1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Fernseher soll auto. angehen wenn der Receiver eingeschaltet wird!

Dieses Thema im Forum "Plasma, LCD & Projektor" wurde erstellt von KaneDF, 3. April 2008.

  1. KaneDF

    KaneDF Gold Member

    Registriert seit:
    22. März 2008
    Beiträge:
    1.736
    Anzeige
    Ich habe mir ein LCD Gerät gekauft. Ich war immer bei meinem Röhrenfernseher daran gewöhnt dass, wenn ich den Receiver einschalte, dann auch der Fernseher mit an geht. Somit musste ich die Fernbedienung vom Fernseher fast nie benutzen. Bei dem LCD scheint das nicht zu funktionieren. Auf einem anderen LCD habe ich das auch mal getestet, hat auch nicht funtioniert. Geht nicht über Scart und nicht über HDMI. Wie hat das überhaupt funktioniert (beim Röhrenfernseher) dass der Fernseher automatisch anging wenn der Sat-Receiver eingeschaltet wurde. Gibt es da irgendein Remote - Signal, wie beim Autoverstärker und dem Autoradio!? Gibt es eine Möglichkeit das Problem zu lösen?
     
  2. kinofreak

    kinofreak Foren-Gott

    Registriert seit:
    16. Januar 2005
    Beiträge:
    10.831
    Ort:
    Ostbayern
    AW: Fernseher soll auto. angehen wenn der Receiver eingeschaltet wird!

    beim röhrenfernseher hab ich das bisher auch noch nicht gesehen..... wäre aber nicht schlecht ;)
     
  3. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    AW: Fernseher soll auto. angehen wenn der Receiver eingeschaltet wird!

    Im SCART Kabel gibt es eine Leitung die eines Schaltspannung liefert.
    Einige TVs (bei weitem nicht alle) haben darauf reagiert und sich dann eingeschaltet (aus dem Standby).
    Üblich war das ein TV auf diesem SCART Eingang umgeschaltet hat (wenn es bereits angeschaltet war) wenn dort eine Schaltspannung anlag (man musste also nicht extra auf AV schalten).


    Über SCART geht das bei den LCDs natürlich genauso wenn der Hersteller das so vorgesehen hat.

    Über HDMI sollte es eigendlich auch gehen. Wobei dann der HDMI Anschluß auch im Standby des TV in Betrieb sein müsste. Sollte aber möglich sein es so zu konzepieren.


    Ist halt so das die Hersteller immer weniger auf solche Feinheiten wert legen. Da wird mal gerne gepfusht und an der Entwiklung dieser Features gespart.
    Man hat ja schon Glück wenn die automatische 16:9/4:3 Umschaltung richtig funktioniert ;-)

    cu
    usul
     
  4. KaneDF

    KaneDF Gold Member

    Registriert seit:
    22. März 2008
    Beiträge:
    1.736
    AW: Fernseher soll auto. angehen wenn der Receiver eingeschaltet wird!

    Komisch dass Thomson sowas unterstützt und Samsung und Philips LCD's nicht. Wenn der LCD an ist dann funktioniert die Umschaltung allerdings automatisch. D.h ich mach z.B den DVD-Player an bei laufendem Sat-Receiver, und der schaltet auto. zum DVD-Scart Eingang.
    Aber das auto. einschalten aus dem Standby vom Fernseher funktioniert nicht. Nur bei den Thomson Röhrenfernseher.
    D.h jedesmal beim Einschalten vom TV 2 Fernbedienungen benutzen! :wüt:

    Schade!
     
  5. LHB

    LHB Institution

    Registriert seit:
    5. Januar 2005
    Beiträge:
    19.757
    Ort:
    Hannover
    AW: Fernseher soll auto. angehen wenn der Receiver eingeschaltet wird!

    liegt wohl daran, daß die franzosen SCART erfunden haben.
     
