1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Fernseher und Receiver - was ist jetzt kaputt?

Dieses Thema im Forum "HILFE!!!! Alles kaputt???" wurde erstellt von sandoz, 28. Juni 2011.

  1. sandoz

    sandoz Neuling

    Registriert seit:
    28. Juni 2011
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo zusammen,

    ich habe ein Problem betreffend meines Fernsehers, bzw. mit dem Receiver den ich mir dazu gekauft habe.

    Geschichte dazu:
    Ich bin jetzt jahrelang ohne Receiver oder sowas ausgekommen. Mein Fernseher hat eine Verbindung zum Antennenkabel, das aus der Wand kommt und mit der Steckdose und alles hat gepasst. Programme auch genügend da.
    Jetzt wurde der Fernseher mal sehr unsanft angehoben, dabei hat sich dieser Stecker im Fernsehen, wo man das antennenkabel reinsteckt sehr verbogen. Ergo kann ich mein Antennenkabel nicht mehr reinbugsieren und wenn funktioniert es auch nicht. Der Übeltäter hatte jetzt die Idee mir einen Receiver zu besorgen, um das Problem zu umgehen. Receiver angesteckt nach Anleitung, alles ok. Aber ich komme nichtmal dazu das Ding zu installieren (es handelt sich um einen avanit s2x). Der schaltet sich nämlich nach 3 sek. aus. bzw. das Bildformat ändert sich kurz auf 16:9, 4:3 und dann von vorne. Ich weiß jetzt nicht ob da was im fernsehen nicht geht, oder ob der receiver spinnt (schon zweimal umgetauscht, immer dasselbe).
    Ich habe jetzt wenig ahnung von fernsehtechnik, aber beim googeln habe ich auch nichts zu dem Thema gefunden.

    Jemand eine Idee?
     
  2. Wolfgang R

    Wolfgang R Board Ikone

    Registriert seit:
    9. November 2002
    Beiträge:
    3.868
    Zustimmungen:
    13
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Fernseher und Receiver - was ist jetzt kaputt?

    Der avanit s2x ist ein Satelliten-Receiver!

    Du scheinst allerdings einen KABEL-Anschluss zu haben, wenn du einfach nur mit dem Stecker im TV fernsehen konntest. Folglich bekommt der Receiver einen Kurzschluss, was das von dir geschilderte Verhalten auch erklärt.

    Zusätzlich tut das der Hausverteilung nicht gut, wenn du einfach +14/+18V drauf gibst (Sat-Receiver geben eine Spannung auf die Leitung). Also besser mit den Versuchen aufhören.

    Du bräuchtest schon einen DVB-C Receiver. Nur wird der dir bei den wenigsten Kabelanbietern Spaß machen, denn ohne entsprechende Karte (mit weiteren monatliche Kosten verbunden!) bekommst du nur die öffentlich-rechtlichen Sender. Eine Ausnahme wäre beispielsweise KabelBW, dort würdest du alles ohne weitere Kosten digital bekommen.

    Ein alter Videorecorder, der als Tuner missbraucht wird wäre eine Lösung. Oder versuchen, die Buchse vorsichtig mit einer Zange wieder geradezubiegen.

    Oder die Buchse gegen eine neue tauschen (Lötkentnisse von Vorteil). Sowas gibt es beispielsweise bei Reichelt oder Conrad.

    Gruß,

    Wolfgang
     
  3. sandoz

    sandoz Neuling

    Registriert seit:
    28. Juni 2011
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Fernseher und Receiver - was ist jetzt kaputt?

    Ah super, ein Mann der Ahnung hat. : )

    Dann ist mir jetzt alles klar,

    super danke für die tolle Antwort! Spitze! :D
     

Diese Seite empfehlen