1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Fernseher oder Beamer dringend!

Dieses Thema im Forum "Heimkino-Kaufberatung" wurde erstellt von zuengeln, 5. April 2014.

  1. zuengeln

    zuengeln Neuling

    Registriert seit:
    4. April 2014
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo ihr,

    Ich habe vor mir einen neuen Fernseher zu kaufen. Jetzt war ich bei uns mal im elektromarkt und habe 3 Fernseher zur Auswahl.
    Aber erstmal noch kurz zu meiner Wohnung:
    Sitzabstand ist 4 m und jetzt haben wir nen 50" und nen BenQ 1070w.
    Den würde ich dann gerne abgeben und halt nur noch einen Fernseher haben wollen. Denkt ihr das lohnt sich bei der Neuanschaffung von sonem Fernseher wie ich jetzt will?
    Einspeisung durch ps3 Asus O player, und Humax Kabel BW box, alles ist an einem Pionier s300 angeschlossen.
    Fernsehen 50%
    PS3 spielen + lovefilm 25%
    O player Filme schauen 25%


    -Einmal der Samsung UE60F7090.
    -Und einen Sony 65"
    -Und dann noch nen Philips 60-8708S.
    -UE75F6370SS

    Preislich liegen sie alle gleich auf.

    1.
    Nun ist die Frage ob einer von denen gut wäre oder ob es noch was besseres gibt für den Preis?

    Ich habe diese zur Auswahl da es die in dem Markt gibt und ich da ne 0% Finanzierung machen kann und dann kann ich zu Weihnachten dann das Gerät auslösen.

    2.
    Die andere Frage wäre, der Verkäufer sagte ,dass der Samsung das bessere 3D Bild hätte...

    3.
    Würdet ihr noch ne Garantie Verlängerung machen?
     
  2. RokkoTuntakeles

    RokkoTuntakeles Junior Member

    Registriert seit:
    16. Juli 2013
    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Fernseher oder Beamer dringend!

    Persönlich würde ich einen 50" und Beamer nicht gegen einen 60"+ Fernseher austauschen. Hast du dir schonmal etwas preiswertere Alternativen angesehen, z.b. der LG 60PH6608. Kostet eben knapp die Hälfte...

    Da alle von dir genannten Geräte im gleichen Preis-Segment liegen würde ich auf jeden Fall zum Samsung greifen. Ist in aktuellen Testberichten auch als Testsieger erkoren worden.

    Wieso reicht dir eigentlich nicht nur der Beamer? Ist dort das 3D nicht befriedigend? Kenne mich bei Beamern nicht so gut wie bei Fernsehern aus, aber wenn da 3D-technisch viel machbar ist, würde ich mir doch eher nen Beamer als nen Fernseher bei der Größe holen. 4 Meter Sitzabstand sind viel und mit nem Beamer kannste dann mal leicht 70-80Zoll machen.
     

Diese Seite empfehlen