  6. Hose

    Hose Lexikon

    Registriert seit:
    26. Dezember 2002
    Beiträge:
    22.543
    Ort:
    Schleswig Holstein
    Technisches Equipment:
    DM 7080HD Twin DVB S2 und Single DVB C/T -- LG LM 860 V - Stab 120 - PS4 Pro inklusive VR Brille-Denon AVR 2313-Teufel M Conzept
    AW: Fernseher soll auto. angehen wenn der Receiver eingeschaltet wird!

    Mich würde es schon stören wenn der PVR jedesmal den LCD anschaltet wenn er aufnimmt. Besonders weil Samsung LCD´s (meines Wissens) keinen Ausschalter haben und ständig im Standby stehen.
     
  7. kinofreak

    kinofreak Foren-Gott

    Registriert seit:
    16. Januar 2005
    Beiträge:
    10.831
    Ort:
    Ostbayern
    AW: Fernseher soll auto. angehen wenn der Receiver eingeschaltet wird!

    das ist mir auch grad eingefallen. das würd mich auch stören...
     
  8. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    AW: Fernseher soll auto. angehen wenn der Receiver eingeschaltet wird!

    Nun ja, würden die Receiverhersteller weiter als bis zu nächsten Wand denken, dann würde der Receiver natürlich nur eine Schaltspannung ausgeben wenn er manuell angeschaltet würde.
    Geht er zwecks Aufnahme von alleine an, dann würde er natürlich keine Schaltspannung ausgeben, es sei denn der Nutzer drückt während der Aufzeichnung eine Taste und signalisiert damit das er den Receiver jetzt nutzen will.

    Ist doch garnicht so kompleziert. Warum komme ich auf solch eine Idee und die schlauen Entwickler bei den Herstellern nicht?
    Es kann doch wirklich nicht so schwer sein praxistaugliche Geräte zu entwickeln, oder?

    cu
    usul
     
  9. FilmFan

    FilmFan Institution

    Registriert seit:
    4. April 2002
    Beiträge:
    18.827
    Ort:
    Poteidaia
    Technisches Equipment:
    1x VU+ Solo²
    2x Dreambox DM8000
    2x Topfield SRP-2401CI+ mit HD+
    2x Topfield SRP-2410 mit AlphaCrypt
    3x Topfield CRP-2401CI+ mit AlphaCrypt
    1x Topfield TF5200PVRc (R.I.P.)
    2x Nokia d-Box 1 Kabel (R.I.P.)
    AW: Fernseher soll auto. angehen wenn der Receiver eingeschaltet wird!

    Wenn die Firmware des PVR ordentlich programmiert ist, dann sollte er die Schaltspannung nur bei manuellem Einschalten liefern.

    Meine DVD-Recorder von Pioneer haben auf der Fernbedienung(!) eine Taste, mit der man einstellen kann, ob die Schaltspannung nur bei Wiedergabe und Menüaufrufen oder ständig aktiviert wird. Damit läßt sich dann bequem zwischen mehreren Scart-Eingängen umschalten, wenn das Gerät das unterstützt. Bei meinem alten Fernseher von Saba funktionierte das optimal (mit automatischem Ein- und Ausschalten, wenn zwischendurch nicht manuell umgeschaltet wurde).

    P. S. an usul: Zwei Dumme, ein Gedanke. :D
     
  10. KaneDF

    KaneDF Gold Member

    Registriert seit:
    22. März 2008
    Beiträge:
    1.736
    AW: Fernseher soll auto. angehen wenn der Receiver eingeschaltet wird!

    Also ich kann mich z.B nicht daran erinnern dass der VHS Video Rekorder den Thomson über Scart eingeschaltet hat wenn der Timer gestellt war.

    Ja kenn ich! Fand ich immer komisch, und habe das nie kapiert wie das Funtioniert. Wenn man zwischendurch manuell die Eingänge geschaltet hatte, oder die Fernbedienung vom Fernseher für die Lautstärke usw. nutzt, geht danach z.B der Fernseher nicht mehr mit ein- oder aus mit dem Receiver!
    Und genau wie ich das geschafft habe das diese Funktion wieder geht weiß ich bis Heute nicht!:D Manchmal ging es, und Manchmal nicht! :D
     

Diese Seite empfehlen