher zum Aufhängen

    Hier.
    Der passt an jeden Hacken.

    [​IMG]
     
  8. Gorcon

    Gorcon Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.297
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Fernseher zum Aufhängen

    Vor allen an einen zum wegwerfen!

    Was willst du mit so einem Mäusekino?:eek:


    Zum Thema:
    Naja, Du kannst Dir so ein Teil auch selbst bauen. aber bedenke die Kräfte die da auftreten das Ding muss etwas aushalten und trotzdem schwenkbar sein.

    Wehe solche billigteile aus China überrollen den Markt, dann werden die Hausratsversicherungen hochgehen weil dauernd die Plasmas von der Wand fallen.:eek:
     
  9. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    AW: Fernseher zum Aufhängen

    Du kannst dir auch im Baumarkt eine hinreichend grosse und dicke Sperrholzplatte kaufen, diese mit vielen Schrauben an der Wand befestigen und dann auf dieser stabiele Platte die Halterung anbringen (dann bei dieser großflächige Unerlegscheiben hinterlegen (hinten an der Sperrholzplatte, damit die Muttern nicht durchs Holz reissen) und Gewindeschrauben nutzen (hinten ne Mutter, nicht mit Holzschrauben in die Sperrholzplatte)).
    Dann sollte die grosse Platte auch die Last an der schwachen Wand verteilen wenn du ne Halterung mit kleiner Haltefläche nutzt.

    Und natürlich zum Untergrund passende Dübel (oder ähnliches) verwenden. Diese 08/15 Dübel im Haushaltsbedarfsortimenskasten bei ALDI taugen nicht für alle Untergründe. Und es gibt eigentlich für jeden Untergrund den passenden Dübel (D.h. er hält dann da auch).

    cu
    usul
     
    Zuletzt bearbeitet: 15. Juli 2007
  10. Schwede

    Schwede Neuling

    Registriert seit:
    14. Juli 2007
    Beiträge:
    4
    AW: Fernseher zum Aufhängen

    also ich vertraue da nicht auf meine eigenwerk-kompositionen, sondern kaufe mir eine fertige konstruktion. dass die dann mehr kostet, 100-150 €, ist dann nunmal so. find ich jetzt nicht so dramatisch. ist schließlich hochwertiges aluminium und super stabil. Es muss auch 1000-2000 € festhalten :)
    mein nächstes problem ist eher welchen TV ich nehme, ob plasma oder lcd... ich bin da so mega unentschlossen was wirklich für mich besser ist...
    das macht mir echt zu schaffen
     

Diese Seite empfehlen